Eat well, travel often – Englischer Himbeer-Trifle

Dessert, England, Au Pair, Schüleraustausch

Nicht nur Queen Elizabeth kann dieser süßen Verführung nicht widerstehen! ©Ayusa-Intrax

Am Tag der Zahnfee sollten wir dem Verlangen nach Süßem nicht widerstehen und nach Herzenslust naschen dürfen. Zugegeben, der Zusammenhang ist selbst mir nicht ganz klar, aber bei dem Wort Zahnfee muss ich immer automatisch an die süßesten Sünden im Leben denken. Zur Feier des Tages gibt es ein leckeres Rezept für einen englischen Trifle. Groß und Klein erfreut sich an dem Dessert und ist daher auch ideal, um deiner Gastfamilie während deines Schüleraustausches oder Au pair-Aufenthalts eine Freude zu bereiten.

>> mehr

Reisetipps Au pair: If you’re going to San Francisco – Teil 3

San Francisco Au pair Reisetipps

Wer in San Francisco ordentlich in die Pedale tritt, wird mit einer tollen Aussicht belohnt. In diesem Fall unsere Blogautorin Christine (c) Ayusa-Intrax

Auch die schönste Reise geht einmal vorbei – aber erst nach dem letzten Teil unserer Blogreihe mit San Francisco Reisetipps. Wie bereits in Teil 1 und Teil 2 bekommst du auch diese Woche wieder Tipps und Highlights aus erster Hand von unserer Kollegin Christine. So wird dein Au pair Aufenthalt in den USA sicher unvergesslich …

>> mehr

Reisetipps Au pair: If you’re going to San Francisco – Teil 2

San Francisco Au pair Reisetipps

In San Francisco kannst du an einem sonnigen Tag von einem Hot Spot an den nächsten springen. Hier genießt Christine den wunderschönen Ocean Beach. (c) Ayusa-Intrax

Im zweiten Teil der San Francisco Reisetipps verrät unsere Kollegin Christine ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze der Stadt und zeigt dir, wo du während deines Au pair USA Aufenthaltes das beste Essen und vor allem das beste Eis der Westküste findest. Wie du für deinen Tagestrip gerüstet sein solltest, kannst du im ersten Teil der San Francisco Reisetipps nachlesen.

>> mehr

Ayusa-Intrax Returnees heute: Luises Sprung von Japan zur Opernbühne

Schüleraustausch Japan

High School Returnee Luise während ihres Schuljahres in Japan (c) Luise von Garnier

Dass ein Schüleraustausch in Japan nicht nur Mut erfordert, sondern diesen auch verstärken kann, beweist die ehemalige Austauschschülerin Luise. Wie es nach ihrem Auslandsjahr weiterging und was sich für sie verändert hat, berichtet sie in unserer Blogreihe:

>> mehr

Sitcom trifft Realität Teil 2: Die Wahrheit über Robins Kanada

Kanada Vorurteile

„How I Met A Bear“ – keine Seltenheit in Kanada (c) Sandra Schulte

Letzte Woche ging es in Teil 1 bereits um Kanada-Vorurteile aus der Serie „How I Met Your Mother“. Auch heute wird wieder ein Stückchen „echtes“ Kanada aufgedeckt …

>> mehr

Sitcom trifft Realität Teil 1: Die Wahrheit über Robins Kanada

Kanada Vorurteile

Kanada – ein eisiges Land mit blauen Scheinen? Oder sind das alles Vorurteile? (c) GobiK

Du kennst bestimmt die Serie „How I Met Your Mother“. Die Geschichten rund um Ted, Lilly, Marshall, Barney und Robin haben auch den deutschen Fernsehbildschirm erobert. Da Robin Kanadierin ist, werden oft viele Witze über sie und ihre Heimat gemacht. Doch welche der Vorurteile daran stimmen eigentlich? Ich war selber für ein halbes Jahr in Kanada und hoffe einige Dinge für dich klarer machen zu können.

>> mehr

Meet the Ayusa-Intrax Crew: Ulli aus dem Schüleraustausch-Team

Ayusa-Intrax High School Team Ulli

Schüleraustausch Mitarbeiterin Ulli vor der Tower Bridge in London (c) Ayusa-Intrax

Ein Schüleraustausch will gut geplant und beraten sein – hierbei helfen dir natürlich unsere Ayusa-Intrax Mitarbeiter. In der zweiten Ausgabe unseres Freundschaftsbuches stellt sich Ulli aus dem Schüleraustausch-Team vor.

>> mehr

Die Invasion der Kürbisse oder Halloween mal anders

Halloween 2013

Halloween steht vor der Tür – längst nicht mehr nur in den USA (c) Joe Shlabotnik

Sind sie dir auch schon begegnet, die runden, orangenen Riesen, die seit ein paar Wochen aus keinem Supermarkt, Essen und Deko-Geschäft mehr weg zu denken sind? Kürbis-Brot beim Bäcker, Kürbis Suppe im Restaurant, Kürbis-Lichterketten, Gesichter und andere Figuren geschnitzt in Kürbis, Pumpkin-Cafe-Latte, … Die Liste könnte ewig so weiter gehen, denn Halloween steht vor der Tür.

>> mehr

Business-Knigge Japan II: Nickerchen erlaubt

Praktikum Japan Business-Knigge

Letzte Woche hast du in unserem Business-Knigge Teil 1 zum Praktikum in Japan bereits erfahren, wie man sich mit Kollegen und Geschäftspartnern standesgemäß begrüßt. Heute geht es mit unseren Tipps weiter:

>> mehr

Business-Knigge Japan I: Sockencheck am Morgen

Praktikum Japan Business-Knigge

Visitenkarten kann man bei einem Business Praktikum in Japan so einige sammeln … (c) Thinkstock

In Strümpfen zum Business-Dinner, schlafende Kollegen im Meeting und ein „Ja“ bedeutet noch lange keine Zustimmung – im japanischen Arbeitsalltag gibt es viele Dinge, die wir uns im deutschen Geschäftsleben einfach nicht vorstellen können. In unserem zweiteiligen Business-Knigge erfährst du, wie du dein Praktikum in Japan erfolgreich absolvierst, ohne ins Fettnäpfchen zu treten.

>> mehr