College Stipendium USA – 5 Gründe für ein Studium in Amerika

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
Studium in den USA, College, Stipendium

Viele träumen vom Studium in den USA. Mit unserem College Stipendium Programm kein Problem. (c) iStock

In den USA zu studieren ist für viele ein lang gehegter Wunsch, welcher aufgrund der hohen Studiengebühren allerdings meistens ein Traum bleibt. Mit unserem neuen College Stipendium USA Programm wollen wir das ändern! Durch dieses werden ein Großteil der Kosten durch ein Stipendium getragen und das Studium ist finanziell mit dem in Deutschland zu vergleichen. Da sich das Studieren an deutschen und amerikanischen Universitäten ganz schön unterscheidet, wollen wir euch hier einmal unsere Top 5 Gründe für ein Studium in den USA nennen.

1)  Ausstattung und Studienmöglichkeiten

Aufgrund der hohen Studiengebühren können sich amerikanische Universitäten die beste Ausstattung leisten. Ob high-tech Labore und Computerräume, riesige Bibliotheken oder fantastische Sportanlagen – hier bleiben keine Wünsche offen. Durch die Größe der Hochschulen stehen dir in der Regel mehrere hundert Studienfächer zur Auswahl und du kannst Kurse nach Lust und Laune belegen. Ob BWL, Biologie, Theater oder Ingenieurswesen – ein Jahr in den USA ist die perfekte Vorbereitung auf dein Studium in Deutschland. Selbstverständlich kannst du auch deinen Abschluss in den USA machen und mit dem College Stipendium USA Programm für 4 Jahre an deiner Universität bleiben.

2) Kleine Klassen und intensive Betreuung

An den meisten amerikanischen Universitäten ist das Dozenten zu Studenten Verhältnis wesentlich kleiner als in Deutschland und ermöglicht eine intensive Betreuung. Die Tür des Professors steht den Studenten jederzeit offen und es ist nicht ungewöhnlich mit Fragen zum Lehrmaterial vorbeizuschauen. Die Philosophie I am here to help you learn wird gelebt und man geht nicht unter in der Masse. Durch die Offenheit der Amerikaner ist das Verhältnis zwischen Professor und Student lockerer und man hat keine Hemmungen seine Fragen loszuwerden.

3) Das Campusleben

Nicht nur inhaltlich ist das Studium in den USA schwer mit dem in Deutschland zu vergleichen. Dort ist es nämlich üblich, dass Studenten 4 Jahre zusammen mit ihren Kommilitonen auf dem Campus leben und Studium und Privatleben eng miteinander verknüpft sind. Ein Campus besteht dabei nicht nur aus den Unigebäuden und Bibliotheken, sondern auch aus Buchläden, Cafés, Restaurants und jeder Menge Shops. Auf diese Weise triffst du bereits morgens beim Kaffee holen jemanden aus deinem Spanisch Kurs und mittags in der Pizzeria deinen Dozenten aus Kunstgeschichte. Als internationaler Student hast du mit dem F1 Visum außerdem die Möglichkeit auf dem Campus zu jobben und somit ein bisschen Geld zu verdienen. Da die meisten Studenten auf dem Campus in Dorms, Wohngemeinschaften oder Studentenverbindungen leben, bildet sich eine eigene kleine Welt in der du alles hast, was du benötigst. Durch die kurzen Wege zur Vorlesung kannst du morgens ein paar Minuten länger schlafen und abends weißt du immer wo die nächste Party steigt. Der große Vorteil: Du findest sehr schnell Anschluss, was uns direkt zu Punkt 4 bringt.

4) Internationale Freundschaften

Amerikaner sind sehr aufgeschlossen und neugierig gegenüber Fremden und werden dich herzlich bei sich aufnehmen. Da du bei unserem College Stipendien Programm auf dem Campus untergebracht bist und typisch in einem Dorm wohnen wirst, hast du direkt einen Mitbewohner, welcher dir den Einstieg erleichtern wird. Durch die kleinen Klassen hast du die Möglichkeit, schnell mit deinem Sitznachbarn ins Gespräch zu kommen und nachmittags nimmst du an Campus Aktivitäten teil. Von Sport bis Kunst und Musik ist für jeden etwas dabei. Am Ende deines Jahres wirst du zahlreiche Freunde aus aller Welt haben und auf eine ereignisreiche Zeit zurückblicken.

5) College Spirit

Durch das enge Zusammenleben entwickelt sich unter den Studenten eine starke Gemeinschaft. Nach kurzer Zeit wird auch die Hälfte deiner Klamotten in den Schulfarben sein und du gehst nur noch in Uni T-Shirts zur Vorlesung. Natürlich feuerst du am Wochenende dein Team beim Football an! Lass dir das bekannte Tailgating nicht entgehen und feiere mit deinen neuen Freunden den Sieg über eure rivalisierende Mannschaft. Der Zusammenhalt unter den Studenten ist ein großer Teil der College Erfahrung und du wirst es nach deiner Rückkehr vermissen, dich so stark mit deiner Hochschule zu identifizieren.

College USA, Sport, Football

Go Team! Am Wochenende steht Football auf dem Plan. Über die Hälfte der größten Sportstadien der Welt gehören US College Football Teams – gute Stimmung garantiert! (c)Ayusa-Intrax