Au pair Tipps: Dein Bewerbungsvideo

Au pair Bewerbungsvideo

Mit unseren Tipps kannst du dein Bewerbungsvideo völlig sorgenfrei und entspannt angehen! (c) Ayusa-Intrax

Ein wichtiger Bestandteil deiner Au pair Bewerbung ist das Bewerbungsvideo (engl.: Application Video). Eine Aufgabe die bei vielen angehenden Au pairs eher Verzweiflung als Vorfreude auslöst. Du möchtest dich von deiner besten Seite zeigen, so viel wie möglich von deiner Persönlichkeit einbringen, alle Vorgaben berücksichtigen und im Idealfall sollte sich dein Video dabei auch noch von allen anderen abheben. Das alles kann am Anfang erstmal überfordernd wirken. Aber kein Grund zur Sorge! In diesem Blogartikel geben wir dir Tipps und Hinweise und bringen dich so Schritt für Schritt zu deinem persönlichen Au pair Application Video!

>> mehr

Gastblog: Auslandsjahr & Fernbeziehung – Wie wir es trotzdem geschafft haben

Auslandsjahr_Fernbeziehung

Happy End – ein Auslandsjahr muss nicht das Ende eurer Beziehung bedeuten (c) unsplash

Auch ich habe mich ein halbes Jahr bevor es los ging unsterblich in ein Mädchen verliebt. Auch ich verzweifelte immer mehr, je näher der Tag meines Abfluges kam. Und wenn man rational und realistisch denkt, macht man in dieser Phase lieber eine Pause mit der Beziehung, wie ich in meinem letzten Blogbeitrag geschrieben habe. Aber mal ehrlich: Wer bringt das schon übers Herz?

>> mehr

Schüleraustausch Gastblog: Auslandsjahr & Fernbeziehung – lohnt es sich?

auslandsjahr_fernbeziehung

Auslandsjahr und Fernbeziehung – Schüler Lennart berichtet (c)unsplash

Dieses Problem haben viele: Das Auslandsjahr klopft an der Tür, aber genau in diesem Moment findet man diese eine Person, mit der man am liebsten sein ganzes Leben verbringen möchte.

Aber deshalb das Auslandsjahr abblasen? Und dann war er (oder sie) doch nicht der eine und man hat die Erfahrung seines Lebens umsonst verpasst?
Oder 10 Monate Fernbeziehung durchstehen? Das ganze Jahr lang jemandem treu bleiben und vor Skype rumheulen, um wieder nach Hause zu kommen und festzustellen, dass man sich extrem verändert hat und es einfach nicht mehr passt?
Einfach so Schluss machen? Es nicht einmal versuchen? Kann man sich das verzeihen?

>> mehr

Au pair Expertentipps: Was tun, wenn die Kinder krank sind?

schlafendes, nuckelndes Kleinkind

Antriebslosigkeit ist eins der ersten Anzeichen dafür, dass Kinder möglicherweise krank werden. (c) Jelleke Vanooteghem auf Unsplash

Dass du als Au pair eine Menge Verantwortung übernimmst und es dadurch auch manchmal stressig werden kann, ist dir wahrscheinlich längst bewusst. Dennoch besteht dein Au pair Jahr aus vielen schönen Momenten mit den Gastkindern, du siehst sie aufwachsen und hast einen großen Einfluss auf ihre Entwicklung. Du baust dir eine Routine auf und lernst, deine Aufgaben zu koordinieren, wächst an ihnen. Diese Routine aufrecht zu erhalten wird schwierig, wenn eines deiner Kids krank wird. Oder sogar mehrere, schließlich sind die typischen Kinderkrankheiten oft hochgradig ansteckend. Mit unseren Au pair Expertentipps kriegst du aber auch diese außergewöhnliche Situation ganz schnell unter Kontrolle und wächst an der Herausforderung.

>> mehr

Expertentipps: Au pair für Teenager

Au pair mit Gastjungen

Ältere Kinder haben andere Ansprüche an ihr Au pair. (c) Ayusa-Intrax

Viele Familien, die ein Au pair engagieren, haben jüngere Kinder. Doch es ist auch möglich, dass du als Au pair Teenager oder ältere Kinder betreust. So auch unser ehemaliges Au pair Louisa. Damit auch du deinen Au pair Aufenthalt mit größeren Kindern meisterst, hat sie hier ein paar Tipps und Tricks für dich!

>> mehr