Bewerbung Schüleraustausch: Das alles muss rein!

bewerbung schueleraustausch

Jedes Abenteuer beginnt mit dem ersten Schritt – mit deiner Bewerbung! (c) Ayusa-Intrax

Es gibt eine Menge Gründe, warum sich ein Schüleraustausch für dich lohnen kann. Er gibt dir nicht nur die Chance, Auslandserfahrungen zu sammeln, sondern du lernst gleichzeitig auch die Kultur eines anderen Landes kennen. Darüber hinaus verbesserst du deine Fremdsprachenkenntnisse und findest mit Sicherheit Freunde fürs Leben.

Wenn du dich auf das Abenteuer einlassen möchtest, musst du vorab ein Bewerbungsverfahren durchlaufen und eine aussagekräftige Bewerbung zusammenstellen. Wie genau du das machst und was du beachten musst, zeigen wir dir in nur wenigen Schritten!

>> mehr

Au pair Tipps: Dein Bewerbungsvideo

Au pair Bewerbungsvideo

Mit unseren Tipps kannst du dein Bewerbungsvideo völlig sorgenfrei und entspannt angehen! (c) Ayusa-Intrax

Ein wichtiger Bestandteil deiner Au pair Bewerbung ist das Bewerbungsvideo (engl.: Application Video). Eine Aufgabe die bei vielen angehenden Au pairs eher Verzweiflung als Vorfreude auslöst. Du möchtest dich von deiner besten Seite zeigen, so viel wie möglich von deiner Persönlichkeit einbringen, alle Vorgaben berücksichtigen und im Idealfall sollte sich dein Video dabei auch noch von allen anderen abheben. Das alles kann am Anfang erstmal überfordernd wirken. Aber kein Grund zur Sorge! In diesem Blogartikel geben wir dir Tipps und Hinweise und bringen dich so Schritt für Schritt zu deinem persönlichen Au pair Application Video!

>> mehr

Let’s go to New York! – Schüleraustausch USA

Austauschschüler, Brooklyn Bridge, New York Orientation 2018, USA

„Welcome to New York!“ Für unsere Austauschschüler startet das Abenteuer Schüleraustausch mit Sightseeing rund um den Big Apple. (c) Ayusa-Intrax

6 Wochen, 6 Gruppen, mehr als 54 Flugstunden und über 150 Austauschschüler später – die New York Orientation Days 2018 sind geschafft! Unsere kanadischen und amerikanischen Austauschschüler können auf drei ereignisreiche und unvergessliche Tage in der Stadt, die niemals schläft, zurückblicken. Sightseeing, Shoppen, Essen, Selfies… unsere Schüler erwartete ein volles Programm! Aber von Anfang an….

>> mehr

Knigge gegen Fettnäpfchen – Schüleraustausch Japan Teil 2

Ausblick auf Hochhäuser von japanischem Tempel

Tradition und Moderne treffen in Japan aufeinander – entsprechend vielseitig sind die unausgesprochenen Benimmregeln. (c) Ayusa-Intrax

Im ersten Teil unseres Schüleraustausch Japan Knigge ging es um die japanische Begrüßung, Benimmregeln für das Essen mit Stäbchen und Geschenke, die du im Land der aufgehenden Sonne auf keinen Fall verschenken solltest. Auch in Teil 2 stellen wir dir interessante Fakten und wichtige Regeln der japanischen Kultur vor, damit du als Austauschschüler nicht sofort ins nächste Fettnäpfchen trittst.

>> mehr

Knigge gegen Fettnäpfchen: Schüleraustausch Japan – Teil 1

Japan Austauschschülerin Sophie mit ihren Gasteltern im Tee-Feld

In Japan gibt es viele unausgesprochene Regeln, auch rund um’s Essen. (c) Ayusa-Intrax

Sushi, Manga und Origami: Typisch Japanisch! Wer denkt, mit diesen Klassikern kenne er bereits die japanische Kultur, der irrt sich leider. Im Land der aufgehenden Sonne herrschen viele ungeschriebene Gesetze, wenn es um das richtige Benehmen und Verhalten geht. Bei deinem Schüleraustausch in Japan lauern deshalb gerade am Anfang überall Fettnäpfchen, die sich aber leicht vermeiden lassen, wenn du die wichtigsten Umgangsformen kennst. In zwei Teilen lernst du auf unserem Blog, wie du gekonnt beweist, dass du schon ein echter Kenner der Kultur bist.

>> mehr

Zu Tisch in Spanien: 7 Fakten für deinen Schüleraustausch

Verschiedene Tapas in Draufsicht

Spanien besticht durch seine vielseitigen Tapas. (c) tomwieden auf pixabay

Wer an Spanien denkt, denkt womöglich zuerst an Urlaub, Stierkämpfe, Mallorca und Ibiza, den Jakobsweg und die Siesta, bevor er sich Gedanken um das Essen macht. Schließlich ist Spanien das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Doch mit deinem Schüleraustausch in Spanien lernst du das spanische Leben hautnah kennen. So auch die aus deutscher Sichtweise untypischen Essgewohnheiten. Wir haben für dich das Wichtigste zusammengefasst.

>> mehr

Vlogartikel: Au pair – Koffer packen für ein Jahr!

Unsere Au pairs zeigen dir nicht nur wie sie ihre Koffer gepackt haben, sondern auch was sie rückblickend anders gemacht hätten! (c) Ayusa-Intrax

Alle Vorbereitungen sind getroffen, das Visum ist in der Tasche, die Gastgeschenke sind gekauft und die Abschiedsparty ist geplant. Kurz vor dem Abflug stehen jedoch all‘ unsere Au pairs vor der gleichen, großen Frage: „Wie packe ich meinen Koffer für ein Jahr??“ In Anbetracht des langen Zeitraums ist es verständlich, dass der erste Impuls ist, gleich den ganzen Kleiderschrank einzupacken. Durch das begrenzte Gepäckgewicht ist das natürlich nicht möglich und auch gar nicht sinnvoll. Unsere YouTuber Au pairs haben das Kofferpacken schon hinter sich, zeigen dir wie sie es gemacht haben und geben Tipps, wie du es besser machen kannst!

>> mehr

Schüleraustausch Vorbereitungstreffen 2018

Mädchen im gleichen Shirt auf Wiese

Bei den Schüleraustausch Vorbereitungstreffen findest du viele neue Freunde, die deine Vorfreude teilen. (c) Ayusa-Intrax

4 Städte, 307 Teilnehmer, 11 Ayusa-Intrax Mitarbeiter, 4 Wochenenden – es ist vollbracht. Die Schüleraustausch Vorbereitungstreffen für die Ausreise im Sommer 2018 liegen hinter uns. Bei sommerlichen Temperaturen und mit jeder Menge Spaß haben wir unsere Schüler persönlich kennenlernen dürfen und sie auf ihren Schüleraustausch vorbereitet. Was genau wir gemacht haben und wie es die Schüler erlebt haben, erfährst du in diesem Artikel.

>> mehr

In 4 einfachen Schritten zu deinem Au pair Visum

Visumsunterlagen im Reisepass

Die Beantragung des Au pair Visums gehört zu jeder Au pair Bewerbung dazu. (c) iStock

Wenn du dich als Au pair in den USA bewirbst, kommst du an einem nicht vorbei: dem Visum. Die Beantragung des Au pair Visums bringt bei vielen zukünftigen Au pairs viele Fragen auf: Woher bekomme ich alle Dokumente? Wie beantrage ich das Visum? Wie läuft der Termin bei der Botschaft ab? Wann bekomme ich das Visum? In diesem Blogartikel erfährst du in 4 einfachen Schritten, wie du zu deinem Au pair Visum kommst.

>> mehr

Expertentipps: Au pair für Teenager

Au pair mit Gastjungen

Ältere Kinder haben andere Ansprüche an ihr Au pair. (c) Ayusa-Intrax

Viele Familien, die ein Au pair engagieren, haben jüngere Kinder. Doch es ist auch möglich, dass du als Au pair Teenager oder ältere Kinder betreust. So auch unser ehemaliges Au pair Louisa. Damit auch du deinen Au pair Aufenthalt mit größeren Kindern meisterst, hat sie hier ein paar Tipps und Tricks für dich!

>> mehr