Wann und wie kann ich als Au pair in den USA Urlaub nehmen?

Au pairs haben während ihres Au pair Jahres 10 Arbeitstage bezahlten Urlaub. Ab dem dritten Monat bist du urlaubsberechtigt. Du sammelst pro Monat einen Urlaubstag. Deine Gastfamilie und du sollten gemeinsam entscheiden, wann ein guter Zeitpunkt für deinen Urlaub ist. Schließlich muss die Kinderbetreuung in deiner Abwesenheit geregelt sein. Wenn deine Gastfamilie dich einlädt mit auf Reisen zu gehen, solltest du vorher klären, ob das als deine Freizeit oder Arbeitszeit geplant ist, die dann von den 10 Urlaubstagen abgezogen werden würde. Arbeitest du während des Familienurlaubes, erhältst du regulär dein wöchentliches Taschengeld. Gilt der Familienurlaub als Freizeit für dich, wird dir ebenfalls dein Taschengeld bezahlt, da diese Tage dann unter den bezahlten Urlaub fallen.