Was für Familien nehmen ein Au pair bei sich auf?

Die Gastfamilien werden von unseren Kollegen vor Ort sorgfältig ausgesucht. Viele Familien nehmen über mehrere Jahre hinweg Au pairs auf. Sie möchten für ihre Kinder eine liebevolle Betreuung sicherstellen und freuen sich auf ein internationales Familienmitglied. Von  Babies bis zu Teenagern variiert das Alter der Kinder genauso wie die Anzahl. In der Regel haben unsere Familien jedoch 2-4 Kinder, die zwischen 0 und 12 Jahren sind. Die Gastfamilien wohnen oft in Vororten großer Städte, arbeiten viel, sind sehr offen und freundlich. Sie haben es gern, wenn  ihre Kinder „busy“ sind: mit Sport, Musik, Kunst, Kultur.