Habe ich während meines Farmstays einen Ansprechpartner vor Ort?

Ja, ein Mitarbeiter unserer kanadischen/neuseeländischen Partnerorganisation wird während des gesamten Aufenthalts auf der Farm dein Ansprechpartner bleiben, beantwortet Fragen und hilft eventuelle Probleme zu lösen.
Dein Ansprechpartner ist auch Mediator, falls du und die Farmer sich nicht verstehen. Bei guten Gründen ist auch ein Wechsel zu einer anderen Farm möglich. Ein Wechsel ist aber immer der letzte Schritt und kann auch nicht von heute auf morgen erfolgen.

Bitte beachte: Ein Farmstay ist ein Programm für unabhängige und selbstständige Menschen. Wenn du dich nicht bei unserem Partner meldest, wird dieser davon ausgehen, dass alles in Ordnung ist. Bei Fragen oder Problemen solltest du dich möglichst schnell mit deinem Ansprechpartner vor Ort in Verbindung setzen - nur so ist eine schnelle und zufriedenstellende Lösung möglich.

Hinweis zu Neuseeland:
Wenn du ein Einführungstreffen in Auckland hast, lernst du deinen Ansprechpartner unserer Partnerorganisation direkt kennen und bekommst auch relevante Informationen zur Tax Number (IRD Steuernummer) oder zur Eröffnung eines Bankkontos. Falls du länger in Neuseeland bleibst und anschließend arbeiten möchtest, kannst du die Steuernummer sofort beantragen.