Frühbucherrabatt 2014

Pressemitteilung vom 19. November 2014 - 11:11

Schüler, die ab Sommer 2015 ein halbes oder ganzes Schuljahr in den USA verbringen möchten, erhalten bei der Austauschorganisation Ayusa-Intrax noch bis Ende November eine Vergünstigung im Wert von 400 Euro. Um von dem Preisnachlass zu profitieren, sollten Interessenten ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen für das Austauschprogramm USA Landesweit classic schnellstmöglich bzw. bis spätestens 30.11.2014 einreichen.

Das Landesweit classic Programm verkörpert den Ursprung des Schüleraustausches und erfreut sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit – bei Schülern wie Eltern. Austauschschüler leben während ihres gesamten Aufenthalts in einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie und besuchen eine öffentliche High School. Da die Jugendlichen bei der vergleichsweise kostengünstigen Programmoption in fast allen Teilen der USA platziert werden können, sind für die Teilnahme ein gewisses Maß an Flexibilität und Anpassungsvermögen erforderlich. Sollten Familien im Voraus festlegen wollen, in welcher Region der Schüleraustausch ihres Kindes stattfindet, ist das Schulwahl-Programm die passendere Option. 

Unabhängig von der Art des Programmes ist ein Schüleraustausch immer eine Lebenserfahrung, bei der sich vor allem die Persönlichkeit der Jugendlichen weiterentwickelt. Das bestätigt auch der heute 17-Jährige Dominik M., der 2013/14 mit Ayusa-Intrax ein ganzes Schuljahr im US-Bundesstaat Michigan verbrachte: „Immer wieder hört man, dass Reisen bildet, doch niemals hätte ich gedacht, dass ich so viel lernen würde, nicht nur über andere, sondern auch über mich selbst.“

Bewerber für das Landesweit classic Programm sollten zwischen 15 und 17 Jahren alt sein, über gute Englischkenntnisse verfügen und sich für die Kultur des Gastlandes interessieren.