gastgeschwister schueleraustausch

Leben mit Gastgeschwistern: Familienkonstellationen und ihre Vorteile

von Leonie
Verfasst am 23. Juli 2020

Es ist die spannendste Phase vor deinem Schüleraustausch: das Warten auf die Gastfamilie! Jeden Tag hoffst du auf die entscheidende Nachricht, wo dein neues Zuhause auf Zeit sein wird. Wirst du Gastgeschwister haben? Wenn ja, in welchem Alter und wie viele? Sicherlich hast du dir deine Gastfamilie schon oft in Gedanken ausgemalt. Viele Familienkonstellationen sind bei einem Schüleraustausch möglich. Die perfekte Familie gibt es dabei nicht, denn jede Konstellation kann Vor- und Nachteile mit sich bringen.

gastfamilie kinder
Die meisten Gastfamilien haben selbst Kinder. (c) Ayusa-Intrax

Vorteile auch ohne Gastgeschwister

Die meisten Austauschschüler hoffen, in eine Gastfamilie mit gleichaltrigen Geschwistern zu kommen. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Zwar hat die große Mehrheit unserer Gastfamilien selbst Kinder, doch auch Familien ohne oder mit bereits erwachsenen Kindern können dabei sein. Es ist nicht immer von Nachteil, wenn keine weiteren Kinder mit dir im Haus leben. Im Gegenteil!

Sind die Gasteltern bereits etwas älter und die Kinder auf dem College, ist jede Menge Platz für Austauschschüler vorhanden. Du hast vermutlich dein eigenes Zimmer und musst dir die Zeit und Aufmerksamkeit deiner Gasteltern nicht mit weiteren Geschwistern teilen. Obwohl viele Austauschschüler zunächst denken, das Leben im Ausland sei ohne Gastgeschwister langweilig, ändern sie später meist ihre Meinung. Schließlich kommen sie auch in der Schule ganz automatisch mit Gleichaltrigen in Kontakt. Sie finden schnell neue Freunde und vermissen es deshalb nicht, keine Gastgeschwister zu haben.

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme
gleichaltrige gastgeschwister
Gleichaltrige Gastgeschwister werden nicht selten auch gute Freunde. (c) Ayusa-Intrax

Erste Freunde im Ausland

Gleichaltrige Gastgeschwister können dir aber auch den Einstieg ins Austauschjahr erleichtern. Aufgrund des ähnlichen Alters können sie dich manchmal besser bzw. auf einer anderen Ebene verstehen als deine Gasteltern. In einem gleichaltrigen Gastbruder oder einer Gastschwester kann man oft den ersten guten Freund im neuen Leben im Ausland finden. Gastgeschwister in deinem Alter wissen am besten, was das Leben der Jugendlichen vor Ort bewegt, können dir Tipps für die Schule geben oder dich ihrem Freundeskreis vorstellen.

Wie in jeder Familie kann es natürlich auch unter Austauschschülern und Gastgeschwistern mal zu Streitigkeiten kommen. Auch Gastgeschwister müssen sich schließlich erst an das neue Familienmitglied auf Zeit gewöhnen. Die Aufmerksamkeit der Eltern mit noch einer weiteren Person zu teilen, ist ungewohnt. Doch keine Sorge – auch diese Herausforderungen lernst du, als Austauschschüler zu meistern.

bruder schwester schueleraustausch
Mit kleinen Gastgeschwistern hast du jede Menge Spaß! (c) Ayusa-Intrax

Familienleben mit jüngeren Gastgeschwistern

gastfamilie austauschschüler
In jeder Art von Gastfamilie kann man sich wohlfühlen. (c) Ayusa-Intrax

Jüngere Kinder gehen meist mit einer etwas anderen Familiendynamik einher. Sie brauchen im Alltag mehr Aufmerksamkeit. Je nach Alter, kannst du mit einem kleinen Gastbruder oder einer kleinen Gastschwester aber viel Spaß haben. Du bist zu Hause das jüngste Familienmitglied? Dann ist ein Schüleraustausch mit jüngeren Gastgeschwistern eine tolle neue Erfahrung für dich. Selbst, wenn du Einzelkind bist, kann es ganz besonders schön sein, im Ausland einmal das Leben mit Geschwistern kennenzulernen. Andersherum kannst du es als Kind mit einer großen Familie vielleicht einmal richtig genießen, das einzige Kind zu Hause zu sein.

Du siehst also, ob Gastgeschwister oder nicht: Jede Familienkonstellation hat ihre Vorteile! Wie sich deine Gastfamilie zusammensetzt hat nichts damit zu tun, ob dein Schüleraustausch ein Erfolg wird. Sei offen für Neues und versuche, stets das Beste aus der Situation zu machen. Wir wünschen dir eine spannende Vorbereitung und eine unvergessliche Zeit bei deiner Gastfamilie!

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
taschengeld im auslandsjahr
partnerbesuch in england
Zu Tisch Irland
Schüleraustausch
Living Abroad
bewerbung schueleraustausch
Schüleraustausch
Bewerbung
elternbrief gastfamilie
kulturelle unterschiede usa deutschland
Schüleraustausch
Erfahrungsberichte
Instagram Showcase
instagram.com/ayusaintrax
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media