Der Ayusa-Intrax Blog – ein Blick hinter die Kulissen

In diesem Blog schreibt das Marketing-Team von Ayusa-Intrax über Themen rund um den Kulturaustausch, das Leben und Reisen im Ausland, die Ayusa-Intrax-Programme und vieles mehr. Wir möchten hier gerne unsere Auslandsbegeisterung mit interessierten Menschen teilen und nützliche Tipps rund ums Leben im Ausland geben.

Anders als auf unserer Webseite (www.intrax.de) wollen wir hier nicht die Fakten unserer Programme vorstellen, sondern verschiedene interessante, lustige, spannende und nützliche Informationen mit dir teilen. Du sollst einen Eindruck davon bekommen, mit welchen Fragen rund um den Kulturaustausch wir uns bei Ayusa-Intrax täglich beschäftigen. Wir möchten gerne unsere Erfahrungen mit dir teilen, dir einen persönlicheren Eindruck von unserer Arbeit geben und dich mit dem Auslandsvirus anstecken!

Da dieser Blog für dich ist, freuen wir uns immer über Feedback, Fragen und Kommentare. Wir bitten dich aber, persönlichen Fragen oder Anmerkungen zu deinem Austauschprogramm direkt an deine Ansprechpersonen aus den Programmabteilungen zu adressieren. Nur so können wir garantieren, dass wir dir schnell und professionell weiterhelfen können!

Unser Blog Team

author image isabell

Isabell

Ab Oktober 2019 unterstützt Isabell als duale Studentin für 3 Jahre das Marketingteam. Dabei übernimmt sie verschiedene Aufgaben, vor allem in den Bereichen Social Media und Kooperationen. Nach ihrem Abitur lebte sie ein Jahr als Au pair in Amerika und machte unvergessliche Erfahrungen.

Isabells Traumland: „Thailand und Kuba sind für mich super interessant! Ob dies so bald klappt, weiß ich leider nicht, aber auf meiner Bucket List sind diese beiden Länder auf jeden Fall ganz oben.“
Isabells Tipp: „Folge immer deinem Herzen und glaub an deine Träume. Stecke deine Ziele hoch und gib alles, um dir diese zu erfüllen.“
Isabells nächstes Ziel: „Zu allererst möchte ich mein Studium erfolgreich abschließen. Was danach kommt, ist noch unsicher. Ich könnte mir gut vorstellen, erneut ins Ausland zu gehen, um dort zu arbeiten oder mich ehrenamtlich zu engagieren.“

author image leonie

Leonie

Leonie ist seit Januar 2019 Teil des Marketing-Teams von Ayusa-Intrax. Sie betreut hauptverantwortlich diesen Blog und kümmert sich auch sonst um alles, was mit Content und Texten zu tun hat. Wie die meisten ihrer Kollegen blickt auch sie auf mehrere Auslandsaufenthalte zurück und freut sich umso mehr, ihre Erfahrungen mit zukünftigen Weltenbummlern durch ihre tägliche Arbeit zu teilen.

Leonies Traumland: "Ein ultimatives Traumland habe ich nicht, doch wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich vermutlich Kanada wählen. Auf jeden Fall sollte es einen Zugang zum Meer, leckeres Essen und nette Menschen geben und weder zu warm noch zu kalt sein."
Leonies nächstes Reiseziel: "Da ich noch nie in Asien war, steht Japan derzeit ganz oben auf meiner Liste. Auch Hawaii würde ich liebend gern einmal sehen. Darüber hinaus gibt es aber auch noch viele Ziele in Europa, die ich gerne entdecken möchte."
Leonies Tipp: "Reisen, egal wohin und wie weit, ist das beste Mittel gegen Vorurteile. Es verändert auch den Blick auf das eigene Land und das eigene Leben. Wann immer man die Möglichkeit dazu hat, sollte man sie nutzen."

author image meike

Meike

Als Social Media & Influencer Managerin treibt sich Meike besonders oft bei Instagram, Snapchat und Pinterest rum. Kein Tag gleicht dem anderen und Abwechslung ist vorprogrammiert. Unsere Teilnehmer während ihrer aufregenden Zeit im Ausland zu begleiten, macht dabei besonders Spaß.

Meikes Traumland: „Ich liebe Südostasien, besonders Thailand. Nach meinem Studium war ich für 10 Monate mit dem Rucksack unterwegs und die Kombination aus Traumstränden, entspannter Kultur und leckerem Essen ist einfach unschlagbar!“
Meikes Tipp: „Vergleich dich und deine Erfahrung nicht mit der von anderen. Mache immer das Beste aus deiner Situation und denk dran, dass andere auch nur ihre Highlights posten, niemand ist perfekt!“
Meikes nächstes Reiseziel:„Ganz oben auf der Liste stehen: Kambodscha, Mexiko, Japan, Alaska und Südafrika. Außerdem war ich noch nie auf dem Teufelsberg in meiner Heimatstadt Berlin – das ist wahrscheinlich ein leichter zu erreichendes Ziel.“

author image vanessa

Vanessa

Im Juli 2018 ist Vanessa als ehemaliges Au pair der Ayusa-Intrax Marketing-Crew beigetreten und kümmert sich seither um die Bereiche Eventmanagement, Design und Organisation von Print Materialien und Merchandise Artikeln, die euch so auf eurem Weg zum Auslandsaufenthalt begegenen.

Vanessas Traumland: Ich würde nicht davon sprechen, dass ich ein Traumland habe, denn Träume sind oftmals nur eine Abfolge von Vorstellungen im Schlaf und ich würde gerne wach sein, wenn ich irgendwann in meinem Reisewunschland Tasmanien bin.

Vanessas nächstes Reiseziel: Der australische Bundesstaat muss leider noch ein wenig auf mich warten und ich würde eher mit kleineren Trips in Europa starten wie z.B. nach Dublin, Brüssel oder Barcelona. Viele schöne Städte, die es noch zu erkunden gibt .

Vanessas Tipp: Fange an, in einer digital vernetzten Welt, auch mal offline zu leben, denn so entdeckst du, was wirklich um dich herum geschieht.

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
arbeit repräsentant
Über Uns
Inside Ayusa-Intrax
ayusa intrax intern
Über Uns
Inside Ayusa-Intrax
kundenberaterin jana
kundenberaterin irina
Über Uns
Inside Ayusa-Intrax
Instagram Showcase
instagram.com/ayusaintrax
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media