Au pair Tipps – dein erster Kindergeburtstag

Ayusa-Intrax Au pair

Als Au pair erlebst du viele Höhepunkte auch innerhalb deiner Gastfamilie. Der erste Geburtstag deines Gastkindes kann auch dein erster Kindergeburtstag sein. (c) freestocks.org auf unsplash

Chauffeur, Hausaufgabenhilfe, Spieleorganisator, Hausarbeitsunterstützer: Als Au pair nimmst du für deine Kids verschiedenste Rollen ein. Fast täglich bist du mit ihnen zusammen und erlebst jede Entwicklung hautnah mit. Ein ganz besonderer Tag im Leben der Kleinen ist dabei natürlich ihr persönlicher Ehrentag – der Geburtstag. Wir erklären dir heute, wie du diesen Tag als Au pair perfekt gestaltest.

>> mehr

Schreibe eine Antwort

New Brunswick – Kanada: Schüleraustausch, wo die Flüsse rückwärts fließen

Naturspektakel Kanada

Versteckte Seen und Flüsse bieten in Kanada ein unglaubliches Naturerlebnis (c) Ayusa-Intrax

Wilde Natur soweit das Auge reicht, kilometerlange Küsten, weltweit einzigartige Naturspektakel und dazu ein Schulsystem, das zum Besten in ganz Kanada gehört. Wer möchte hier nicht einmal gerne leben und Land und Leute besser kennenlernen? Wir verraten dir, was diesen Teil Kanadas ganz besonders für Austauschschüler macht und was du auf keinen Fall verpassen solltest.

>> mehr

5 Tipps um den Au pair Alltag aufzupeppen – Verlosung

Blonde Frau im Schlafzimmer

Melanie hat selbst als Au pair gearbeitet und berichtet auf unserem Blog regelmäßig über ihre Erfahrungen. (c) Melanie Tadsen

Unsere Gastbloggerin und Autorin Melanie gibt euch heute Tipps für einen abwechslungsreichen Au pair Alltag:

Nach ungefähr drei Monaten als Au pair tritt meistens etwas ein, das man „Routine“ nennt. Manche lieben es, andere hassen es, aber ich denke wir können uns alle darauf einigen, dass manchmal auch ein bisschen Langeweile eintritt, wenn man über längere Zeit einen ähnlichen Tagesablauf hat. Deshalb habe ich heute ein paar Tipps für euch!

>> mehr

Zu Tisch in Spanien: 7 Fakten für deinen Schüleraustausch

Verschiedene Tapas in Draufsicht

Spanien besticht durch seine vielseitigen Tapas. (c) tomwieden auf pixabay

Wer an Spanien denkt, denkt womöglich zuerst an Urlaub, Stierkämpfe, Mallorca und Ibiza, den Jakobsweg und die Siesta, bevor er sich Gedanken um das Essen macht. Schließlich ist Spanien das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Doch mit deinem Schüleraustausch in Spanien lernst du das spanische Leben hautnah kennen. So auch die aus deutscher Sichtweise untypischen Essgewohnheiten. Wir haben für dich das Wichtigste zusammengefasst.

>> mehr

Vlogartikel: Au pair – Koffer packen für ein Jahr!

Unsere Au pairs zeigen dir nicht nur wie sie ihre Koffer gepackt haben, sondern auch was sie rückblickend anders gemacht hätten! (c) Ayusa-Intrax

Alle Vorbereitungen sind getroffen, das Visum ist in der Tasche, die Gastgeschenke sind gekauft und die Abschiedsparty ist geplant. Kurz vor dem Abflug stehen jedoch all‘ unsere Au pairs vor der gleichen, großen Frage: „Wie packe ich meinen Koffer für ein Jahr??“ In Anbetracht des langen Zeitraums ist es verständlich, dass der erste Impuls ist, gleich den ganzen Kleiderschrank einzupacken. Durch das begrenzte Gepäckgewicht ist das natürlich nicht möglich und auch gar nicht sinnvoll. Unsere YouTuber Au pairs haben das Kofferpacken schon hinter sich, zeigen dir wie sie es gemacht haben und geben Tipps, wie du es besser machen kannst!

>> mehr

Au pair Australien: 5 Gründe für ein halbes Jahr im Ausland

Mädchen mit australischer Flagge am Meer

Australien – das Land der Extreme. Es erwarten dich viele atemberaubende Landschaften und neue Traditionen. (c) Ayusa-Intrax

Für eine Weile ins Ausland, nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz – diesen Wunsch haben viele unserer Teilnehmer. Wir haben genau das das Richtige: unser Au pair Programm in Australien. Dabei kannst du ab einem halben Jahr im Ausland sein, bei einer australischen Familie wohnen, arbeiten und nebenbei das Land erkunden. Du bist noch nicht überzeugt? In diesem Blogartikel erfährst du 5 gute Gründe, ein halbes Jahr im Ausland zu verbringen.

>> mehr

Arbeitsplätze im Ausland: Dein Praktikum in London

Big Bens Glockenturm, Houses of Parliament und die Westminster Bridge über der Themse

Die meistbesuchte Stadt Europas könnte schon bald dein Zuhause sein. (c) derwiki, pixabay

Du studierst, hast aber keine bis wenig Berufserfahrung und brennst darauf, das Gelernte in die Tat umzusetzen? An dem Punkt waren wohl die meisten Studierenden irgendwann einmal. Da hilft nur eins: Praktika. Und das natürlich am besten im Ausland, schließlich bringt ein Auslandsaufenthalt eine ganze Bandbreite an Soft Skills mit sich, die dich im Bewerbungsprozess ganz weit nach vorn bringen. Nebenbei polierst du auch noch deine Sprachkenntnisse auf und wohnst in einer der angesagtesten Städte der Welt – heute: Praktika in London!

>> mehr

Au pair Expertentipps: Was tun, wenn die Kinder krank sind?

schlafendes, nuckelndes Kleinkind

Antriebslosigkeit ist eins der ersten Anzeichen dafür, dass Kinder möglicherweise krank werden. (c) Jelleke Vanooteghem auf Unsplash

Dass du als Au pair eine Menge Verantwortung übernimmst und es dadurch auch manchmal stressig werden kann, ist dir wahrscheinlich längst bewusst. Dennoch besteht dein Au pair Jahr aus vielen schönen Momenten mit den Gastkindern, du siehst sie aufwachsen und hast einen großen Einfluss auf ihre Entwicklung. Du baust dir eine Routine auf und lernst, deine Aufgaben zu koordinieren, wächst an ihnen. Diese Routine aufrecht zu erhalten wird schwierig, wenn eines deiner Kids krank wird. Oder sogar mehrere, schließlich sind die typischen Kinderkrankheiten oft hochgradig ansteckend. Mit unseren Au pair Expertentipps kriegst du aber auch diese außergewöhnliche Situation ganz schnell unter Kontrolle und wächst an der Herausforderung.

>> mehr

Schüleraustausch Vorbereitungstreffen 2018

Mädchen im gleichen Shirt auf Wiese

Bei den Schüleraustausch Vorbereitungstreffen findest du viele neue Freunde, die deine Vorfreude teilen. (c) Ayusa-Intrax

4 Städte, 307 Teilnehmer, 11 Ayusa-Intrax Mitarbeiter, 4 Wochenenden – es ist vollbracht. Die Schüleraustausch Vorbereitungstreffen für die Ausreise im Sommer 2018 liegen hinter uns. Bei sommerlichen Temperaturen und mit jeder Menge Spaß haben wir unsere Schüler persönlich kennenlernen dürfen und sie auf ihren Schüleraustausch vorbereitet. Was genau wir gemacht haben und wie es die Schüler erlebt haben, erfährst du in diesem Artikel.

>> mehr

Vlogartikel: High School Leben USA & Japan

High School USA Japan Video Thumbnails

High School USA und Japan – so unterschiedliche wie die beiden Länder sind, ist auch die Schule vor Ort. (c) Ayusa-Intrax

Du wolltest schon immer mal einen Schultag à la High School Musical erleben? Oder möchtest du dich lieber wie in einem japanischen Anime fühlen? Wir zeigen dir wie das High School Leben in den USA, unserem Gastland-Klassiker, abläuft und was dich an einer Schule im fernöstlichen Japan erwartet. Zwei entfernte Kontinente, zwei verschiedene Kulturen und Traditionen sowie komplett unterschiedliche Erfahrungen als Austauschschüler gibt es zu entdecken. Begib dich auf eine Video-Reise in eine amerikanische und eine japanische High School. Viel Spaß!

>> mehr