Tipps für Eltern: Der Elternbrief an die Gastfamilie

elternbrief an die gastfamilieNicht nur zukünftige Austauschschüler müssen einen Gastfamilienbrief verfassen. Zu jeder Bewerbung für einen Schüleraustausch gehört auch ein Elternbrief an die Gastfamilie – der sogenannte „Parent’s Letter“. Ziel dieses Briefes ist es, den zukünftigen Gasteltern Ihre Familie und insbesondere Ihre Tochter oder Ihren Sohn vorzustellen.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen als Eltern ein paar nützliche Tipps an die Hand geben, wie dieser Brief aussehen kann und auf welche Inhalte Sie sich konzentrieren sollten.

>> mehr

Schreibe eine Antwort

5 Gründe, warum sich ein Gap Year lohnt

gruende gap year

Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche und sehnst dich nach einer Auszeit vom Alltag? Womöglich möchtest du auch die Zeit bis zum Start deiner Ausbildung oder deinem Studium sinnvoll überbrücken? Wie wäre es dann mit einem Auslandsjahr, auch bekannt als Gap Year? Es bietet dir die Chance, viele wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die Welt zu entdecken und deinen Horizont zu erweitern. Hier kommen unsere Top 5 Gründe, warum ein Gap Year der beste Zeitpunkt für (d)ein Auslandsabenteuer ist!

>> mehr

5 Tipps für die Ernährung in den USA

ernaehrung in den usa

Vielen Au pairs bereitet das Thema Ernährung in den USA schon vor ihrer Ausreise Sorgen. Vielleicht machst auch du dir Gedanken, wie du dich dort vollwertig ernähren kannst — schließlich ist Amerika nicht gerade für sein gesundes Essen bekannt. Mit Burgern, Pancakes, Milkshakes und Co. lauern im Land der unbegrenzten Fastfood-Ketten viele leckere, aber auch kalorienreiche Versuchungen.

Doch wenn du im Au pair Jahr deine Ernährung ein wenig im Auge behältst und dich regelmäßig bewegst, hast du nichts zu befürchten. Wir haben 5 Tipps für den Umgang mit dem amerikanischen Speiseplan!

>> mehr

Mitarbeit als Repräsentant: Lisa aus Innsbruck

repräsentant bei ayusa intrax

In diesem Gastbeitrag erzählt unsere Repräsentantin Lisa aus Innsbruck, Österreich, wie sie zukünftige Austauschschüler und Au Pairs auf ihrem Weg ins Abenteuer Ausland begleitet. Sie selbst hat fast zwei Jahre als Au pair in den USA gelebt und verrät dir, was dich bei der Arbeit als Repräsentant bei Ayusa-Intrax und AuPairCare erwartet und welche Möglichkeiten sich ehemaligen Teilnehmern bei uns bieten.

>> mehr

Dear Host Family: Tipps für deinen Gastfamilienbrief

host family letterZu deiner Bewerbung für einen Schüleraustausch gehört auch ein von dir verfasster Brief an deine zukünftige Gastfamilie – der sogenannte Student’s Letter oder Host Family Letter. Er soll den Gasteltern einen ersten Eindruck von dir und deinem Leben zuhause vermitteln. Der Gastfamilienbrief ist ein wichtiger Teil deiner Bewerbung und kann darüber entscheiden, ob dich eine Familie bei sich aufnehmen möchte.

Du bist dir nicht sicher, was dein Student’s Letter beinhalten muss oder was du lieber nicht erwähnen solltest? Hier findest du alle Antworten rund um deinen Gastfamilienbrief!

>> mehr

Au pair Probleme: Konflikte mit der Gastfamilie

au pair probleme

Krach mit deinen Geschwistern oder Eltern kennst du sicher auch. Sei es, weil deine Schwester sich ohne zu fragen an deinem Kleiderschrank bedient hat oder weil du den Geschirrspüler nicht wie versprochen ausgeräumt hast. Solche Streitereien passieren in jedem noch so harmonischen Familienleben. Sie können nicht nur zu Hause vorkommen, sondern auch in deiner Gastfamilie. Doch keine Sorge! Wenn du in deinem Jahr als Au pair Probleme gleich richtig angehst, müssen große Konflikte gar nicht erst entstehen.

>> mehr

Was machen nach dem Abi?

was machen nach dem abiEndlich ist die Schule geschafft, der Abschluss in der Tasche und die Freude groß. Kurz nach der Euphorie wartet aber schon die große Frage: Was soll ich nach dem Abi machen? Der Übergang zwischen Schule und Studium oder Ausbildung bietet den perfekten Zeitpunkt, um in die Ferne zu reisen und wertvolle Auslandserfahrungen zu sammeln. Doch wo soll es für dich hingehen und was willst du machen? Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten im Auslandsjahr auf dich warten!

>> mehr

Au pair Jahr abbrechen – das musst du beachten!

Au pair Jahr Abbruch

Au pair Jahr Abbruch – eine schwere Entscheidung (c)Ayusa-Intrax

Voller Energie bist du in dein Au pair Abenteuer gestartet. Doch kaum in der neuen Heimat angekommen, spielst du bereits mit dem Gedanken, dein Au pair Jahr wieder abzubrechen? Damit du weißt, was dies bedeuten würde und welche Alternativen sich dir vielleicht bieten, haben wir die wichtigsten Fakten über einen Au pair Abbruch zusammengefasst. 

>> mehr

Schüleraustausch Stipendium: 5 Tipps für deine Bewerbung

schüleraustausch stipendium bewerbungEin Schüleraustausch ist für gewöhnlich immer mit finanziellen Kosten verbunden. Neben den Programmgebühren fallen weitere Ausgaben für Flüge, Versicherung, Visum und Taschengeld im Ausland an. Für viele Familien stellen diese Kosten verständlicherweise eine große Hürde dar.

Du möchtest gerne deinen Traum vom Auslandsjahr verwirklichen und brauchst dabei finanzielle Unterstützung? Bei Ayusa-Intrax kannst du dich jedes Jahr für ein Schüleraustausch Stipendium bewerben. Wir haben 5 Tipps für deine Bewerbung!

>> mehr

Schuljahr USA: Alltag an der amerikanischen High School

high school jahr usa

Klischee vs. Realität: Ein Jahr an der High School (c) Ayusa-Intrax

Football, Prom und jede Menge Partys: Dein Bild von der amerikanischen High School ist vermutlich von zahlreichen US-Filmen und Serien geprägt, die ein bestimmtes Image vom Schulalltag in den Vereinigten Staaten vermitteln. Ehemalige Austauschschüler in den USA wissen, dass längst nicht alle gängigen Klischees der Realität entsprechen.

High Schools unterscheiden sich stark von Schulen in Deutschland. Als „foreign exchange student“ hast du die einmalige Gelegenheit, den berühmten „school spirit“ hautnah mitzu(er)leben. Außerdem wirst du aus erster Hand zu erfahren, wieso die High School Hauptschauplatz im Leben eines jeden amerikanischen Teenagers ist.

>> mehr