Au pair Tipps: Halloween Kostüme basteln mit deinen Kids

Prinzessin, Superheld oder kleine Hexe – Kinder lieben die Verkleidungen zu Halloween. (c) Conner Baker on Unsplash

Die Blätter werden bunt, die Temperaturen kühlen ab und in den Läden gibt es ab sofort nur noch Getränke und Süßigkeiten mit „Pumpkin Spice“. Der Herbst ist da! Und mit ihm kommt einer der beliebtesten amerikanischen Feiertage: Halloween! Vor allem für Kinder ist der gruseligste Tag im Jahr etwas ganz Besonderes. Dir als Au pair in den USA bietet er viele Beschäftigungsmöglichkeiten und Aktivitäten mit den Kids. Zum Beispiel zusammen mit den Kindern die Halloween Kostüme basteln. Natürlich könnt ihr an jeder Ecke bereits fertige Kostüme kaufen, aber es ist eine tolle Aktivität mit deinen Kleinen zu basteln und eine schöne Erinnerung an euer Halloween zusammen. Wir zeigen dir ein paar einfache Inspirationen und Au pair Tipps für kinderfreundliche Halloween-Kostüme.

>> mehr

Meet the Ayusa-Intrax Crew: Vanessa im Marketing-Team

Ayusa-Intrax Crew - Vanessa

Nordlicht Vanessa liebt die Küste und das Meer (c)Ayusa-Intrax

Damit ihr seht wer bei uns hinter den Kulissen arbeitet stellen wir euch heute unsere neue Ayusa-Intrax Marketing Kollegin Vanessa vor.

>> mehr

Au pair Gastblog: 5 Tipps um dich in Deutschland wieder einzugewöhnen

Au pair San Francisco

Au pair Jennifer hat für 18 Monate in den USA gelebt (c) Ayusa-Intrax

Hallo zusammen! Ich bin Jennifer und war 18 Monate lang Au Pair in den USA. Seit ein paar Monaten bin ich nun schon zurück in Deutschland. Viele reden immer davon, wie schwer es ist für eine längere Zeit ins Ausland zu gehen, aber die wenigsten reden darüber wie es ist sich zu Hause wieder einzuleben. Wieder zurück nach Deutschland zu kommen war das reinste Gefühlschaos für mich. Zwar habe ich mich gefreut, aber zur selben Zeit wollte ich mein Leben in den USA nicht „aufgeben“. Die folgenden Dinge haben mir geholfen das Zurückkommen einfacher zu machen.

>> mehr

Reunited: Das Schüleraustausch Returnee-Treffen 2018

Eine Gruppe Austauschschüler vor dem Berliner Fernsehturm

Ein Gruppenfoto gehört natürlich bei jedem Returnee-Treffen dazu! (c) Ayusa-Intrax

Über 100 Schüler kamen am 3. September Wochenende in Berlin zum Schüleraustausch Returnee-Treffen zusammen. Sie alle verbindet eine aufregende Zeit in einem fremden Land. Aber wo, das war von Schüler zu Schüler verschieden. USA, Japan, Großbritannien, Neuseeland, Frankreich, Kanada, Spanien, Norwegen – alle waren vertreten. Und so konnten die Returnees nicht nur den Aufenthalt in ihrem eigenen Gastland noch einmal durchleben, sondern auch von anderen Schülern über ihnen völlig fremde Kulturen etwas lernen. Nicht zu kurz kam dabei natürlich der Spaß und das Wiedersehen mit alten Freunden. Einige Returnees kannten sich bereits VBTs, Stipendiaten-Tagen oder den Orientation Days in New York, London und Tokio.

>> mehr

Let’s go to New York! – Schüleraustausch USA

Austauschschüler, Brooklyn Bridge, New York Orientation 2018, USA

„Welcome to New York!“ Für unsere Austauschschüler startet das Abenteuer Schüleraustausch mit Sightseeing rund um den Big Apple. (c) Ayusa-Intrax

6 Wochen, 6 Gruppen, mehr als 54 Flugstunden und über 150 Austauschschüler später – die New York Orientation Days 2018 sind geschafft! Unsere kanadischen und amerikanischen Austauschschüler können auf drei ereignisreiche und unvergessliche Tage in der Stadt, die niemals schläft, zurückblicken. Sightseeing, Shoppen, Essen, Selfies… unsere Schüler erwartete ein volles Programm! Aber von Anfang an….

>> mehr

Au pair trotz Beziehung – Gastbloggerin Melanie berichtet

Au pair trotz Beziehung_Melanie

Melanie hat selbst als Au pair gearbeitet und berichtet auf unserem Blog regelmäßig über ihre Erfahrungen. (c) Melanie Tadsen

Ich bin mir sicher, dass sich viele von euch mit der Frage quälen ob ein Au pair Jahr das richtige ist, obwohl ihr einen Freund habt. Ich erzähle euch heute in meiner Reihe wie die Situation bei mir damals verlief und was ich daraus gelernt habe.

>> mehr

Knigge gegen Fettnäpfchen – Schüleraustausch Japan Teil 2

Ausblick auf Hochhäuser von japanischem Tempel

Tradition und Moderne treffen in Japan aufeinander – entsprechend vielseitig sind die unausgesprochenen Benimmregeln. (c) Ayusa-Intrax

Im ersten Teil unseres Schüleraustausch Japan Knigge ging es um die japanische Begrüßung, Benimmregeln für das Essen mit Stäbchen und Geschenke, die du im Land der aufgehenden Sonne auf keinen Fall verschenken solltest. Auch in Teil 2 stellen wir dir interessante Fakten und wichtige Regeln der japanischen Kultur vor, damit du als Austauschschüler nicht sofort ins nächste Fettnäpfchen trittst.

>> mehr

Knigge gegen Fettnäpfchen: Schüleraustausch Japan – Teil 1

Japan Austauschschülerin Sophie mit ihren Gasteltern im Tee-Feld

In Japan gibt es viele unausgesprochene Regeln, auch rund um’s Essen. (c) Ayusa-Intrax

Sushi, Manga und Origami: Typisch Japanisch! Wer denkt, mit diesen Klassikern kenne er bereits die japanische Kultur, der irrt sich leider. Im Land der aufgehenden Sonne herrschen viele ungeschriebene Gesetze, wenn es um das richtige Benehmen und Verhalten geht. Bei deinem Schüleraustausch in Japan lauern deshalb gerade am Anfang überall Fettnäpfchen, die sich aber leicht vermeiden lassen, wenn du die wichtigsten Umgangsformen kennst. In zwei Teilen lernst du auf unserem Blog, wie du gekonnt beweist, dass du schon ein echter Kenner der Kultur bist.

>> mehr

Au pair Tipps – dein erster Kindergeburtstag

Ayusa-Intrax Au pair

Als Au pair erlebst du viele Höhepunkte auch innerhalb deiner Gastfamilie. Der erste Geburtstag deines Gastkindes kann auch dein erster Kindergeburtstag sein. (c) freestocks.org auf unsplash

Chauffeur, Hausaufgabenhilfe, Spieleorganisator, Hausarbeitsunterstützer: Als Au pair nimmst du für deine Kids verschiedenste Rollen ein. Fast täglich bist du mit ihnen zusammen und erlebst jede Entwicklung hautnah mit. Ein ganz besonderer Tag im Leben der Kleinen ist dabei natürlich ihr persönlicher Ehrentag – der Geburtstag. Wir erklären dir heute, wie du diesen Tag als Au pair perfekt gestaltest.

>> mehr

New Brunswick – Kanada: Schüleraustausch, wo die Flüsse rückwärts fließen

Naturspektakel Kanada

Versteckte Seen und Flüsse bieten in Kanada ein unglaubliches Naturerlebnis (c) Ayusa-Intrax

Wilde Natur soweit das Auge reicht, kilometerlange Küsten, weltweit einzigartige Naturspektakel und dazu ein Schulsystem, das zum Besten in ganz Kanada gehört. Wer möchte hier nicht einmal gerne leben und Land und Leute besser kennenlernen? Wir verraten dir, was diesen Teil Kanadas ganz besonders für Austauschschüler macht und was du auf keinen Fall verpassen solltest.

>> mehr