Wie bekomme ich ein Schüleraustausch Stipendium?

Mädchen bei Ankunft am Flughafen mit zwei Gastgeschwistern.

Ein herzlicher Empfang: Vollstipendiatin Samira und zwei ihrer neuen Gastgeschwister. (c) Ayusa-Intrax

Du wolltest schon immer mal im Dezember am Strand liegen? Teil einer Football Mannschaft sein oder internationale Freundschaften schließen? Dann ist ein Schüleraustausch dein Traum! Aber auch ein Traum, welcher mit einigen Kosten verbunden ist. Um diese Kosten zu verringern und dir dein Abenteuer zu ermöglichen vergibt Ayusa-Intrax jedes Jahr zwischen 40 bis 50 Schüleraustausch Teilstipendien und ein Vollstipendium in Zusammenarbeit mit dem DFH! Letztes Jahr ging das Vollstipendium an Samira und jetzt genießt sie ihren Schüleraustausch in Texas in vollen Zügen. In einem Q&A hat sie euch Frage und Antwort gestanden. Du hast es verpasst? Kein Problem! Hier kannst du dir nochmal alle Highlights ansehen.

>> mehr

Expertentipps: Der ultimative Leitfaden für Au pair-Steuern

Vor Freude springendes Au pair

Mit uns löst ihr die Steuererklärung ganz elegant! (c) Ayusa-Intrax

Und plötzlich ist er da: Der April. Für Au pairs beginnt hier meist ein panisches Googlen, ein verzweifeltes Drucken, Informationen sammeln, ein Zählen und Rechnen. Da Au pairs in den USA als Angestellte gelten, müssen sie wie alle anderen Beschäftigten auch Steuern zahlen. Gerade junge Erwachsene beschäftigen sich wenig und ungern mit diesem schnell frustrierenden Thema. So vielleicht auch du, wenn du dich gerade in deiner Gastfamilie befindest und dich fragst: „Wie soll ich das eigentlich noch schaffen?“ Die Frist ist schließlich in wenigen Tagen. Doch bloß keine Panik, denn hier kommt Hilfe aus eigenen Reihen: Unser Au pair Daniel erklärt dir in seinem Vlog Schritt für Schritt, wie du deine Au pair-Steuererklärung ausfüllen musst. Die wichtigsten Punkte haben wir für dich zusammengefasst.

>> mehr

Au pair New York – Meine Teilnahme am NYC Halbmarathon

Au pair Julia bekommt ihre Startnummer

Das ehemalige Ayusa-Intrax Au pair Julia bekam im März einen Platz im Starterfeld des New York City Halbmarathons (c) Ayusa-Intrax

Regelmäßige Blog-Leser kennen Julia wahrscheinlich noch aus ihrer Zeit als Au pair in New York und Praktikantin bei Ayusa-Intrax. Nun kehrte sie in ihre zweite Heimat zurück, um sich einen weiteren großen Traum zu erfüllen: Sie bekam die Chance, den New York City Halbmarathon zu laufen. Natürlich hat sie während ihrer Reise auch ein wenig Zeit mit ihrer alten Gastfamilie verbracht.

>> mehr

Expertentipps Schüleraustausch: Jetlag

Schüleraustausch Tipps gegen Jetlag

Über den Wolken… geht das Zeitgefühl schnell verloren. (c) Ayusa-Intrax

Fast jedes Schüleraustausch Abenteuer startet am selben Ort: dem Flughafen. Gerade, wenn sich deine neue Heimat in Amerika, Asien oder Down Under befindet, musst du zu Beginn deiner großen Reise erstmal einige Stunden im Flugzeug verbringen. Je nachdem, wo du deinen Schüleraustausch erlebst, durchquerst du auf deinem Flug um die Welt mehrere Zeitzonen. Fliegst du in die USA, verschiebt sich die Zeit 6-9 Stunden nach hinten, in Neuseeland sogar 12 Stunden nach vorne – das ist der größtmögliche Zeitunterschied. Wenn dich deine Gastfamilie in Empfang nimmt, ist die lange Reise bestimmt schnell vergessen! In den ersten Tagen wirst du aber, trotz der vielen aufregenden und neuen Eindrücke, Bekanntschaft mit dem berüchtigten Jetlag machen. Wir verraten dir, wie du ihn schnell wieder loswirst!

>> mehr

Au pair Vertrag – Das steht drin!

Drei Au pair Freundinnen in Las Vegas

Auch deine Urlaubstage sind vertraglich geregelt. So bleibt dir genug Zeit, um die USA zu erkunden. (c) Ayusa-Intrax

Bevor du dich auf deine große Reise ins Ausland aufmachen kannst, legen wir in einem Au pair Vertrag alles fest, damit dem Abenteuer wirklich nichts mehr im Weg steht. Da Verträge oft undurchsichtig sind und auch unser Vertrag Fragen aufwerfen kann, hast du hier die Möglichkeit, die wichtigsten Punkte schnell und einfach nachzulesen. In diesem Artikel geht es um den Vertrag, den du als Au pair in den USA bekommst. Genau genommen wirst du bis zu deiner Ausreise 3 verschiedene Verträge erhalten. Der dritte Vertrag ist zwischen dir und deiner Gastfamilie und die beiden anderen halten die Programmrichtlinien fest.  

>> mehr

Schüleraustausch Neuseeland: Interview mit Emilia

Am Meer beim Schüleraustausch in Neuseeland

Ein Schüleraustausch in Neuseeland war schon immer Emilias Traum. Jetzt ist er wahr geworden. (c) Ayusa-Intrax

Emilia ist seit Ende Januar Austauschschülerin in Neuseeland und erlebt jeden Tag etwas Neues. Du möchtest auch deinen Schüleraustausch in Down Under verbringen? Mit unserem Schulwahl-Programm sparst du bis zu 1200 € auf die Programmgebühr. Auch Emilia hat sich ihre Schule selbst ausgesucht und genießt jetzt jede Sekunde. In unserem kleinen Interview erzählt sie uns alles über ihren Schüleraustausch in Neuseeland.

>> mehr

Soll ich Au pair werden? – Eine Checkliste zur Entscheidungsfindung

Au pair, USA, Entscheidungshilfe

Ein Au pair zu werden, bringt viele unvergessliche Erfahrungen aber auch einige Herausforderungen mit sich. Wir helfen dir herauszufinden, ob es das Richtige für dich ist. (c) iStock

Melanie Josephine hat basierend auf ihren eigenen Au pair Erfahrungen ein Buch über das Au pair Leben geschrieben. In ihrer Blogreihe gibt sie euch nützliche Tipps rund um die Zeit als Au pair. Heute: Soll ich überhaupt Au pair werden?

„Hallo ihr Lieben, heute startet die Blogreihe, die an die Kapitel meines Buches “Rock Your Au Pair Year” anlehnt. Im ersten Kapitel “Make a decision” geht es darum, eine Entscheidung zu treffen und darum dreht sich auch alles in diesem Artikel.

>> mehr

6 Highlights für deinen Schüleraustausch Start in New York

Schüleraustausch New York, Freunde, Statue of Liberty

Die Ayusa-Intrax Orientation Days sind ein tolles Erlebnis für alle Austauschschüler! (c) Ayusa-Intrax

Unser Schüleraustausch in die USA startet im Sommer mit einem aufregenden Sightseeing Programm in New York City. Du möchtest dein Schüleraustausch Abenteuer auch in der Stadt die niemals schläft beginnen? Mit etwas Glück kannst du jetzt eines von 10 New York Sightseeing Programmen im Wert von 690 € gewinnen. Du erlebst alles, was du in New York erlebt haben musst und lernst viele neue Freunde kennen. Ich habe dieses Programm bereits zwei Mal mit Ayusa-Intrax miterlebt, einmal als Schülerin und das zweite Mal als Chaperone. Das Programm war beide Male großartig, wir haben alles gesehen: die Brooklyn Bridge, das Empire State Building und die Freiheitsstatue. Aber vergesst die „normalen“ Sehenswürdigkeiten in New York, denn hier sind meine Insider-Tipps. Ich zeige ich euch, was ihr in New York nicht verpassen dürft.

>> mehr

Au pair: Q&A mit Lisa

Au pair Q&A, Kinder, Urlaub

Au piar Lisa mit ihren zwei Gastkindern – mit ihrer Familie verstand sie sich super. (c) Ayusa-Intrax

Lisa war 2016 für ein Jahr mit uns als Au pair in den USA unterwegs. Mit ihrer Gastfamilie wohnte Lisa in Denver, Colorado, wo sie auf zwei Gastkinder aufpasste. Letzte Woche hat Lisa mit uns ein Online Au pair Q&A gemacht. Viele von euch haben fleißig Fragen gestellt und Lisa hat euch alle beantwortet. Hier sind unsere Top 5 Fragen und Antworten:

>> mehr

Schüleraustausch USA: Unterschiede zwischen den USA und Deutschland

Schüleraustausch, Homecoming, Freunde, Schule

Hannah hat mit ihren neuen Freunden an ihrer amerikanischen High School jede Menge Spaß. (c) Ayusa-Intrax

Unsere Austauschschülerin Hannah lebt seit 6 Monaten bei ihrer Gastfamilie in Amerika. Ihr Schüleraustausch in die USA begann mit dem New York Programm, ein tolles Erlebnis für alle Austauschschüler. Wenn du diesen Sommer ausreisen und mit nach New York möchtest, kannst du mit etwas Glück eines von 10 New York Sightseeing Programmen im Wert von 690 € gewinnen. Nach New York ging es für Hannah weiter zu ihrer Gastfamilie nach North Carolina. Was ihr da in den letzten Wochen besonders aufgefallen ist, berichtet sie euch heute:

>> mehr