5 Gründe, warum sich ein Gap Year lohnt

0 Flares Filament.io 0 Flares ×

gruende gap year

Du hast deinen Schulabschluss in der Tasche und sehnst dich nach einer Auszeit vom Alltag? Womöglich möchtest du auch die Zeit bis zum Start deiner Ausbildung oder deinem Studium sinnvoll überbrücken? Wie wäre es dann mit einem Auslandsjahr, auch bekannt als Gap Year? Es bietet dir die Chance, viele wertvolle Erfahrungen zu sammeln, die Welt zu entdecken und deinen Horizont zu erweitern. Hier kommen unsere Top 5 Gründe, warum ein Gap Year der beste Zeitpunkt für (d)ein Auslandsabenteuer ist!

1. Ein Gap Year gibt dir die Zeit, um über deine Zukunft nachzudenken

Nachdem du jahrelang die Schulbank gedrückt hast, hast du vielleicht nicht sofort eine Vorstellung davon, wie dein künftiges Leben aussehen soll. Ein Hauptfach fürs Studium zu finden oder sich für eine Berufsausbildung zu entscheiden, ist gar nicht so leicht. Doch so langsam heißt es, erwachsen zu werden und herauszufinden, was dich beruflich in den nächsten 10 bis 20 Jahren glücklich machen könnte.

Während eines Gap Years — z.B. beim Work & Travel Programm oder bei einem Auslandspraktikum — hast du die Gelegenheit, in unterschiedliche Arbeitsfelder reinzuschnuppern. Dadurch kannst du eine Vorstellung davon bekommen, was du tun möchtest und was dir wiederum gar keinen Spaß macht.

2. Du kannst neue Sprachen erlernen, die dir in Zukunft helfen können

Ein Auslandsjahr bietet dir die perfekte Möglichkeit, in eine neue Kultur einzutauchen und eine Sprache rund um die Uhr anzuwenden. Auch für deine Zukunft ist es von Vorteil, wenn du eine oder auch mehrere Fremdsprachen beherrschst. Nicht nur, dass dein Gap Year im Lebenslauf heraussticht, es kann auch ein sehr guter Eisbrecher bei Bewerbungsgesprächen sein.

Solltest du dich dafür entscheiden, im internationalen Arbeitsmarkt Fuß fassen zu wollen, kannst du zum Beispiel mit sehr guten Englischkenntnissen punkten.

3. Du sammelst wertvolle Auslandserfahrungen

Du wirst während deines Gap Years in einem anderen kulturellen Umfeld leben und erfahren, dass es viele verschiedene Sicht- und Lebensweisen gibt. Dadurch wirst du andere Menschen besser verstehen lernen und deine interkulturelle Kompetenz stärken. Du wirst erfahren, was es bedeutet, sich in einem neuen Alltag, in einer fremden Umgebung und in einer neuen Sprache zurechtzufinden und dadurch über dich hinauswachsen.

gap year moeglichkeiten

4. Du lernst, auf dein Geld zu achten

Wenn du während deines Auslandabenteuers mit einem begrenzten Budget ein halbes oder sogar ganzes Jahr auskommen musst, hast du keine andere Wahl, als zu lernen, wie du mit Geld sorgsam umgehst. Seine Ausgaben gut im Blick zu haben und in der Lage zu sein, sich das Geld einzuteilen, sind enorm wichtige Fähigkeiten. Das hört sich vielleicht nicht unbedingt nach Spaß an, wird dir aber nach deiner Rückkehr noch sehr nützlich sein. Definitiv ein gutes Argument für ein Gap Year!

5. Du verbringst die beste Zeit deines Lebens

Eindeutig der wichtigste Punkt von allen! Du hast die Chance, unvergessliche Erinnerungen zu sammeln, neue Freude fürs Leben zu finden und die Welt zu erkunden. Genieße jede Sekunde deines Abenteuers und hab die beste Zeit deines Lebens — denn dafür ist ein Gap Year da!

Wir haben dich überzeugt? Dann schau gern auf unserer Webseite vorbei! Dort haben wir bestimmt das richtige Gap Year Programm für dich!