Au pair Tipps – dein erster Kindergeburtstag

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
Ayusa-Intrax Au pair

Als Au pair erlebst du viele Höhepunkte auch innerhalb deiner Gastfamilie. Der erste Geburtstag deines Gastkindes kann auch dein erster Kindergeburtstag sein. (c) freestocks.org auf unsplash

Chauffeur, Hausaufgabenhilfe, Spieleorganisator, Hausarbeitsunterstützer: Als Au pair nimmst du für deine Kids verschiedenste Rollen ein. Fast täglich bist du mit ihnen zusammen und erlebst jede Entwicklung hautnah mit. Ein ganz besonderer Tag im Leben der Kleinen ist dabei natürlich ihr persönlicher Ehrentag – der Geburtstag. Wir erklären dir heute, wie du diesen Tag als Au pair perfekt gestaltest.

Früh plant sich

Als super Au pair weißt du natürlich schon sehr früh, wann dein Gastkind Geburtstag hat. Rechtzeitig solltest du mit deinen Gasteltern überlegen, an welchem Wochentag die Fete steigen soll. Werden Freunde aus Kindergarten, Schule und Co. eingeladen, empfiehlt sich die Feierei auf ein Wochenende zu legen, da bei kleineren Gästen auch die Eltern Zeit haben sollten. Steht der Tag, fehlt nur noch die Uhrzeit und Adresse. Für eine gute Planung aller Beteiligten eignet sich eine Angabe der Start- und Endzeit, damit die Eltern der geladenen Ehrengäste wissen, wann und wo sie ihre Kinder wieder abholen können.

Gestaltung ist alles

Bevor es in die heiße Phase der Umsetzung geht, muss der Rahmen der Feier abgesteckt werden. An dieser Stelle darfst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Kind in dir zum Vorschein bringen: Topfschlagen, Schnitzeljagd, Blinde Kuh oder Stuhltanz lassen sich hervorragend mit kleinen Preisen verbinden, die alle Kinder anschließend mit nach Hause nehmen dürfen. Ein Ritterfest, eine Meerjungfrauen-Sause oder eine Piratenschatzinsel sorgen darüber hinaus für den Unvergesslichkeitsfaktor. Gerade als Au pair kannst du deinen Gasteltern bei der Bastelei unter die Arme greifen und die strahlend großen Kinderaugen anschließend genießen.

Au pair Kindergeburtstag

Nach all der Arbeit und Vorbereitung sind die strahlenden Kinderaugen der beste Lohn für dich als Au pair. (c) Douglas J S Moreira auf unsplash

Verpflegung der Rabauken

Da jeder Pirat und jede Prinzessin irgendwann bei all den Spielen das ein oder andere Hüngerchen verspürt, gilt es die Grundversorgung der Kleinen sicherzustellen. Hier werden keine kulinarischen Kochkünste erwartet, sondern eher auf Altbewährtes gesetzt. So sorgt eine Spagetti Bolognese in Kombination mit dem Spiel „Stopp-Essen“ für viele Lacher am Tisch. Bei einer ganztägigen Feierei kommen kleine Snacks mit gesunden Leckereien nicht nur bei den kleinen Gästen gut an. Mit einer vorherigen Eltern-Absprache zu Unverträglichkeiten der Kids umgehst du darüber hinaus unangenehme Zwischenfälle.

Deine wertvolle Au pair Unterstützung

Wenn das Grundgerüst steht, folgt die Umsetzung: Einladungskarten schreiben, Nachbarn zwecks Lautstärke informieren, Einkaufsliste umsetzen und Fotoapparat bereithalten. Auch wenn du diese Punkte  als Au pair natürlich nicht hauptverantwortlich abarbeiten musst, wirst du deinen Gasteltern mit diesem Wissen wahnsinnig helfen. Und wenn dein Gastkind vor Freude fast platzt, ist all die Arbeit so gut wie vergessen.

Du hast bereits einen Kindergeburtstag organisiert und wertvolle Tipps? Dann immer her damit (in das Kommentarfeld).