Welcome to: Pennsylvania!

von Gastautor
Verfasst am 17. November 2022

Ich lebe seit Sommer 2020 als Au pair im traumhaften Pennsylvania – auch bekannt als der „Most German State“ – an der Ostküste der USA. In meinen letzten 1,5 Jahren hier, habe ich mich sehr in den amerikanischen Bundesstaat verliebt und möchte dies heute mit euch teilen! Pennsylvania grenzt an New York, New Jersey und Maryland und bietet somit viele Möglichkeiten für Tages- und Wochenendausflüge! 

AMISH PEOPLE 

In Lancaster County, Pennsylvania, lebt die älteste und größte Gemeinschaft von Amischen auf der ganzen Welt. Die Amischen sind eine protestantische Glaubensgemeinschaft, die ihren Ursprung in Süddeutschland hat. Daher sprechen sie auch „Pennsylvania Dutch“ oder „Pennsylvania German“. Deswegen wird einem hier auch oft nach gesagt, dass Pennsylvania der “deutscheste” US-Staat ist.

Die Amischen führen ein Leben, das sich stark auf die Landwirtschaft stützt. Sie sind bekannt dafür, dass sie bestimmte moderne Techniken ablehnen. Dazu gehören zum Beispiel auch Elektronik und Autos. Man kann also hin und wieder Pferdekutschen auf den Straßen sehen. 

Die Amischen legen außerdem einen großen Wert auf eine Familie mit klar vorgegebenen Geschlechterrollen, Gemeinschaft und Abgeschiedenheit von der Außenwelt. Man kann aber Touren buchen und lecker Sachen in den Shops der Amischen einkaufen! Das ist eine Erfahrung, die ich Au pairs in und um Pennsylvania auch nur weiterempfehlen kann! 🙂 

Philadelphia, auch bekannt als Philly

Die bekannteste Stadt Pennsylvanias ist Philadelphia, sie gehört zu einer der ältesten Städte der USA. Ein Abstecher nach Philadelphia sollte also auf jeden Fall auf deiner Bucket List stehen. Hierbei lohnt sich besonders der Besuch, der folgenden Sehenswürdigkeiten:

  • Magic Gardens Walking Tour
  • Boathouse Row
  • Museum of Arts
  • Mutter Museum
  • Mural Arts
  • One Liberty Observation Deck
image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme

EASILY DONE WEEKEND TRIPS 

Ich wohne im Südosten Pennsylvanias, bei Philadelphia. Philly liegt zwischen dem berühmten New York City und der Hauptstadt Washington D.C. Von Philadelphia aus braucht man zu beiden Städten jeweils nur etwas 2,5 bis 3 Stunden. Beide bieten sich daher hervorragend für einen Tages- oder auch Wochenendtrip an. Auch die Niagarafälle und somit Toronto sind nicht all zu weit von PA entfernt. Es gibt also eine Menge zu erkunden!

Antonias besten Tipps für Reisen um Pennsylvania herum (c) Ayusa-Intrax.

FUN FACTS 

1. Der Monongahela River im Westen PAs, ist einzigartig und fließt gen Norden! 

2. Die USA sind ja bekannt für ihre teils sehr außergewöhnlichen Gesetze. In Pennsylvania gibt es gleich zwei davon: Eines verbietet das Singen in der Badewanne und das zweite verbietet es Schmutz unter den Teppich zu kehren. Also gut aufgepasst bei diesen verbrecherischen Aktivitäten!  

3. Der weltweit erste Computer wurde 1946 in Philadelphia, Pennsylvania, genutzt! 

Danke Antonia für deinen Bericht über Pennsylvania. Wir freuen uns, dass du dich dort so wohl fühlst und sind uns sicher, dass nach diese, Beitrag viele Au pairs in PA matchen möchten! Vergesst hierbei aber nicht, das zwischenmenschliche mit der Gastfamilie steht stets über dem Staat. 😉

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media