packliste schüleraustausch

Schüleraustausch Packliste: Diese Dinge gehören in deinen Koffer

von Gastautor
Verfasst am 13. Mai 2018

Bald ist es soweit: Der Flieger hebt ab und bringt dich für die nächsten Monate oder sogar für das ganze Schuljahr in dein persönliches Traumland. Allerhöchste Zeit, mit den Vorbereitungen zu beginnen und deinen Koffer zu packen! Doch was mitnehmen? Was sollte besser zu Hause bleiben? Damit du beim Packen nicht die Krise bekommst und dir am Flughafen nicht plötzlich der Reisepass fehlt, haben wir in unserer ultimativen Schüleraustausch Packliste die wichtigsten Kofferinhalte für dich zusammengestellt.

packliste schüleraustausch
Deine Packliste: Überlege dir vorher genau, was du alles mitnehmen möchtest.

Packliste Schüleraustausch: Weniger ist mehr!

Was du für deinen Schüleraustausch mitnehmen solltest hängt vor allem davon ab, wo es hingeht. Fliegst du zum Beispiel für ein halbes Schuljahr in ein warmes Land wie Australien oder Costa Rica, kannst du richtig dicke Kleidung zu Hause lassen. Hast du aber einen Winter in Kanada oder Norwegen vor dir, gehören Winterpullover, Mantel und Wollsocken auf deine Schüleraustausch Packliste!

Vor deinem Auslandsaufenthalt solltest du dich außerdem ausgiebig über dein Gastland und die dortigen Gepflogenheiten informieren. Bedenke, dass kurze und knappe Kleidung vor allem an Schulen oft nicht gern gesehen oder sogar verboten ist. Auch manche etwas konservativere Gastfamilie wird es nicht befürworten, wenn du in Hotpants oder kurzen Tops rumläufst.

Viele Austauschschüler neigen dazu, zu viel an Gepäck mitzunehmen. Bevor du also das fünfte Oberteil oder das vierte Paar Schuhe in deinen Koffer packst, bedenke bitte folgende Dinge:

koffer schüleraustausch gepäck

Auch andere Dinge wie Vorräte an Hygiene- oder Kosmetikartikeln kannst du dir sparen. Sie nehmen nur unnötigen Platz im Koffer weg. Solange du etwas für die Anfangszeit hast, ist dies vollkommen ausreichend. Auch im Ausland gibt es schließlich Drogeriemärkte. Und wer weiß, vielleicht entdeckst du dort ja ganz neue Lieblings-Produkte?

Ein paar Dinge sollten natürlich auf jeden Fall auf deiner Packliste stehen. Hier eine kleine Übersicht:

  • Erinnerungsstücke von Freunden und Familie
  • Sportkleidung
  • Schwimmsachen
  • 1-2 schickere Outfits
  • kleine Reiseapotheke (inkl. verschreibungspflichtige Medikamente, sofern du welche brauchst)
  • Adapter für deine Elektrogeräte
  • wichtige Dokumente (gehören ins Handgepäck!)
  • Gastgeschenke (Tipps für das perfekte Gastgeschenk findest du hier)

Koffer oder Handgepäck?

handgepäck schüleraustausch packliste
Manche Sachen gehören eher ins Handgepäck!

Neben deinem Koffer ist in der Regel auch ein Handgepäckstück von maximal 7 kg Gewicht erlaubt (variiert von Airline zu Airline). Hier gehört alles rein, was du während des Fluges benötigst. Wenn du vor dem Weiterflug zu deiner Gastfamilie noch eine Orientation im Gastland hast, kannst du auch Kleidung für die ersten Tage ins Handgepäck packen. So musst du im Hotel nicht deinen sorgfältig gepackten Koffer durchwühlen.

Auch elektronische Geräte wie Laptop und Smartphone gehören unbedingt ins Handgepäck und nicht in den Koffer! Damit du sie immer und überall griffbereit hast, solltest du auch deine Reise- und Visumunterlagen immer ins Handgepäck packen – allen voran natürlich deinen Reisepass und dein Portemonnaie.

Übersicht – Diese Dinge gehören ins Handgepäck:

  • gültiger Reisepass und/oder Personalausweis
  • Visum deines Gastlandes
  • Flugticket oder E-Ticket
  • Adresse und Telefonnummer der Gastfamilie sowie deiner Austauschorganisation
  • Versicherungsunterlagen
  • Impfpass
  • Geld (Währung von Heimat- und Gastland) EC- und/oder Kreditkarte, evtl. auch Reiseschecks
  • Elektronikgeräte (Laptop, Smartphone, Kamera, etc.)
  • kleines Notfallset an Kleidung und Hygieneartikeln (in Reisegrößen max. 100 ml)
  • Schlafkissen
  • Beschäftigung (Bücher, Musik, Rätsel etc.)

Du hast partout nicht genug Platz im Koffer? Viele Gesellschaften bieten an, noch ein weiteres Gepäckstück gegen einen Aufpreis mitzunehmen. Doch pack nicht gleich alles aus deinem Schrank ein, was dir in die Hände kommt. Lass dir etwas Platz für neue Kleidung und das ein oder andere Mitbringsel!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Packen und eine gute Reise in dein Auslandsabenteuer!

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme
Andere Beiträge die dich interessieren könnten
kulturelle unterschiede usa deutschland
Schüleraustausch
Erfahrungsberichte
gruende fuer schueleraustausch
abschied vom auslandsjahr
Instagram Showcase
instagram.com/ayusaintrax
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media