Top Instagram Spots für dein Au pair Jahr: New York

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
New York Instagram Spots

New York City – auf in die Metropole mit dem skurrilsten Insta-Spots (c) Unsplash

Mit unserer Reihe „Top Instagram Spots“ geht es heute nach New York – die Stadt die niemals schläft. Dabei dreht sich alles um die besten Orte für dein perfektes Instagram Foto. New York City ist kaum vergleichbar mit einer anderen Stadt – du findest eine pulsierende Metropole, aber auch Badestrände und Parks, so groß wie eine Kleinstadt. Hinter jeder Ecke wartet eine neue Überraschung auf dich. Wir haben für dich die Orte zusammengestellt, denen du und deine Kamera auf jeden Fall einen Besuch abstatten solltest. Heute legen wir den Fotos besonders auf die Orte abseits der klassischen Sightseeing Spots.

1. Roosevelt Island Tramway

New York ist bekannt für seine vielen, riesigen Brücken über den East River, aber nicht sehr bekannt ist die Seilbahn, die sich in Uptown Manhattan über den Fluss spannt. Die Seilbahn wird von der New Yorker Metro betrieben und so kann man mit dem ganz normalen U-Bahn Ticket eine atemberaubende Aussicht genießen. Die Bahn schlängelt sich durch die Häuserschluchten Manhattans und dann in bis zu 70 Metern höhe über das Wasser. Auf der kleinen Roosevelt Insel hat man unter Kirschblütenbäumen einen wunderschönen Blick auf die Skyline und die riesige Queensboro Bridge.

Roosevelt Island Tramway view

Roosevelt Island Tramway (c) Ayusa-Intrax

2. Greenwood Cemetery

Der historische Friedhof im Herzen Brooklyns ist wirklich beeindruckend und noch dazu wahrscheinlich der ruhigste Ort in ganz New York. Amerikanische Friedhöfe sind ganz anders aufgebaut als in Deutschland, der Greenwood Cemetery erinnert eher an einen großen Park, durch den man sogar mit dem Auto fahren kann. Dort findest du Gräber von vielen berühmten New Yorkerinnen und New Yorkern aus den letzten Jahrhunderten. Unter anderem der Erfinder des Hot Dogs, aber auch der Künstler Jean Michel Basquiat sind hier begraben. Ein wirklich besonderer Ort, den du dir nicht entgehen lassen solltest.

Greenwood Cemetery Brooklyn (c)Ayusa-Intrax

3. Top of the Rock

Vergiss das Empire State Building, auf dem Rockefeller Center hast du einen genau so guten Ausblick UND das Empire State Building mit im Blick. Zugegeben, es ist meist sehr voll, aber lohnt sich auf jeden Fall. Weit weg vom Straßenlärm Manhattans kannst du die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive bestaunen. Ein Selfie darf da natürlich nicht fehlen!

New York Top of the Rock

Top of the Rock – definitiv die beste Aussicht der Stadt (c) Ayusa-Intrax

4. The High Line

Der langgezogene Park auf den ehemaligen Gleisen bietet viele schöne Spots für ein Foto. Du hast Ausblick aufs Meer und die langen Straßen Manhattans. Ein besonderes Highlight: Eine Stelle im Park ist wie ein Theater mit Sitzbänken aufgebaut. Die Bühne: Die Straßen New Yorks. Durch eine Scheibe kannst du das pulsierende Treiben in Manhattan beobachten, dich ein wenig ausruhen und natürlich ganz viele Fotos machen.

High Line New York

Street Art, Aussicht und ein ganz besonderes Flair – die High Line hat so einiges zu bieten (c) Ayusa-Intrax

5. Das Noguchi Museum

Mein persönliches Lieblingsmuseum in New York. Das Kleine Museum zeigt ausschließlich Skulpturen des japanisch-amerikanischen Künstlers und Architekten Isamu Noguchi. Das Museum ist architektonisch sehr besonders. Das Grundstück ist dreieckig und hat einen wunderschönen Garten. Die großzügigen Räume aus Beton uns Holz bieten tolle Motive für deinen Instagram Account. Wenn du schon mal in Queens bist kannst du von dort für 3€ mit der Fähre einmal komplett an Manhattan vorbeifahren. Lohnt sich!

NYC Noguchi Museum

Mal was anderes – das Noguchi Museum ist definitv einen Besuch wert (c) Ayusa-Intrax

6. Essen

Ja, Essen ist kein Ort in New York, aber das Essen dort ist definitiv auch einen Post wert. In New York gibt es so viele Restaurants, dass sich alle etwas Besonderes ausdenken müssen, um aufzufallen. Das Essen ist daher meist total liebevoll angerichtet und schmeckt auch dem Auge (und deinen Instagram Followern)!

NYC Food

New York ist die perfekte Stadt für alle Foodies! (c) Ayusa-Intrax

New York City ist definitiv ein ganz besonderer Ort und du wirst in deinem Au pair Jahr viele Möglichkeiten haben ihn zu erkunden. Ob mit der Au pair Academy, im Urlaub oder bei einem Kurztrip an deinen freien Wochenenden. Starte jetzt mit deiner Bewerbung und erlebe die USA!

Wenn du wissen möchtest, was unsere bisherigen Au pairs in New York und anderen Städten erlebt haben, lass dich von ihnen auf unserem Instagram Account inspirieren.