Au pair Vokabeln im Haushalt: Alles rund ums Einkaufen und Aufräumen

von Gastautor
Verfasst am 30. Mai 2019

„Wie soll ich es bloß schaffen, den ganzen Tag Englisch zu sprechen?“ Diesen Gedanken hegen viele Au pairs, bevor sie ihr Abenteuer Ausland starten. Dort angekommen wirst auch du höchstwahrscheinlich feststellen, dass dein Englisch gar nicht so schlecht ist, wie du vielleicht gedacht hattest.

Die nötigen Vokabeln für die Arbeit mit Kindern hast du vielleicht schon gelernt oder kannst sie in unserem Beitrag nachlesen. Um im Alltag auch in anderen Bereichen mit den passenden Wörtern gerüstet zu sein, geben wir dir heute eine Übersicht über die wichtigsten Vokabeln für den Haushalt, die neben der Betreuung mit Kindern beim Einkaufen und Aufräumen nützlich sein können.

au pair alltagsvokabeln

Let’s go shopping!

Beim Betreten eines amerikanischen oder australischen Supermarktes wird dir sofort auffallen, dass alles hier „irgendwie anders ist“. Mehr als zehn verschiedene Tomatensorten oder ein ganzer Gang nur mit unterschiedlichen Brotsorten kannst du hier finden.

In einem amerikanischen oder australischen Supermarkt ist alles einfach größer – sowohl das Produkt selbst als auch die Auswahl an sich. Es ist sicher vorteilhaft, einen „shopping cart“ (Einkaufswagen) zu verwenden, um alle „groceries“ (Einkäufe) darin zu transportieren.

Damit du die wichtigsten Vokabeln im Supermarkt-Dschungel parat hast, kommt hier eine Liste:

au pair vokabeln einkaufen
Mit diesen Vokabeln kannst du den Einkauf gekonnt meistern! © Ayusa-Intrax

Vokabeln für den Haushalt: Deine Hilfe ist gefragt!

wörter alltag au pair
Auch das Haustier möchte zwischendurch gefüttert werden!

„Please don’t forget to water the plants and feed Lucky!” Das Leben in einer Gastfamilie ist nicht wie das Leben in einem Hotel. Genau wie zu Hause auch, musst du hier im Haushalt mit anpacken.

Auch wenn der Hauptteil deiner Aufgaben als Au pair der Arbeit mit Kindern gewidmet ist, fallen in den meisten Familien auch Haushaltstätigkeiten an. „Can you please do the laundry“ oder „please prepare food for the kids“ wirst du bestimmt häufiger von deiner Gastmutter oder deinem Gastvater hören.

Natürlich bist du als Au pair keine Haushaltshilfe, weshalb deine Mithilfe immer in Zusammenhang mit den Kindern steht. Doch auch diese brauchen saubere Kleidung, eine aufgeräumte Umgebung und regelmäßige Mahlzeiten, die du während deiner Arbeitszeiten zubereiten muss. Damit du den Anweisungen deiner Gasteltern auch folgen kannst, gibt es hier ein „Cheat-Sheet“ für die wichtigsten „chores“ (Aufgaben), die im Haushalt anfallen:

einkaufen vokabeln alltag au pair
Aufgaben im Haushalt fallen dir mit den Vokabeln kinderleicht. © Ayusa-Intrax
image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme
Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media