farmstay kanada seasons

Life with the Seasons: Die beste Zeit für den Farmstay in Kanada

von Gastautor
Verfasst am 19. März 2020

Im heutigen Gastbeitrag erzählt unsere ehemalige Teilnehmerin Paula, wie sich das Leben auf ihrer Farm mit dem Wechsel der Jahreszeiten verändert hat und welche Aufgaben dich im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter auf einer Ranch erwarten. Wenn du mehr über Paula oder ihren Aufenthalt in Kanada erfahren möchtest, besuche einfach ihren Blog!

frühling farm
Frühling auf der Farm in Kanada (c) Ayusa-Intrax

Du überlegst, einen Farmstay in Kanada zu machen und bist noch unsicher, ob du dir den Farmalltag als deinen neuen Lifestyle vorstellen kannst? Oder steckst du schon mitten in der Planung und fragst dich nun nach deiner perfekten Reisezeit? Don’t worry, we got you! 

Natürlich hat jeder seine persönlichen Vorlieben. Da ist es ein Glück, dass die Aufgaben das ganze Jahr über vielseitig sind – denn der Arbeitsalltag auf einer Farm hängt grundsätzlich eng mit den Jahreszeiten zusammen. Du wirst überrascht sein: Jede davon hat ihren Reiz! 

Der Frühling, ein Neustart 

Wenn der Schnee schmilzt und die Sonne allmählich an Kraft gewinnt, erwacht die Natur zu neuem Leben. Die Tage werden länger und die Temperaturen machen es möglich, das Haus wieder für längere Zeit zu verlassen, um sich mit Frühjahrsmotivation neuen Projekten zu widmen.  

Auf der Farm beginnt der Jahreszyklus von vorn: Man richtet die Gärten und Felder her, sät und bepflanzt Blumenbeete neu. Haus und Hof werden vom Winter umgerüstet und die Tiere bringen ihre Jungen zur Welt. Einiges hat die Kälte mit Sicherheit nicht spurlos überstanden und so müssen die Farmer dies reparieren, typischerweise Tore und Zäune.  

Die beste Zeit für einen Farmstay im Frühling ist von April bis Anfang Juni. 

Sommer ranchstay
Im Juli oder August herrschen in der Regel angenehme Temperaturen und Sonnenschein! (c) Ayusa-Intrax

Viel Spaß im Sommer 

arbeit farm seasons
Paula bei der Farmarbeit. (c) Ayusa-Intrax

Selbst in nördlicheren Provinzen kann es im Sommer ziemlich warm werden. Dank der langen und oft sonnigen Tage, kann man den ganzen Tag draußen herumwerkeln.  Wenn es regnet, dann meist kurz und kräftig und ab und zu entlädt sich ein Unwetter. Die können spektakulär sein, weil es in vielen ländlichen Regionen sehr flach ist. 

Typische Aufgaben sind zum Beispiel Rasen mähen, Zäune streichen oder den Garten vom Unkraut befreien. Traktor, Quad und Truck sind dabei gängige Gehilfen.  

Nach getaner Arbeit bietet es sich an, den Tag mit einem entspannten Spaziergang – auf Pferdefarmen auch mit einem Ausritt oder einer Kutschfahrt – ausklingen zu lassen.  Zudem laden am Wochenende zahlreiche Aktivitäten in den Towns der Umgebung, z.B. Rodeos, Paraden oder die beliebten Garage Sales, zu einem Besuch ein. 

Garantierte Sommermonate sind in der Regel Juli und August. 

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme

Herbstzeit ist Erntezeit 

seasons herbst farm
Viel Zeit in der Natur, zu jeder Jahreszeit. (c) Ayusa-Intrax

Die Herbstmonate eignen sich hervorragend für einen Farmstay. Nach und nach reifen Obst und Gemüse in den Gärten heran und können geerntet werden. Es gibt reichlich Farm Fresh Products und gegen Ende feiert man die Ernte schließlich mit Thanksgiving – wo ginge das besser als auf einer Farm? 

Generell geht es sehr geschäftig zu, um rechtzeitig alle Vorbereitungen für den Winter zu treffen. Dafür bleiben nur wenige Wochen, denn der Herbst ist selten von langer Dauer. Manche Tage können noch einmal richtig warm sein und die Landschaft zeigt sich farbenprächtig – auch wenn der erste Herbststurm dem oft ein jähes Ende setzt.  

Je nach Standort der Farm kann es aber auch schon den ersten Schnee geben. Sämtliche Tierställe müssen winterfest gemacht werden und spätestens jetzt ist es an der Zeit, einen Heuvorrat anzulegen. Allmählich reicht das Gras nicht mehr und die Farmer müssen regelmäßig füttern.

In der Übergangszeit fallen außerdem viele Tierauktionen an, wenn die Jungtiere von ihren Müttern abgesetzt werden. 

Es empfiehlt sich, mit deinem Stay am besten die Zeit zwischen Mitte September und Ende Oktober zu überbrücken.  

Der Winter naht 

schnee farmstay
Ausritte haben auch im Winter ihren Reiz. (c) Ayusa-Intrax

Der Winter kommt und er kommt plötzlich. Um Halloween herum gibt es meistens einen Kälteeinbruch und die Tage werden spürbar kürzer. Auch der Schnee lässt nicht lange auf sich warten. Vor allem auf dem Land kann es in vielen Provinzen sehr kalt werden. Minus 20 Grad Celsius sind dann keine Seltenheit.  

Abgesehen von regelmäßigen Kontrollen und dem Füttern der Tiere, wird der Farmalltag spürbar langsamer. Da in vielen Häusern ein Kamin heizt, muss regelmäßig Holz geholt, gehackt oder kleingesägt werden. Viele Farmen bauen außerdem Heizsysteme in die Tiertränken ein, damit sie nicht zufrieren.  

Daneben sind Backen und Crafting (z.B. Holz- und Lederarbeit) beliebte Beschäftigungen, wenn man sich draußen nur kurze Zeit am Stück aufhalten kann. Trotzdem gibt es einiges zu unternehmen: Diverse Feiertage fallen in diese Zeit und viele Towns halten Winter-Festivals ab.  

Die Wintermonate ziehen sich von November bis März und dauern damit vielerorts beinahe ein halbes Jahr an. Allerdings bieten nicht allzu viele Farmen Stays im Winter an, da zu dieser Zeit weniger Hilfe benötigt wird. 

Fest steht: Ein Farmstay ist ein einmaliges Erlebnis, bei dem du jede Menge wertvolle Erfahrungen sammelst. Wenn du Tiere magst, gerne draußen arbeitest und körperlich fit bist, wirst du mit Sicherheit viel Spaß haben und ganz nebenbei auch noch deine Sprachfähigkeiten verbessern.  

winter in kanada
Winter in Kanada: Viel Schnee und kalte Temperaturen (c) Ayusa-Intrax

Ganz egal zu welcher Jahreszeit – langweilig wird es dir sicher nicht!

Vielen Dank an Paula für diesen super Einblick ins Leben auf einer Farm zu den verschiedenen Jahreszeiten! Wenn auch du an einem Farmstay in Kanada, Australien oder Neuseeland interessiert bist, schau doch mal auf unserer Webseite vorbei oder kontaktiere unser Team unter +49 30 84 39 39 94 oder per E-Mail an jobspraktika@intrax.de – wir freuen uns, von dir zu hören!

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram Showcase
instagram.com/ayusaintrax
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media