Instagram Spots Chicago: Die besten Fotomotive in der Windy City!

von Isabell
Verfasst am 11. Juni 2020

Bei einem Wochenendtrip darf eines auf gar keinen Fall fehlen – die Fotos. Ob nun von der Landschaft, dem Essen oder von dir selbst. Fotos sind eine tolle Sache, um immer wieder in Erinnerung schwelgen zu können. Die meisten davon landen natürlich auch auf Instagram, doch welche besonderen Fotomotive gibt es beispielsweise in Chicago? Wir haben die Tipps!

1. Navy Pier

Aussicht auf die Skyline. (c) Ayusa-Intrax

Eine der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Chicago ist der Navy Pier, welcher sich auch großartig als Foto Location anbietet. Ob vor dem Riesenrad oder im überdachten botanischen Garten „Crystal Gardens“ – für jeden ist hier ein Motiv dabei. Der Außenbereich des Piers mit direktem Blick auf die Hochhäuser ist ebenfalls eine gute Wahl für deinen nächsten Instagram Post.

2. Flamingo Mural

Wer sich viel auf Instagram rumtreibt, wird längst bemerkt haben, wie viele gesprayte Wände es in den USA gibt. Doch es gibt nicht nur die klassischen Flügel, sondern auch einen riesigen Flamingo, der an die Wand des „Flamingo Rum Club“ gesprüht wurde. Ein Bild vor dieser Wand verspricht einen schönen Farbklecks in deinem Feed.

Das Flamingo Mural im Norden Chicagos.

3. Cindy’s Rooftop

Blick auf den Millenium Park vom Rooftop.

Kalten Getränken und einer schönen Aussicht über den Millenium Park kann wohl keiner widerstehen. Deswegen empfehlen wir euch, diese Rooftop Bar zu besuchen. Für die Story oder auch für einen Post ist diese Location nahezu perfekt – neugierige Nachrichten von Freunden, die wissen wollen wo ihr seid, sind also nicht weit entfernt. 😉

Solltest du übrigens noch mehr über Chicagos Sehenswürdigkeiten erfahren wollen, dann haben wir hier noch ein paar Reisetipps für dich!

4. Chicago Theatre

Ein absolutes Musthave auf eurem Account ist ein Bild vor dem „Chicago Theatre“, das vor allem bei Nacht durch seine roten und gelben Lichter ins Auge fällt. Außerdem lohnt es sich auf jeden Fall, auch ein Musical oder Konzert in diesem wunderschönen Theater zu besuchen.

Das Chicago Theatre von außen. (c) Ayusa-Intrax

5. Riverwalk

Vom Riverwalk aus sieht man eine ganz andere Perspektive der Stadt. (c) Ayusa-Intrax

Der Fußgängerweg entlang des Chicago Rivers eignet sich ebenfalls für das ein oder andere Foto. Das Wasser im Zusammenspiel mit der Architektur bildet das perfekte Fotomotiv und ist ein toller Weg, die Stadt zu erkunden. Besonders während des St. Patricks Day, wenn der Fluss in ein knalliges grün eingefärbt wird, ist der Riverwalk der sogenannte „Place to be“. Im Sommer kann man sich ebenfalls gut im Außenbereich der zahlreichen Cafes und Bars hinsetzen, die sich am Riverwalk befinden und einfach die schöne Aussicht und das sonnige Wetter genießen.

6. White Sox Stadium

Ein weiterer Hotspot für Fotos ist das Chicago Schild im Stadium des Baseball-Teams „Chicago White Sox“. Das Stadium befindet sich im Süden der Stadt und ist etwas abgelegen, wodurch man eine perfekten Ausblick auf die Skyline hat. Also besorgt euch ein paar Tickets und genießt den amerikanischen Alltag.

Chicago Sign im „Chicago White Sox“ Stadium. (c) Ayusa-Intrax

Wie ihr seht, gibt es viele Orte in Chicago, die perfekt für Fotos für Instagram und andere soziale Netzwerke sind. Solltet ihr also auch noch das ein oder andere „instagrammable“ Bild in eurer Galerie haben, könnt ihr es gerne im Ayusa Club hochladen und euch ein paar Punkte verdienen, welche ihr später in einen Gutschein umwandeln könnt! Also packt die Kameras ein und nehmt die tollen Momente fest, die ihr in eurem Auslandsjahr erlebt.

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme
Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media