instagram spots in sydney

Instagram Spots Sydney: Unsere Tipps für die besten Locations

Isabell
von Isabell
Verfasst am 18. März 2021

Sydney ist die größte Stadt Australiens und bietet somit viele Gelegenheiten, um einzigartige Fotos zu schießen, die deine Freunde neidisch machen werden. Neben dem weltbekannten Opernhaus und dem wunderschönen Bondi Beach gibt es auch einige andere Fotolocations, die noch nicht jeder kennt. Unsere liebsten Instagram Spots Sydney erfährst du, wenn du weiterliest. 😉

Manly Wormhole

Das sogenannte „Manly Wormhole“, welches auch als Queenscliff Tunnel bezeichnet wird, ist einer der unbekanntesten Orte der Stadt und nebenbei einer der tollsten Instagram Spots in Sydney. Entstanden ist der Tunnel im Jahr 1908 und wurde geschaffen, um nicht über die Klippen klettern zu müssen, die vom Manly Beach zum Freshwater Beach führen. Ein Besuch lohnt sich also nicht nur, um ein einzigartiges Instagram-Foto zu schießen, sondern auch, um ein wenig über die Geschichte zu erfahren. Besichtigt werden sollte der Tunnel aber nur am Tag. Besucher sollten außerdem stets vorsichtig sein, da der Tunnel eher unberührt ist und somit einige scharfe und auch rutschige Steine beherbergt.

Du bist an einem Auslandsaufenthalt in Australien interessiert? Informiere dich hier über deine Möglichkeiten!

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme

Carriageworks

Der städtische Kulturbezirk Carriageworks ist ein großartiger Ort für einmalige Fotos. Hier wird zeitgenössiche sowie darstellende Kunst ausgestellt. Zeitweise finden auch Messen, Ausstellungen und Dreharbeiten in dieser faszinierenden Kulisse statt. Auch das Sydney Festival wird hier durchgeführt und wird dann zum „Place to be“ der Stadt. Geöffnet ist das Carriageworks täglich von 10 bis 18 Uhr.

Carriageworks in Sydney
Die Galerien sind mit internationaler Kunst ausgestattet und ähneln einem Museum.

Mrs. Macqueries Point

An diesem Punkt der Stadt hast du einen wahnsinnig tollen Blick auf die Oper, Fort Dension sowie die Harbour Bridge, weswegen es sich super für das ein oder andere Foto anbietet. Die Halbinsel wurde nach der Ehefrau des damaligen Gouverneurs von New South Wales benannt. Der Mrs. Macqueries Point befindet sich direkt hinter dem Royal Botanic Gardens und kann deswegen perfekt mit einem Ausflug dahin verbunden werden.

Mrs. Macqueries Aussichtspunkt
Ein wunderbarer Instagram Spot, der sich auch super für einen Lunch Break eignet.

Bronte Bath Viewpoint

Dieser Aussichtspunkt ist der perfekte Ort, um sich an einem heißen sonnigen Tag abzukühlen oder tolle Fotos zu schießen! Wie der Name bereits vermuten lässt, befindet er sich auf der ganz östlichen Seite des Bronte Beach und lässt sich ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Der Eintritt ist frei. Besonders zwischen Oktober und März ist dieses Ausflugsziel ein Highlight, da die Temperatur perfekt ist und keine Schulferien sind. Auch für ein schönes Picknick ist der Bronte Bath Viewpoint mehr als geeignet.

Bronte Bath Viewpoint
Pool und Meer direkt nebeneinander – was gibt es Besseres?

Dudley Page Reserve

Das Dudley Page Reserve erinnert stark an den Kerry Park in Seattle. Auch hier hat man einen atemberaubenden Blick über die ganze Stadt. Vor allem bei Sonnenaufgang/-untergang lässt es sich dort gut verweilen. Macht man beispielsweise gerade den Federation Cliff Walk ist dieser Ort ein perfekter Abstecher für einen kleinen Snack und einen Kaffee oder um einfach die Seele baumeln zu lassen und zu genießen.

Dudley Page Reserve in Sydney
Einer der atemberaubendsten Instagram Spots in ganz Sydney.

Wie du siehst, bietet Sydney neben all den klassischen Sehenswürdigkeiten auch unglaublich tolle Instagram Spots. Wenn es dich also mal dorthin verschlägt, willst du nie wieder weg – das ist sicher. Schick uns gern deine Schnappschüsse an socialmedia@intrax.de, um auf unserem Instagram Feed zu erscheinen.

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Hannahs Tipps für dein Au pair Jahr
Au Pair
Living Abroad
Aussicht vom Millenium Park
Au pair Laura im Urlaub mit ihrer Gastfamilie
Au Pair
Living Abroad
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media