au pair familie finden

Au pair Familie finden: Tipps für (d)ein perfektes Au pair Profil

von Leonie
Verfasst am 9. Januar 2020

Wenn du dich als Au pair für die USA, Neuseeland oder Australien bewirbst, ist dein Au pair Profil sehr wichtig. Es ist praktisch das Kernstück deiner Bewerbung. Anhand deines Profils entscheiden Gastfamilien, ob sie dich näher kennenlernen möchten oder nicht. Wenn du dich fragst, wie du möglichst schnell eine passende Au pair Familie finden kannst, bist du hier an der richtigen Adresse. Wir geben dir Tipps, wie du aus deinem Profil das Bestmögliche rausholen kannst!

au pair profil tipps
Mit einem tollen Profil im myAupairCare Portal kannst du schnell eine Au pair Familie finden. (c) AuPairCare

1. Sieh dein Profil als Chance

Wenn du dich als Au pair bewerben möchtest, kommt zunächst einmal ein wenig Arbeit auf dich zu. Du musst Dokumente und Bescheinigungen besorgen, Referenzen einholen und ein ausführliches Profil über dich erstellen. Doch die Mühe lohnt sich: Dein Profil ist deine Eintrittskarte ins Leben als Au pair. Die Informationen, die du dort angibst, verraten Gastfamilien, wer du bist und ob du zu ihnen passen könntest. Sieh deine ausführliche Bewerbung also als Chance, einen möglichst positiven und facettenreichen Eindruck zu vermitteln. Je detaillierter dein Profil ist, desto leichter kannst du eine potenzielle Au pair Familie finden und von dir überzeugen.

2. Arbeite deine Stärken heraus

In deinem Profil solltest du nur wahrheitsgemäße Angaben machen. Wenn du zum Beispiel keinerlei Erfahrung mit kleinen Kindern unter zwei Jahren hast, solltest du das auch angeben. Besitzt du noch nicht viel Fahrpraxis, ist es keine gute Idee, dich als erfahrener Autofahrer auszugeben. Obwohl es vielleicht verlockend ist, an der einen oder anderen Stelle etwas dicker aufzutragen: Mit Unwahrheiten tust du dir selbst keinen Gefallen, denn sie wecken falsche Erwartungen. Spätestens dann, wenn sich vor Ort die Wahrheit zeigt, ist dir die Enttäuschung deiner Gastfamilie nämlich gewiss.

Vielmehr solltest du dir über deine Stärken bewusst werden und diese besonders herausarbeiten. Versuche immer, dich in die Lage einer Gastfamilie zu versetzen. Sie suchen nach einem verantwortungsbewussten Au pair, dem sie ihre Kinder anvertrauen können. Warum bist du also ein besonders gutes Au pair? Was zeichnet dich besonders aus? Diese Fragen solltest du dir stellen und in deinem Profil möglichst umfassend beantworten.

bewerbung au pair profil
Deine Erfahrung in der Kinderbetreuung sollte im Mittelpunkt deines Profils stehen. (c) AuPairCare

3. Stell Kinder in den Fokus

erfahrung kinderbetreuung
Au pair Lukas mit seinem Gastkind (c) AuPairCare

Für Gastfamilien stehen ihre Kinder bei der Suche nach einem Au pair im Mittelpunkt. Deshalb solltest du in deinem Profil so oft es geht Bezug auf die Kinder nehmen. Dies betrifft vor allem die „Match Questions“, denn hier kannst du punkten und dich von anderen abheben. Du solltest im Hinterkopf haben, dass sich Familien immer mehrere Profile ansehen.

Mit 08/15-Antworten kannst du nur schwer eine passende Au pair Familie finden. Überleg dir also gut, was gerade dich zu einem guten Au pair macht. Bei der Frage, welche Aktivitäten du gerne mit den Kindern machen würdest, könntest du jeweils einen sonnigen und einen verregneten Beispieltag beschreiben. Die Hauptsache ist auch hier, dass du authentisch und sympathisch rüberkommst.

Auch beim Abschnitt zu „Interests and Hobbies“ solltest du alles an Hobbies auflisten, die du auch mit den Kindern machen könntest. Das können sowohl sportliche als auch künstlerische Aktivitäten sein.

4. Wähle die richtigen Fotos

au pair familie finden profil
Passende Fotos sind das A und O eines Au pair Profils (c) AuPairCare

Du kennst es sicher von dir selbst: Fotos vermitteln einen ersten Eindruck von einer Person und entscheiden unmittelbar darüber, ob uns ein Mensch sympathisch erscheint oder nicht. Deshalb solltest du bei der Auswahl deiner Fotos auf verschiedene Dinge achten. Auf deinen Fotos solltest du…

  • wenn möglich oft mit Kindern zu sehen sein
  • keine starken Filter wie Snapchat o.ä. verwenden
  • natürlich und authentisch wirken
  • möglichst viel lächeln
  • nach Möglichkeit direkt in die Kamera blicken
  • keine unangemessene Kleidung tragen oder dich in sexy Posen zeigen
  • vorzugsweise auch Aufnahmen draußen im Freien machen

Grundsätzlich ist es wichtig, keinen falschen Eindruck von sich zu vermitteln. Natürlich können und sollen auch Fotos dabei sein, die dich mit Freunden, bei deinem Hobby oder mit deinem festen Freund oder deiner Freundin zeigen. Zu viele Aufnahmen mit dem Partner sollten es aber auch nicht sein. Sonst könnten Gastfamilien annehmen, dass dir eine lange Trennung vermutlich sehr schwerfallen wird und du große Probleme mit Heimweh haben könntest.

Gleiches gilt selbstverständlich für dein Bewerbungsvideo. Dazu solltest du dir unsere Tipps für dein Au pair Application Video anschauen.

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme

5. Nutze die Kommentarfelder

Wann immer du die Gelegenheit hast, noch ein bisschen ausführlicher von dir zu erzählen, solltest du sie nutzen. Im Kommentarfeld zu deiner Fahrerfahrung könntest du z.B. schreiben, dass du gerne und sicher Auto fährst, du bislang noch keinen Unfall verursacht hast, öfter längere Strecken gefahren bist, etc.

Auch bei der Frage nach deiner Familie und deiner Erfahrung im Haushalt kannst du gerne ins Detail gehen: Wie sieht euer Familienleben aus? Hast du feste Aufgaben im Haushalt? Wenn ja, welche? Kochst oder backst du gerne? All diese Dinge helfen zukünftigen Gastfamilien dabei, sich ein besseres Bild von dir zu machen.
Deshalb der Tipp: Nutze alle Möglichkeiten, die dir zu Verfügung stehen, um dein Profil so rund wie möglich zu machen. Dann wirst du schnell die Möglichkeit haben, Gastfamilien im Skype Interview von dir zu überzeugen und so schon bald die richtige Au pair Familie finden.

Wir hoffen, dass wir dir mit unseren Tipps weiterhelfen konnten und drücken dir die Daumen, dass du schnell eine Au pair Familie finden kannst. Solltest du irgendwelche Fragen zu deiner Bewerbung haben, ist unser Au pair Team gerne für dich da! Ruf einfach an unter der +49 30 84 39 39 91 oder schick eine Email an info@aupaircare.de. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media