Reisetipps Perth: Entdecke Quokkas und traumhafte Strände

von Gastautor
Verfasst am 23. Juli 2017

Wer noch nie einen echten Black Swan gesehen hat, nicht weiß was ein Quokka ist und denkt, dass Australiens Westküste nichts zu bieten hat, für den gibt es nur ein Ausflugsziel: Perth. Die Stadt am Swan River bietet von Natur, Strand, Sehenswürdigkeiten, Kultur und Kneipen bis hin zu Shopping alles, was eine Metropole nur bieten kann.

Ob nach oder während deines Au pair Aufenthaltes in Australien oder deinem Work & Tavel Programm, einen Trip in diese Stadt solltest du auf keinen Fall verpassen! Die wichtigsten Highlights haben wir hier für dich zusammengestellt:

Reisetipps Perth: Wunderschöne Strände sind in der Nähe von Perth zu finden.

Mit dem Fahrrad zu den Quokkas: Ein Trip nach Rottnest Island

Nur wenige Kilometer vor Perth wartet ein traumhaftes Paradies auf dich: die sogenannte „Hausinsel“ von Perth, Rottnest Island. Mit einem Rattennest, dem ursprünglichen holländischen Namen der Insel, hat diese aber nicht sehr viel gemein. „Rotto“, wie sie von den Perthianern liebevoll genannt wird, verfügt über traumhafte Strände und eine wunderschöne Natur.

Die Insel lässt das Herz eines jeden Schnorchlers aufgrund ihrer Korallenriffe höher schlagen. Wir empfehlen dir aus zwei guten Gründen, die Insel auf dem Drahtesel zu erkunden. Erstens sind Autos auf Rottnest Island strengstens verboten und zweitens lassen sich per Fahrrad die Hauptattraktionen der Insel aus nächster Nähe bewundern: die Quokkas. Die süßen Känguruhs im Miniaturformat sind dort überall zu finden und stibitzen achtlosen Touristen gern die Snacks.

Quokkas sind sehr zahm und machen auch gerne Fotos mit den Touristen.

OMG…Cottersloe is so Beautiful!

Wer vom aufgeregten Stadtleben müde ist, der kann an einem der nahgelegenen Strände von Perth und Umgebung relaxen und auftanken. Die zwei Schönsten sind eindeutig Cottersloe Beach und City Beach
— das australische Lebensgefühl gibt es hier inklusive. In Cottersloe warten zahlreiche Kneipen und Cafés auf dich, mit denen sich schnell ein ganzer Strandtag vertrödeln lässt.

Wer es sportlicher mag, kann bis nach Einbruch der Dunkelheit auf den gut beleuchteten Beachvolleyball-Feldern die Kalorien des letzten Eisbechers verbrennen.

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme

Über den Bäumen der Stadt

Reisetipps Perth: Es gibt viel zu entdecken!

Was auch immer du dir in  Perth anschaust, an einem Besuch des Kings Park kommst du nicht vorbei. Der riesige Park, der auf einem Hügel gelegen ist, ist die Anlaufstelle, wenn du schöne Panorama-Fotos von der städtischen Skyline schießen möchtest.

Bei einem Spaziergang auf dem Treetop Walks, der gläsernen Hängebrücke des Parks, kannst du die herrliche Aussicht auf Perth genießen. Wer sich traut, besteigt im Anschluss noch den DNA Tower, den verschlungen Turm hoch über den Bäumen.

Der perfekte Abschluss deines Perth-Trips ist ein Picknick im Kings Park – den unvergesslichen Sonnenuntergang können wir dir jetzt schon garantieren…

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram Showcase
instagram.com/ayusaintrax