Au pair Reisetipps: New York

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
Au pair Reisetipps: New York

Eine Stadt zum Verlieben! An kaum einem anderen Ort kann man so viel erleben wie in New York. (c) Ayusa-Intrax

Für viele Au pairs ist es das Reiseziel Nummer Eins in den USA. Die Stadt, die niemals schläft! Der Big Apple! New York City! Wir verraten dir, was du unbedingt gesehen haben musst, damit dein New York Trip zum einmaligen Au pair Erlebnis wird!

Die Klassiker in der City of Dreams

Wer kennt sie nicht? Die absoluten Hotspots an denen sich die Touristen tummeln! Die wichtigsten davon solltest auch du auf deiner Checkliste haben, damit deine New York Erfahrung komplett wird.
Zu unseren Favoriten zählt ein Besuch der Freiheitsstatue, den Ausblick auf die Stadt vom Rockefeller Center zu genießen (viel schöner als vom Empire State Building, vom Top of the Rocks kannst du auf das Empire State Building blicken) und den Times Square bei Nacht zu bestaunen, denn dann strahlt und glitzert er am schönsten!

Insidertipps

Damit dein New York Aufenthalt wirklich einzigartig und außergewöhnlich wird, braucht es ein paar Geheimtipps zu denen sich nur selten Nicht-New-Yorker verirren. So bietet dir zum Beispiel die New York High Line eine perfekte Alternative zum Besuch im überlaufenen Central Park. Die High Line im Westen von Manhattan ermöglicht dir Erholung pur und das mitten im Großstadt-Dschungel. Vor Ort befinden sich nicht nur tolle Restaurants. Du hast auch die Möglichkeit an Sportkursen teilzunehmen oder einem der vielen Musiker zu lauschen, die vor Ort ihr Können zum Besten geben.

Au pair Reisetipps: New York

Ein Wolkenkratzer neben dem nächsten – mehr Großstadt Feeling geht nicht! (c) Ayusa-Intrax

Kulinarische Entdeckungsreise

Wer gerne Neues ausprobiert und auf internationale Küche steht, für den ist der Chelsea Market der Place-to-be! Die Location des Marktes ist die ehemalige Keksfabrik in der auch der Oreo Keks erfunden und ursprünglich hergestellt wurde.
Egal, ob typisch Amerikanisches, wie die süßen Pumpkin Waffles, oder Feines aus der italienischen Küche – auf diesem Markt ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!
Unser persönlicher Geheimtipp: die kleine Bäckerei Sarabeth’s mit ihren köstlichen Cookies.

#POTD

Wer auf der Suche nach dem schönsten Schnappschuss der Stadt ist, für den heißt es raus aus Manhattan und auf nach Brooklyn! Hippe Viertel wie Williamsburg oder Brooklyn Heights sind bei Künstlern und Freigeistern absolut angesagt und versprühen ein buntes und positives Lebensgefühl.
Abends lohnt sich ein Spaziergang entlang des East River Ufers. An der Brooklyn Bridge angekommen sollte man unbedingt einen kurzen Stopp einlegen, denn von hier aus kann man die atemberaubendsten Fotos der New Yorker Skyline schießen!

Du warst schon öfter in New York und hast noch Tipps auf Lager? Wir freuen uns auf deine Vorschläge!