Das Au pair Returnee-Treffen 2017

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
Au pair, Usa, Australien, Flagge

Die Returnees Maxie, Annelie, Kristina und Jessica vor unserem Büro in der Giesebrechstraße – hier sitzt unser Au pair Team. (c) Ayusa-Intrax

Am letzten Samstag konnten nun auch die Au pair Returnees einen tollen Tag in der Hauptstadt verbringen. Eine Woche nach dem Schüleraustausch Returnee-Treffen am 16.09.2017 folgte das Au pair Returnee-Treffen in unserem schönen Berliner Büro direkt am Kurfürstendamm.

Auch wenn das Treffen in einer kleinen Runde stattfand, waren doch alle Programme vertreten: ob Australien oder USA, infant specialized oder professional Au pair, zu allen Programm-Optionen konnten die Ehemaligen etwas berichten.

Was habt ihr als Au pair erlebt?

Los ging es mit einem kleinen Empfang in unserem Büro und einer Vorstellungsrunde. Danach stand ein Workshop über die Zeit im Ausland und das Leben als Au pair an. Es wurde über Herausforderungen und Highlights diskutiert. Auch Janina aus unserem Au pair Team erzählte von ihrer Zeit in den USA und wie sie dadurch schließlich zu ihrem Job bei Ayusa-Intrax kam.

Was macht man, wenn am eigenen Geburtstag ein Snow Day ist und die Gastkinder schulfrei haben? Was sind die besten Ziele im Reisemonat? Wie ist es, mit dem Arbeitgeber unter einem Dach zu leben? Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Leben in den USA und in Australien?

Ein wichtiger Teil der Workshops war es außerdem, den Au pair Aufenthalt zu reflektieren und nachzubereiten. Was hat mir die Zeit im Ausland für meine Zukunft gebracht? Welche Erwartungen gab es und haben sie sich erfüllt? Oder kam vielleicht doch alles anders als gedacht?Wir freuen uns schon, zukünftigen Au pairs aufgrund eurer Erfahrungen gute Tipps und Ratschläge geben zu können.

Au pair, USA, Australien, Olivaer Platz

Bei der Schnitzeljagd mussten ein paar knifflige Aufgaben gelöst werden. (c) Ayusa-Intrax

Ein Blick hinter die Kulissen

Nach dem spannenden Workshop ging es dann weiter mit einer kleinen Büroführung. Die ehemaligen Au pairs konnten so einen Blick hinter die Kulissen werfen und sehen, wie viele Mitarbeiter zusammen mit dem Au pair Team ihre Zeit im Ausland ermöglicht haben. Danach folgte eine Mini-Schnitzeljagd durch unseren Kiez und ein Abendessen mit Diner-Feeling im Restaurant „Route 66“.

Janina und mir hat es sehr viel Spaß gemacht und wir haben uns über euer positives Feedback sehr gefreut!
Wenn du auch mit Ayusa-Intrax Au pair warst und es leider nicht zum Returnee-Treffen geschafft hast, hast du die Möglichkeit uns online Feedback zu geben. Wir freuen uns auch immer über eine E-Mail oder einen Anruf.