Was machen nach dem Abi?: Deine Möglichkeiten nach der Schule

von Leonie
Verfasst am 7. März 2019

Endlich ist die Schule geschafft, der Abschluss in der Tasche und die Freude groß. Kurz nach der Euphorie wartet aber schon die große Frage: Was soll ich nach dem Abi machen? Der Übergang zwischen Schule und Studium oder Ausbildung bietet den perfekten Zeitpunkt, um in die Ferne zu reisen und wertvolle Auslandserfahrungen zu sammeln. Doch wo soll es für dich hingehen und was willst du machen? Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten im Auslandsjahr auf dich warten!

Du möchtest Reisen doch weißt noch nicht welches Programm zu dir passt?

1. Ins Ausland nach dem Abi

Du hast die Nase voll vom Lernen und brennst darauf, endlich die Welt zu entdecken? Dann nichts wie los! Mit dem Ende der Schulzeit beginnt in der Regel auch ein neuer Lebensabschnitt. Du ziehst von zu Hause weg und fängst vielleicht in einer neuen Stadt ein Studium oder eine Ausbildung an.

Wenn du dich noch nicht dazu bereit fühlst oder noch gar keine genaue Vorstellung davon hast, was du machen möchtest, ist ein Gap Year genau das Richtige für dich!

Deine Möglichkeiten nach der Schule:

was machen nach dem abi
So viele Möglichkeiten. (c) Ayusa-Intrax

2. Was machen nach dem Abi: Welches Programm passt zu mir?

Welches Programm das Richtige für dich ist, hängt davon ab, nach welchem Rahmen du für deinen Auslandsaufenthalt suchst. Dir geht es nicht primär um das Reisen, sondern eher darum, in den Alltag einer fremden Kultur einzutauchen? Dann könnte ein Au pair Programm etwas für dich sein. In einigen Ländern ist auch noch ein Schüleraustausch nach dem Abi möglich.

Sowohl als Austauschschüler als auch als Au pair lebst du als Familienmitglied in einer Gastfamilie und lernst Land und Leute hautnah kennen. Du gewinnst ein zweites Zuhause, bist dafür aber überwiegend an einen festen Ort und eine feste Tätigkeit gebunden.

Du ziehst es vor, flexibel und unabhängig zu sein und möchtest gerne möglichst viel von einem Land sehen? Klassische Work and Travel Programme bieten dir dazu die beste Gelegenheit.

Mit Work and Travel bist du an keinen festen Ort oder Job gebunden, hast dafür aber weniger Sicherheiten. Du selbst bist für Verpflegung, Unterkunft und Jobsuche verantwortlich – ein Abenteuer, das vielleicht nicht für jeden etwas ist.

image_intro

Bestelle dir hier unverbindlich unser kostenloses Informationsmaterial zu unseren Programmen!

image_brochure_schueleraustausch
image_brochure_aupair
image_brochure_worktravel
Unsere aktuellen Programme

Ein Farmstay bietet dir mehr Sicherheit. Hier hast du für einen festgelegten Zeitraum eine sichere Arbeit und Unterkunft auf einer Ranch oder Farm. Wenn du gerne im Freien arbeitest, z.B. Pferde magst und körperliche Arbeit nicht scheust, solltest du diese Option ins Auge fassen. Bei manchen Programmen, wie etwa beim Farmstay Australien oder beim Farmstay Neuseeland, kannst du einen Aufenthalt auf einer Ranch auch mit einem klassischen Work und Travel Programm kombinieren und so beides ausprobieren.

Du möchtest lieber schon die ersten Grundsteine für deine weitere Ausbildung legen? Dann wäre vielleicht ein College-Programm oder ein Auslandspraktikum das Richtige für dich. Bei beiden kannst du viele praktische Erfahrungen sammeln, die dir im Studium oder im Beruf sehr nützlich sein können. Außerdem sind beide Programme natürlich ein besonders großes Plus für deinen Lebenslauf!

Je nach Programm kommen unterschiedliche Kosten auf.

Die Kosten sind immer davon abhängig, was du genau machen möchtest. Au pair Programme sowie klassisches Work and Travel sind verhältnismäßig günstig. Das Studium an einem amerikanischen College gehört hingegen zu den teureren Auslandsaufenthalten. Auch Praktika sind in der Regel mit höheren Kosten verbunden. Sie sind meist unbezahlt, sodass du für Unterkunft und Verpflegung selbst aufkommen musst.

Wie teuer dein Gap Year wird, muss aber nicht immer davon abhängen, wie lange du weg bist. Ein halbes Jahr Ausland im Rahmen eines unbezahlten Praktikums kostet beispielsweise viel mehr, als ein ganzes Jahr als Au pair zu leben und zu arbeiten.
Nimm dir die Zeit, um herauszufinden, welches Programm am besten zu dir passt. Die spannendste Zeit deines Lebens wartet auf dich!

Mehr Infos zu unseren Gap Year Programmen findest du in unserer Broschüre oder auf unserer Website. Bei Fragen kannst du uns gerne unter der Nummer +49 30 84 39 39 94 anrufen – gemeinsam finden wir mit Sicherheit das perfekte Programm für dich!

Andere Beiträge die dich interessieren könnten
Instagram Showcase
instagram.com/ayusaintrax
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media
Instagram media