Meet the Ayusa-Intrax Crew: Ulli aus dem Schüleraustausch-Team

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
Ayusa-Intrax High School Team Ulli

Schüleraustausch Mitarbeiterin Ulli vor der Tower Bridge in London (c) Ayusa-Intrax

Ein Schüleraustausch will gut geplant und beraten sein – hierbei helfen dir natürlich unsere Ayusa-Intrax Mitarbeiter. In der zweiten Ausgabe unseres Freundschaftsbuches stellt sich Ulli aus dem Schüleraustausch-Team vor.

Meine Aufgabe im Ayusa-Intrax Team:

Ich arbeite bei Ayusa-Intrax im Schüleraustausch-Team und begleite unsere Teilnehmer aus Berlin sowie den Postleitzahlbereichen 3, 4 und 5 durch den Bewerbungsprozess. Außerdem koordiniere ich als Leiterin des Repräsentanten-Netzwerkes über 90 Repräsentanten in ganz Deutschland und stelle so sicher, dass Ayusa-Intrax auch außerhalb Berlins vertreten ist und die Teilnehmer unserer Au pair und Schüleraustausch-Programme deutschlandweit die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch erhalten.

Das macht mir (am Job) am meisten Spaß:

Ich liebe den Kontakt zu unseren Schülern und deren Eltern und finde es großartig, sie spätestens bei unseren Vorbereitungstreffen persönlich zu treffen. Da ich selbst einige Jahre in den USA gelebt und auch dort studiert habe, freue ich mich besonders, als Teil einer amerikanischen Organisation meine Begeisterung für alles Nordamerikanische an unsere Teilnehmer weiterzugeben.

Mein Sternzeichen:

Ich bin am 18. Januar geboren und daher Steinbock. Da nur wenige Tage zwischen meinem Geburtstag und dem nächsten Sternzeichen Wassermann liegen, vereine ich einige Eigenschaften beider Sternzeichen auf mich. So bin ich wie viele Steinbock-Geborene sehr ehrgeizig aber gleichzeitig auch offen und extrovertiert, was eher auf Wassermänner zutrifft.

So kann man mir eine Freude machen:

Mit Sonnenschein! Ich liebe es, Zeit im Freien zu verbringen und freue mich über jeden Sonnenstrahl, der durch mein Bürofenster scheint.

Ayusa-Intrax High School Team Ulli

USA-Fan Ulli findet sogar in Rom ein Stückchen Amerika … (c) Ayusa-Intrax

Mein Lieblingsessen:

Definitiv Lasagne! Ich liebe italienisches Essen.

Das tollste Buch:

Schwierige Frage, doch ich entscheide mich für Harry Potter. Selten hat mich ein Buch so mitgerissen und mich voll und ganz in die Geschichte eintauchen lassen.

Mein liebstes Schulfach:

Biologie und Englisch. Beide Fächer hatte ich in der Abiturphase als Leistungskurse.

Mein Motto:

YOLO! You only live once. Ich versuche jeden Tag zu schätzen und immer mit positiven Gedanken schlafen zu gehen.

Mein Traumland:

Auch gar nicht so einfach. Kanada fasziniert mich schon seit vielen Jahren und ich würde gern öfter dorthin fliegen. Aber auch Bali würde ich zu gern mal bereisen.

Hier bin ich am liebsten

Am Strand! Ich liebe die Sonne und das Meer und verbringe im Sommer am liebsten die Wochenenden im und am Wasser.

Wenn ich wütend bin, dann …

Werde ich ganz ruhig und verliere jegliches Hungergefühl weil ich mich so ärgere.

Mein größtes Laster:

Schokolade … daher findet man in meinem Büroschrank immer einen kleinen Vorrat.

2 Gedanken zu „Meet the Ayusa-Intrax Crew: Ulli aus dem Schüleraustausch-Team

  1. Halllo liebe Ulli,
    ich stelle mich kurz vor: ich heiße Emely bin 15 und komme aus Bautzen. Das ist eine kleine Stadt in Sachsen. Ich überlege ein Austauschjahr zu machen und möchte dafür Gern in die USA, England, Kanada oder Australien bzw. Neuseeland.
    Ich liebe Sport über alles!! Am meisten interessiere ich mich für Turnen und möchte mich gerne mal als Cheerleader ausprobieren.Ich selbst mache seit knapp 10 Jahren Akrobatik, aber andere Sportarten wie Volleyball oder Tennis finde ich auch super. Aber ich würde mich gern auch mal im Surfen ausprobieren. Ich mag auch Musik. Ich singe gern und habe 2 Instrumente gespielt. Ich möchte auch gern in einen Theaterclub, da ich später vielleicht in Richtung Schauspieler gehen möchte. Ich bin auch ein großer Tierfan.

    Ich liebe den Strand, die Sonne und das Meer. Jedoch würde ich auch gern mal in einer Großstadt leben wollen um zu erleben wie das Leben dort so abläuft. Ich möchte das Leben an einer High School erleben, was man sonst nur in den Filmen sieht. Die Klassenzimmern mit den einzelnen Sitzen, die großen Mensen, und natürlich die Sportmannschaften der Schule. Das speziell finde ich so großartig an USA. Zu den Spielen kommen viele Menschen zusammen ud brennen für eine Sache. Sowas gibt es bei uns in Deutschland kaum.

    Ein Austauschjahr ist also wie gesagt eine tolle Sache nur, ich habe Angst das es nicht so wird wie es mir vorstelle und das ich dann enttäuscht bin. Außerdem habe ich das Problem das meine Mutter mich nicht so weit weg schicken möchte. Sie will lieber das ich ein Austauschjahr nach Schweden oder so mache aber ich möchte lieber „the american lifestyle“ erleben.

    Bitte schreib mir bald zurück, ich freue mich auf deine Antwort.
    Liebe Grüße Emely

    • Liebe Emely,

      danke für deine Nachricht. Wir freuen uns sehr, dass du dich für ein Austauschjahr in einem englischsprachigen Land interessierst. Für dich als Sport-Fan wären die USA sicher ein tolles Austauschland!
      Unsere Kollegin Ulli wird sich am Montag bei dir melden und dir auf deine Gedanken und Fragen antworten. Bis dahin wünschen wir dir ein tolles Wochenende.

      Liebe Grüße,
      dein Ayusa-Intrax Team

Kommentare sind geschlossen.