Schüleraustausch Australien -
Down Under Kombi-Programm

Bei dem landesweiten Down Under Kombi-Programm lebst du während deines Schüleraustausches für 10 Wochen in einer australischen Gastfamilie und besuchst eine lokale High School. Ist deine Zeit in Australien vorbei, gibt es keinen Grund für Abschiedsschmerz, denn es geht direkt weiter nach Neuseeland. Dort lebst du weitere 10 Wochen bei einer neuseeländischen Gastfamilie und hast die Chance, auch dieses Land intensiv kennenzulernen. Die Familien wohnen in den unterschiedlichsten Regionen der beiden Länder und freuen sich schon darauf, dich in ihrem Bundesstaat begrüßen zu dürfen. Durch die kurze Aufenthaltsdauer benötigst du lediglich ein kostenloses Touristenvisum.

Deine Programmvorteile

  • vergleichsweise kostengünstig
  • kostenloses Touristenvisum
  • Einführungstreffen in Sydney

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: zwischen 15 und 18 Jahren
  • befriedigender Notendurchschnitt im letzten Versetzungszeugnis
  • gute Englischkenntnisse

Einführungstreffen in Sydney

Beim Down Under Kombi-Programm nimmst du zur Einstimmung auf deinen Schüleraustausch an einem Camp in Sydney teil, bei dem du andere internationale Austauschschüler kennenlernst. Die Unterkunft und die Verpflegung (Frühstück, Mittag- und Abendessen) sind inklusive, außer bei der City Tour durch Sydney. In den drei Tagen erwarten dich spannende Workshops, Kultur, Sport und Freizeitaktivitäten und eine City Tour durch Sydney!

Kurz-Programme in Australien

Nicht jedes Austauschprogramm muss mehrere Monate dauern. Für flexible Kurz-Ausreiser bieten wir mit verschiedenen Abreiseterminen und Programmdauern die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wie lange man in Australien bleibt. Von 6 bis 12 Wochen ist alles möglich! Und was das vielleicht Beste dieses Programms ist: Du kannst z. B. deine Ferien 2018 für das Kurz-Programm nutzen! Das ist deine Chance! Du lebst, wie es im Schüleraustausch üblich ist, in einer australischen Gastfamilie und besuchst eine Schule in der Nähe. In welchen Jahrgang du eingestuft wirst und welche Fächer du in deiner Zeit belegen wirst, bestimmt die australische Schule.

Bitte beachte: Die Leistungen der Australien Kurz-Programme sind identisch mit denen des regulären landesweiten Australien-Programms. Allerdings ist kein Vorbereitungstreffen in Deutschland und kein Einführungstreffen in Australien vorgesehen