Au pair in den USA – Internationaler Führerschein

Auf dem Weg in dein Au pair Abenteuer

Schritt 4: Lass dir deinen internationalen Führerschein ausstellen

Die meisten Gastfamilien sind darauf angewiesen, dass ihr Au pair einen Führerschein besitzt, da ihre Kinder im Auto zur Schule, zu Playdates oder zu anderen Terminen gefahren werden müssen. Viele Orte sind zu Fuß nicht zu erreichen und das öffentliche Verkehrssystem ist in den USA deutlich schlechter ausgebaut als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Um sicherzustellen, dass du in den USA mit deinem Führerschein auch fahren kannst, musst du einen internationalen Führerschein beantragen. Du kannst diesen in den Straßenverkehrsämtern (Führerscheinstellen) oder Bürgerämtern in Deutschland, bei jeder Führerscheinbehörde sowie einigen Autofahrerclubs in Österreich und bei den Straßenverkehrsämtern in der Schweiz beantragen. Du brauchst für den Antrag deinen nationalen Führerschein, ein aktuelles biometrisches Lichtbild und einen Personalausweis bzw. Reisepass plus Meldebescheinigung. Der internationale Führerschein kostet in Deutschland  ca. 15 €, in Österreich ca. 14 bis 22 € und in der Schweiz  ca. 15 Franken. In Deutschland und der Schweiz ist er 3 Jahre gültig, in Österreich jedoch nur ein Jahr ab Ausstellungsdatum. Bleibt man länger als ein Jahr im Ausland (z. B. bei einer Verlängerung des Au pair Aufenthaltes) sollte man vor Ablauf des ersten Jahres bei einem Heimatbesuch einen neuen Internationalen Führerschein beantragen.

Wichtig:

Der Internationale Führerschein besitzt nur in Verbindung mit der jeweiligen nationalen Fahrerlaubnis Gültigkeit. Einige US-Staaten verlangen zusätzlich, dass man vor Ort noch einen kurzen Führerschein-Test absolviert, um den US-Führerschein des jeweiligen Staates zu bekommen. (Dies sollte nicht mehr als US$ 50 kosten.) Mehr Informationen dazu findest du auf der AA Travel's Webseite.

Sollte deine Gastfamilie dir erlauben in den USA Auto zu fahren, muss sie dich mit einer Autoversicherung ausstatten, die mindestens US$ 10 000 für medizinische Behandlungskosten abdeckt. Bitte stelle vor der Nutzung des Autos der Gastfamilie sicher, dass die Autoversicherung auch für dich gilt während deines kompletten Aufenthaltes gilt. Gern kannst du deine Gastfamilie auch daran erinnern. Im Falle eines Unfalls bist du maximal für US$ 250 Schadenskosten pro Unfall verantwortlich.

  • Merke: Nutze das Auto der Gastfamilie niemals ohne deren ausdrückliche Erlaubnis.

Als Au pair in den USA Auto zu fahren, kann durchaus eine wahre Herausforderung sein. Aus diesem Grund haben wir das Fahrsicherheitstraining-Video Driving in the USA für dich erstellt., dass du dir auf jeden Fall anschauen solltest.

Viele Grüße
Dein Au pair Team

Telefon: +49 30 84 39 39 91 oder 0800 84 39 39 0 (kostenfrei aus Deutschland)
Fax: +49 30 84 39 39 39
E-Mail: aupair@intrax.de

Bist du schon neugierig, was als nächstes kommt? Lies dir am besten gleich alle Informationen zum Pre Departure Orientation Project durch.