Schüleraustausch Erfahrungen

Du interessierst dich für einen Schüleraustausch und kannst dir noch nicht so richtig vorstellen, was dich erwartet? Dann lass es dir am besten von denen erzählen, die schon mal dabei waren! Auf unserer Wall of Experience zum Thema High School findest du Blogs, YouTube-Kanäle und Erfahrungsberichte von ehemaligen und aktuellen Austauschschülern, die mit Ayusa-Intrax im Ausland waren.

Du bist oder warst mit Ayusa-Intrax im Ausland und möchtest auch gerne davon berichten? Schicke uns deinen Blog, YouTube Kanal oder Erfahrungsbericht per E-Mail an socialmedia@intrax.de.

Du möchtest erfahren, was unsere diesjährigen Stipendiaten während ihres Austausches erleben? Schau dir ihre Blogs und YouTube-Kanäle an oder folge ihnen auf Instagram.

mehr >

Philipp's Journey

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Vlog

Schüleraustausch, USA, Vlog, Philipp

Philipp's Journey

Alter:
15
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Kansas City, MO
USA
Dauer:
6 Monate

Philipp lebt für ein halbes Jahr als Austauschschüler in den USA. Auf seinem YouTube Kanal nimmt er euch auf die Reise mit und zeigt euch zum Beispiel die Orientation Days in New York oder hilft euch mit 10 Gründen für ein Auslandsjahr bei der Entscheidungsfindung. Auch Videos von seinen Erfahrungen und Erlebnissen während seines Abenteuers findet ihr hier.

mehr >

Sophies Auslandsjahr

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Blog

Schüleraustausch, USA, Blog, Sophie

Sophies Auslandsjahr

Alter:
15
Programm: Schüleraustausch
Ort:
GA
USA
Dauer:
10 Monate

Sophie lebt als Austauschschülerin in einer Gastfamilie mit 2 Gastgeschwistern, einem Double Placement und 6 Hunden, in Georgia. Action, Spaß und Abenteuer sind da vorprogrammiert! Was sie dabei alles erlebt, wie ihr das High School Leben gefällt und ihre Gefühlslage während dieser aufregenden Zeit, könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen. Viel Spaß!

mehr >

American For One Year 2019

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Blog

Schüleraustausch, USA, Blog, Lilli

American For One Year 2019

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort:
WI
USA
Dauer:
10 Monate

Lilli verbringt ihren Schüleraustausch in Wisconsin bei einer Gastfamilie mit vier Gastbrüdern! Was sie dabei spannendes erlebt und wie sie sich während ihres Abenteuers fühlt, erfahrt ihr auf ihrem Blog.

mehr >

Miss Anni

Schüleraustausch Großbritannien

Teilnehmer-Vlog

vlog-schueleraustausch-england-anna

Miss Anni

Alter:
14
Programm: Schüleraustausch
Ort: Großbritannien
Vlog:

Anna hat sich England als Gastland für ihr Auslandsjahr ausgesucht. Auf ihrem YouTube Kanal beantwortet sie euch Fragen, spricht über ihre Erwartungen und Ängste, zeigt euch ihr Abschiedsbuch und gibt hilfreiche Tipps zum Bewerbungsprozess und den Brief an die Gastfamilie. 

mehr >

Marie Beuler

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Vlog

vlog-schueleraustausch-usa-marie-beuler

Marie Beuler

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort:
CO
USA
Vlog:

Marie lässt euch mit ihren YouTube Videos an ihrem Schüleraustausch teilhaben und zeigt euch beispielsweise ihr Abschiedsbuch oder berichtet über ihre Gastfamilie. Außerdem zeigt sie euch ihre Erlebnisse als Austauschschülerin in Colorado und teilt sowohl die Herausforderungen, als auch die Highlights mit euch. Schaut mal rein!  

mehr >

Alinas Auslandsjahr 2018

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Blog

blog-schuleraustausch-usa-alina-dueren

Alinas Auslandsjahr 2018

Alter:
17
Programm: Schüleraustausch
Ort:
MI
USA

Mit vielen Bildern und in regelmäßigen Abständen hält unsere Austauschschülerin Alina ihre Leser mit ihrem Blog auf dem Laufenden. Unter ihrem Motto „Turn your can´ts into cans and your dream into plans“ findet ihr umfassende und persönliche Beiträge während ihrer Zeit als Austauschschülerin. Wenn du dich für den Schwimm Sport interessierst, wirst du hier mit Sicherheit fündig.

mehr >

Simon in New Brunswick - Schüleraustausch Kanada

Schüleraustausch Kanada

Erfahrungsbericht

Schüleraustausch, Kanada, Erfahrungsbericht, Simon

Simon in New Brunswick - Schüleraustausch Kanada

Alter:
17
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Oromocto, NB
Kanada
Dauer:
5 Monate

Simon in New Brunswick

“To Travel is to Live” – Hans Christian Andersen. Mit diesem Zitat lässt sich mein Auslandsaufenthalt in Kanada zusammenfassen.

Fünf Monate habe ich im zweitgrößten Land der Erde verbracht und es war die aufregendste und schönste Zeit in meinem Leben!
Aber wo war ich überhaupt? Ich war in Oromocto in der Provinz New Brunswick in Kanada – klingt erstmal ziemlich unbekannt. Aber das macht ja nichts, es ist eine unglaublich schöne und aufregende Ecke Kanadas. 

2017 habe ich mich dazu entschlossen, dass ich einen Auslandaufenthalt machen möchte, einfach raus aus all dem Bekannten, was Neues kennenlernen, neue Leute treffen und so weiter. 
Aber warum gerade Kanada und warum ausgerechnet New Brunswick? 
Ich wollte gerne etwas Neues kennenlernen, etwas, das nur wenige Leute aus meinem Umkreis gemacht haben und kenne, und mir selbst ging es darum, unbekanntere Regionen, und vor allem auch unterschätzte Regionen kennenzulernen. Die Planung von meinem Auslandsaufenthalt fing erstmal ziemlich standardmäßig und überhaupt nicht einzigartig an. Sechs Monate USA. So war der erste Plan.

Aber dann dachte ich mir: Hey, wieso willst du eigentlich in die USA? Ist das so einzigartig, so besonders, so neu? 
Also habe ich die ganze Planung nochmal umgestoßen, habe mir nochmal verschiedene Regionen angeschaut und bin schließlich auf Kanada, genauer New Brunswick, gestoßen.

Und diesen Schritt bereue ich auf keinen Fall! Als ich am 2. September 2017 nach Fredericton in New Brunswick flog, wusste ich überhaupt nicht, was mich erwarten sollte. Ich kannte meine Familie nicht, kannte meine Schule nur von Bildern und über New Brunswick wusste ich auch noch relativ wenig.

Aber genau das hat mir den Reiz gegeben, meinen Auslandsaufenthalt in New Brunswick zu machen.

Nach ca. 15 Stunden Flug kam ich in Fredericton an und wurde von meiner Gastfamilie begrüßt. Es war einfach einzigartig, die Familie kennen zu lernen, bei der man seine nächsten sechs Monate verbringen sollte, ohne, dass man viel über sie wusste. 
Ein paar Tage später fing dann auch schon die Schule an: Jeden Tag fünf Fächer, fünf Tage die Woche. Die Schule wurde zum Mittelpunkt meiner Zeit in Kanada, dort habe ich unglaublich nette Leute kennengelernt, die ich auch jetzt, über ein Jahr nach meiner Rückreise, noch Freunde nennen kann. Während dem Aufenthalt schließt man Freundschaften fürs Leben.

Aber immer noch frage ich mich: Warum habe ich New Brunswick gewählt? Um ehrlich zu sein, weiß ich es nicht. War es die Lust, etwas ganz Neues kennenzulernen? Oder einfach, weil ich nicht auch in die USA gehen wollte? Was auch immer meine Gründe waren, ich kann euch alle dazu motivieren, euch für eine Schule in New Brunswick zu entscheiden, einfach weil es in dieser Provinz einen unglaublich krassen Zusammenhalt in der Bevölkerung gibt, der es mir unglaublich vereinfacht hat, mich zu integrieren. Ein anderer Grund ist aber auch, dass man in New Brunswick „unter sich“ ist. Es ist nicht überlaufen, das hilft auch, dass man sich eben nicht als Tourist fühlt, sondern (nach einer gewissen Zeit) als ein New Brunswicker.
Eine Sache, die New Brunswick ganz besonders macht ist, dass New Brunswick die einzige offiziell bilinguale Provinz Kanadas ist. Französisch und Englisch sind hier offizielle Amtssprachen, also ist New Brunswick, gerade Regionen um Moncton und Bathurst auch für Französischbegeisterte eine tolle Option. Fast jede Schule in New Brunswick bietet auch French Immersion-Kurse an, das heißt, dass ganz normaler Unterricht stattfindet, nur eben auf Französisch.

New Brunswick war die richtige Wahl. New Brunswick ist für jeden die richtige Wahl, dort kann sich jeder wohlfühlen, der den Sinn des Austausches, Neues kennenzulernen, verstanden hat.

“Jobs fill your pocket, but adventures fill your soul.” – Jamie Lyn Beatty. So lässt sich all das zusammenfassen, was ich in Kanada erlebt habe. Also: Traut euch, und viel Spaß in New Brunswick!

Schüleraustausch, Kanada, Erfahrungsbericht, SimonSchüleraustausch, Kanada, Erfahrungsbericht, SimonSchüleraustausch, Kanada, Erfahrungsbericht, SimonSchüleraustausch, Kanada, Erfahrungsbericht, Simon
mehr >

Mein England

Schüleraustausch Großbritannien

Teilnehmer-Blog

Schüleraustausch, Großbritannien, Blog, Carolin

Mein England

Alter:
15
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Bournemouth
Großbritannien
Dauer:
6 Monate
Blog:

Begleitet Caroline bei ihrem Schüleraustausch in England und lest von ihrer Vorbereitung, den aufregenden ersten Tagen und wie sie sich in der Schule und Familie einlebt. 

mehr >

Laura Abroad

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Vlog

Schüleraustausch, USA, Vlog, Laura

Laura Abroad

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Powder Springs, GA
USA
Dauer:
11 Monate
Vlog:

Laura hält ihren Schüleraustausch in Georgia, USA mit Videos auf ihrem YouTube Kanal fest. Begleitet sie bei ihren Vorbereitungen in Deutschland, der Ausreise, den Orientation Days in New York, sowie monatlichen Updates und Berichte über ihre Erfahrungen aus den Vereinigten Staaten.

mehr >

FenjaAbroad

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Vlog

Schüleraustausch, USA, Vlog, Fenja

FenjaAbroad

Alter:
15
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Zimmerman, MN
USA
Dauer:
10 Monate
Vlog:

Austauschschülerin Fenja lebt auf einer Pferderanch in Minnesota und fühlt sich bei ihrer Gastfamilie super wohl. Ihre Vorbereitungen auf den Austausch, sowie ihr Leben an einer amerikanischen High School und alle Erlebnisse mit ihrer Gastfamilie und neuen Freunden könnt ihr auf ihrem YouTube Kanal ansehen. Viel Spaß dabei!

mehr >

Tonitravel

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Vlog

Schüleraustausch, Vlog, USA, Antonia

Tonitravel

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Portland, OR
USA
Dauer:
10 Monate
Vlog:

Vorbereitungstreffen, Abschiedsbuch, Abschiedsparty und natürlich Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Leben als Austauschschülerin! Auf Antonias YouTube Kanal findet ihr sämtliche Videos rund um den Schüleraustausch in den USA.

mehr >

JojoGoesWestVirginia

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Vlog

Schüleraustausch, Vlog, USA, Johanna

JojoGoesWestVirginia

Alter:
15
Programm: Schüleraustausch
Ort:
WV
USA
Dauer:
10 Monate

Stipendiatin Johanna verbringt ihr Auslandsjahr im US-Bundesstaat West Virginia. Ihr YouTube-Kanal ist gefüllt mit diversen Videos, beispielsweise zum Vorbereitungstreffen, dem Visumstermin, dem (Stipendien-)Bewerbungsablauf, aber auch Tipps zur Finanzierung und Gründe für einen Auslandsaufenthalt. Natürlich hält sie auch während ihrer Zeit in der Gastfamilie und an der High School all ihre Erlebnisse und Erfahrungen fest. Ein umfassender Einblick in das Abenteuer Schüleraustausch!

mehr >

Cassi Goes Abroad

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Blog

Schüleraustausch, Blog, USA, Cassandra

Cassi Goes Abroad

Alter:
17
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Conyers, GA
USA
Dauer:
11 Monate

Cassandra verbringt als Stipendiatin ein Schuljahr bei einer Gastfamilie in Georgia. Auf ihrem Blog berichtet sie unter anderem über die Bewerbung, das Vorbereitungstreffen, die New York Orientation und alle sonstigen Abenteuer und Herausforderungen während ihres Schüleraustauschs. Begleitet sie bei ihren Erlebnissen an einer amerikanischen High School! 

mehr >

Schüleraustausch USA Erfahrungsbericht- Judiths Highlights aus Wisconsin

Schüleraustausch USA

Erfahrungsbericht

Schüleraustausch, Erfahrungsbericht, USA, Judith

Schüleraustausch USA Erfahrungsbericht- Judiths Highlights aus Wisconsin

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Holmen, WI
USA
Dauer:
10 Monate

"My time in America is almost over and I’m writing this letter to tell you about some of my favorite memories.

When I first came in in August, I didn’t really know what to expect. Fortunately, both of my host sisters involved me in their activities and introduced me to their friends. The weekend before school started, my [host] family and I drove up to Minneapolis, where we went to the Mall of America, watched a Twins game and later picked up our new puppy, Mika.

The first week of school was really exciting for me. I joined volleyball, orchestra and the student leadership team and I met so many new people. At the end of September, it was finally homecoming, which was so much fun.

In October, we flew to California where we went to Disneyland and spent time with my Host Mom’s two brothers and their families. On my birthday/Halloween, I remember going to a haunted house, I screamed sooo much!!

One of the next highlights was definitely Thanksgiving. I can’t believe how much food we ate that day. Before Christmas, I went to Rotary Lights a lot which looked so beautiful. For Christmas, I go so many presents, it was crazy! For New Year’s, I had a sleepover at a friend’s house.

In January, we went to Chicago. It was just for one day but we had so much fun being on top of the Willis Tower and seeing the Bean. Since it was still really cold in February, my Host Dad took me ice fishing. I had never done it before so this was a really cool experience.

In March, softball season started. Everyone tried to help me learn the game because I never played it before and even though I was on JV, it was so much fun!

In April, we had Prom. It was freezing outside but everyone looked so pretty and the dance was great. [Holmen High School]

May was full of softball, both of my host sisters’ birthdays and graduation parties. At the end of the month, my family from Germany came to visit and it was so good to see them again.

These were just some of the highlights of this year. The past 9 months I spent with friends, my Host Family, at football, volleyball, basketball, baseball and softball games, at school, in pools, on the Mississippi River and with many other family members that became really important to me.

All in all, I can say I had an AMAZING time in the USA and I’m so thankful for everyone who made it so special. I got more confident, I learned to appreciate the little things, more and now I see what the important things in life are.

I really wanna thank Ayusa for always being there for me! I enjoyed being here so much!"

mehr >

Shea in Amerika

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Blog

Schüleraustausch, Blog, USA, Shea

Shea in Amerika

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort: USA
Dauer:
11 Monate

Svenja "Shea" unterhält ihre Leser nicht nur mit Neuigkeiten aus ihrem Leben als Stipendiatin in den USA. Sie gibt auch super praktische Tipps und Tricks, zum Beispiel bei Heimweh. Sie führt eine Liste mit ihren persönlichen Highlights und natürlich hat sie auch die typisch-amerikanischen Schulfestlichkeiten mitgenommen. Als kleines Extra-Highlight: Sie wurde sogar zur Prom-Queen nominiert!

mehr >

Anna On Tour

Schüleraustausch USA

Teilnehmer-Blog

Schüleraustausch, Blog, USA, Anna

Anna On Tour

Alter:
16
Programm: Schüleraustausch
Ort:
Mesa, AZ
USA
Dauer:
12 Monate
Blog:

Stipendiatin Anna lebt bei ihrer Gastfamilie in einem Vorort von Phoenix, Arizona, mitten in der Wüste, wie sie sagt. Mit im Haus: Ihre Gastschwester aus Chile, ihre Gasteltern, ihre zwei Töchter und ein Hundewelpe. Auf ihrem Blog schreibt sie über ihre Erfahrungen während des Austauschs. Dabei geht sie besonders auf ihre sprachliche Entwicklung, den Alltag in der Schule und die Feiertage mit ihrer Gastfamilie ein.

Auf einem Schüleraustausch-Blog erfährst du direkt, was unsere Austauschschüler so ihrer Zeit im Ausland erleben. Oft beginnen sie schon vor der Abreise mit dem Schreiben, sodass du auch viele nützliche Hinweise zur Bewerbung bei Ayusa-Intrax auf dem Blog finden kannst. Während des Schüleraustausches versorgen dich die Blogger mit allerlei Wissenswertem und Alltäglichem, sodass du schon mal einen Einblick davon bekommst, wie das tägliche Leben in deinem Gastland so abläuft.

Ein Schüleraustausch ist ein einzigartiges Erlebnis. Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie die Zeit unsere ehemaligen Teilnehmer geprägt hat, schaust du dir am besten unsere Erfahrungsberichte an. Du kannst nach einzelnen Ländern suchen oder dich inspirieren lassen, wohin die Reise gehen soll.