Schüleraustausch USA - Regionswahl

Ostküste oder Westküste? Bei unserem landesweiten Programm classic kannst du gegen einen Programmaufpreis dir eine von sechs Wunschregionen auswählen. Mit unserem Regionswahl-Programm entscheidest du selber, wohin die Reise gehen soll.

Deine Programmvorteile

  • Bestimme deine Wunschregion
  • Wahl zwischen Innenland oder Küstennähe
  • 6 Regionen zur Auswahl
  • Unterbringung und Verpflegung in einer Gastfamilie

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: zwischen 15 und 17 Jahren
  • Nachweis über gute Englischkenntnisse (Note nicht schlechter als 3)
  • Befriedigende Schulleistung (keine 5 auf dem aktuellsten und nicht mehr als zwei 5en in den beiden vorherigen Versetzungszeugnissen)
  • Notendurchschnitt von mind. 3,5
  • Keine starke Hunde- oder Katzenhaarallergie
  • frühzeitige Bewerbung: verkürzte Bewerbungsfrist bis 1. Dezember bei Sommerausreise

ACHTUNG: Auf Grund der hohen Nachfrage ist das Regionswahl-Programm ab Juli-September 2018 bereits ausgebucht. Gern beraten wir dich zu anderen, spannenden Optionen.

Deine Ayusa Regionen in den USA

Sechs verschiedene Regionen stehen dir zur Auswahl, wobei jeder Staat für sich wunderschöne und einzigartige Orte und Menschen bietet. Erfahre mehr über die ausgewählten Staaten und entscheide dich für deine Wunschregion. Dort wirst du von uns in einen der dazu gehörigen Bundesstaaten vermittelt.

Schüleraustausch USA, Regionswahl, Regionen

North East

Der Nordosten bietet dir für deinen Schüleraustausch in den USA Abwechslung pur. Neben den großen Metropolen wie New York, Boston oder Philadelphia erwartet dich gemütlicher Kleinstadtflair á la Gilmore Girls in atemberaubender Naturkulisse, vor allem im Herbst zum Indian Summer. Besonders Liebhaber der amerikanischen Kultur kommen hier voll auf ihre Kosten, kannst du doch hautnah in die Anfänge der amerikanischen Geschichte eintauchen und auf den Spuren der Gründerväter wandeln. Zu dieser Region gehören folgende Bundestaaten: Massachusetts, New Hampshire, Vermont, Maine, Rhode Island, New York, Pennsylvania, Ohio, West Virginia, Virginia, Maryland, Delaware, New Jersey, Connecticut.

South East Coast

Wer die Sonne liebt und von ihr nicht genug bekommen kann, ist an der Südostküste der USA mit ihrem subtropischen Klima goldrichtig. Alle vier Bundesstaaten der Region (North Carolina, South Carolina, Georgia, Florida) grenzen an den Atlantischen Ozean - du bist also nie weit vom Meer entfernt und kannst neben der berühmten Südstaatenküche dich mit toller Musik wie Gospel, Blues oder Country in Schwung bringen lassen.

South

Entscheidest du dich für unsere südlichste Region, kannst du deine warmen Sachen Zuhause lassen, denn hier wirst du sicherlich nie frieren. Die drei Staaten der Region, New Mexiko, Arizona und Texas, sorgen mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von knapp 30 Grad Celsius für einen langen Sommer. Da ist es nur verständlich, dass die Bewohner dieser Staaten vor Lebensfreunde nur so strotzen und sehr stolz auf ihre Herkunft und Geschichte sind. Das können sie auch sein, ziehen doch vor allem die einzigartigen Naturschauspiele wie der Grand Canyon National Park in Arizona oder der Rio Grande River, der sich durch New Mexico schlängelt, Millionen von Touristen an. Auch Texas, der Wilde Westen, das Land des American BBQ, bietet dir die urtypische amerikanische Lebensweise und spannende Städte wie Dallas, Houston und San Antonio - „Howdy“!

West Coast

Los Angeles, San Francisco, Seattle - Allein diese Traummetropolen überzeugen mit ihrem einzigartigem Charme. Doch die Westküste der USA hat wesentlich mehr zu bieten. Fast 4000 Kilometer umfasst der Küstenstreifen vom Evergreen State – Washington, über den Beaver State - Oregon, zum Golden State - Kalifornien. Vielleicht wirst du deinen nächsten Kaffee im ersten Starbucks der USA trinken oder einen Hike durch einen der zahlreichen State Parks machen. Fakt ist, an Abenteuer, Aufregung und Abwechslung haben die drei Bundesstaaten einiges zu bieten. 

Great Lakes

Die Great Lakes verzaubern mit einer abwechslungsreichen Natur, quirligen Metropolen und wie der Name vermuten lässt, riesigen Seen. Auch bekannt als dritte Küste Amerikas lädt das kühle Nass nicht nur zum Baden ein, sondern auch zu unzähligen Wassersportarten. Traumhafte Landschaften in weiß lassen im Winter dein Ski- bzw. Snowboardherz höher schlagen. Wenn Boot fahren, Schwimmen oder Wassersport zu deinen Hobbies zählen, sind Minnesota, Wisconsin, Illinois oder Michigan die perfekte Gegend für deinen Schüleraustausch.

Alaska

Endlose Weiten, Natur pur, traumhafte Landschaften und eine einzigartige Tierwelt machen den größten Bundesstaat der USA zu etwas ganz Besonderem. Abenteuerlustige können sich an der großen Auswahl an Outdoor Aktivitäten erfreuen und den Auslandsaufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Unsere Gastfamilien wohnen hauptsächlich in und um Anchorage und freuen sich darauf, dich im Land der Inuit zu begrüßen.

Die Programmoption Regionswahl gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Die Platzierung in die ausgewählte Region kann vorab nicht garantiert werden. Sollte keine Platzierung in der gewünschten Region möglich sein, erstatten wir den Regionswahl-Aufpreis anhand einer Gutschrift.