Au Pair Neuseeland Voraussetzungen und Vorteile

Das Neuseeland-Programm bietet dir maximale Flexibilität. Dank des Working Holiday Visums kannst du bis zu 12 Monate im Land bleiben. Du entscheidest, wie lange du in diesem Zeitraum Au pair sein möchtest und hast die Möglichkeit, die restliche Zeit in Neuseeland zu arbeiten oder zu reisen. Darüber hinaus hast du bei deiner Bewerbung die Wahl zwischen vier Programmoptionen und kannst entscheiden, ob du lieber auf sehr junge oder ältere Gastkinder aufpassen möchtest. Vor deiner Abreise ist dein AuPairCare Team bei jedem Schritt an deiner Seite und bereitet dich optimal auf deinen Au pair Aufenthalt in Neuseeland vor. Auch vor Ort musst du nicht sofort ins kalte Wasser springen, sondern nimmst zunächst an einem mehrtägigen Einführungsseminar in Auckland teil.

Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: 18 - 30 Jahre
  • ledig und kinderlos
  • deutsche oder eine weitere für das Visum zugelassene Staatsbürgerschaft
  • gesund und Nichtraucher
  • Erstbezug des neuseeländischen Working Holiday Visums
  • Erfahrung in der Betreuung von nichtverwandten Kindern durch zwei verschiedene, aktuelle Referenzen: mind. 200 Stunden
  • PKW-Führerschein und Fahrpraxis
  • Bereitschaft, im Linksverkehr zu fahren
  • gute Englischkenntnisse

Babysitting, Feriencamp oder Praktikum im Kindergarten: Es gibt viele Möglichkeiten, um Erfahrung in der Kinderbetreuung zu sammeln. Erfahre mehr zu deinen Optionen auf unserem Ayusa-Intrax Blog!

Vorbereitung und Betreuung durch AuPairCare

Bei AuPairCare ist uns der persönliche Kontakt zu unseren Teilnehmern besonders wichtig. Deshalb setzen wir alles daran, dich vor deiner Abreise optimal auf deinen Au pair Aufenthalt vorzubereiten. Ob im persönlichen Gespräch, per Email, WhatsApp oder Telefon: Wir sind jederzeit für dich und deine Fragen da und unterstützen dich im Bewerbungsprozess, bei der Gastfamiliensuche und bei der Beantragung deines Visums. In Neuseeland arbeiten wir eng mit unserem langjährigen Partner zusammen, der dich während deines Auslandsaufenthaltes vor Ort betreut und dir als Ansprechpartner in Neuseeland zur Seite steht. Auch dein AuPairCare-Team in Deutschland ist über unsere 24-Stunden-Notfallnummer jederzeit für dich erreichbar.
Nach deinem Auslandsabenteuer würden wir uns sehr freuen, wenn du mit uns in Kontakt bleibst. Viele unserer ehemaligen Teilnehmer bleiben uns und dem Au pair Programm auch nach ihrer Rückkehr verbunden und engagieren sich z.B. als Repräsentanten auf Messen und Veranstaltungen. Andere für einen Au pair Aufenthalt in Neuseeland zu begeistern, ist eine schöne Möglichkeit, um dein Auslandsabenteuer auch nach deiner Rückkehr weiterzuleben. Dein Engagement wird auch belohnt: Für Fotos, Erfahrungsberichte, Gastblogbeiträge und vieles mehr erhältst du im Ayusa-Intrax Club Punkte, die du gegen Gutscheine für Shops deiner Wahl (wie z.B. Zalando, Amazon, Spotify. etc.) einlösen kannst!

Gute Gründe für AuPairCare

  • Wir verfügen über 30 Jahre an Erfahrung in der Durchführung von Au pair Aufenthalten.

  • Wir bieten dir eine kostenlose und sehr persönliche Beratung sowie kostenfreies Infomaterial.

  • Wir bieten Informationsveranstaltungen in deiner Nähe oder online an.

  • Bewerbungscheck: Unser AuPairCare-Team überprüft deine Bewerbung und gibt dir nützliche Tipps für einen optimalen Vermittlungserfolg.

  • Fast alle Mitarbeiter unseres Teams haben selbst längere Zeit im Ausland gelebt.

  • Wir haben eine sehr hohe Vermittlungsquote von über 90%.

Du möchtest gerne doch länger Au pair bleiben? Bei uns hast du die Möglichkeit, deinen Aufenthaltszeitraum bis auf maximal 12 Monate zu verlängern!

Ein Programm - vier Optionen

Als Au pair in Neuseeland kannst du zwischen vier Programmoptionen wählen. Sie unterscheiden sich in erster Linie in der Länge und im Alter der Kinder, die du betreuen wirst.

Schreib uns über Whatsapp

Du hast Fragen zum Au pair Neuseeland Programm? Du kannst uns Montag - Freitag von 9 bis 17 Uhr direkt über WhatsApp unter der Nummer 030 – 84 39 39 91 erreichen. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Nachricht schicken

Orientation in Auckland

Damit du gut vorbereitet in deinen neuen Alltag als Au pair starten kannst, erwartet dich direkt nach deiner Ankunft in Auckland eine dreitägige Einführungsveranstaltung, die von unserem neuseeländischen Partner organisiert und durchgeführt wird. Gemeinsam mit anderen Au pairs aus der ganzen Welt nimmst du an verschiedenen Workshops rund um das Thema frühkindliche Erziehung und -betreuung teil, erhältst jede Menge Infos und Tipps für deine zukünftigen Aufgaben und absolvierst unter fachkundlicher Anleitung ein speziell auf Kinder ausgerichtetes Erste-Hilfe-Training. So hast du nicht nur die Gelegenheit, dich nach dem langen Flug in der neuen Umgebung zu akklimatisieren und dich an eine andere Zeitzone zu gewöhnen, sondern bekommst die nötige Unterstützung, um optimal in deine neue Rolle als Au pair zu finden.

Deine Highlights

neue freundschaften
Knüpf erste Kontakte

Starte gemeinsam mit anderen Au pairs aus der ganzen Welt in dein Abenteuer und schließe bereits nach deiner Ankunft in Neuseeland neue Freundschaften.

early childhood education programme
Workshops & Training

Erfahre in lehrreichen Workshops alles über "Te Whariki" - Neuseelands Early Education Programm - und bereite dich so optimal auf deine Arbeit mit deinen Gastkindern vor. 

new zealand auckland
Get to know Auckland

Lerne dein neues Zuhause näher kennen und besuche auf einer mehrstündigen Stadtrundfahrt alle Highlights der größten Stadt Neuseelands.

Gut vorbereitet ins Abenteuer

Ein neues Land, eine neue Sprache, eine andere Kultur: Aus Erfahrung wissen wir, dass gerade der Beginn in der Fremde für viele Au pairs eine Herausforderung darstellt. Deshalb hat unsere Partnerorganisation, in Zusammenarbeit mit Experten, ein maßgeschneidertes Schulungsprogramm entwickelt, das dir deinen Start in Neuseeland erleichtern soll. Auf dich warten u.a. Themen wie:

  • "Te Whariki" - Neuseelands "early childhood education" Curriculum

  • theoretische Fahrstunden für das Fahren im Linksverkehr

  • Workshops zu pädagogischen Themen wie Strategien und Techniken im Umgang mit Kindern

  • Unterstützung bei der Beantragung einer neuseeländischen Steuernummer, einer neuseeländischen Handynummer und beim Eröffnen eines Bankkontos

City-Tour durch Auckland

Natürlich darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen - schließlich startest du gerade in das Abenteuer deines Lebens am anderen Ende der Welt! Die Orientation in Auckland bietet eine perfekte Gelegenheit, um andere Au pairs kennenzulernen, erste Kontakte und Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam eure Aufregung und Vorfreude zu teilen. Auch warten die erste Eindrücke Neuseelands auf dich: Am dritten Tag steht ein Sightseeing-Trip auf dem Programm, der dich zu den Highlights von Auckland führt, wie zum Beispiel zur Harbour Bridge oder dem berühmten Sky Tower!