Das DS-2019 Formular - alle wichtigen Informationen

Was ist das DS-2019?

Bevor du dein J1 Visum USA bei der US Botschaft beantragen kannst, benötigst du das DS-2019 Formular. Dieses Dokument wird nach erfolgreicher Prüfung deiner Unterlagen ausgestellt und nennt sich offiziell “Certificate of Eligibility for Exchange Visitor (J-1) Status”. Es bestätigt somit deine Eignung für den J1 Status um nachfolgend das eigenltiche Visum bei der Botschaft zu erhalten. Du erhältst das DS-2019 im Original und musst es bei deiner Einreise in die USA mitführen. Das Formular wird mithilfe des Student and Exchange Visitor Information System (SEVIS) erstellt. Die SEVIS Datenbank ermöglicht dem U.S. Department of Homeland Security, als auch dem U.S. Department of State, die Daten aller Praktikanten, die sich in den USA befinden, direkt einzusehen. Das zweiseitige Dokument enthält u.a.:

  • deinen vollständigen Namen
  • deine Praktikumsdaten
  • deine Praktikumsstelle
  • deine SEVIS ID
  • deinen J1 Sponsor inklusive Unterschrift

Wie bekomme ich das DS-2019 Dokument?

Teilnahmevoraussetzungen, wichtige Dokumente, Step by Step - Wir haben für dich alles Wichtige in einem PDF zum Ausdrucken zusammengefasst, wie du dein DS-2019 Formular erhalten kannst!

Was bedeutet J1 Sponsor?

Das Wort Sponsor ist häufig mit einer finanziellen Förderung assoziiert, jedoch im Prozess des J1 Antrages in einem anderen Kontext zu verstehen. Durch die intensive Prüfung der vielen Anträge auf Praktika und Trainings, hat die US Regierung die Bearbeitung an sogenannte Sponsoren, wie Intrax, (Designated Legal Sponsors) ausgelagert. Bei Sponsoren handelt es sich US-amerikanische Unternehmen, welche über eine Genehmigung des State Departments verfügen das benötigte DS-2019 Dokument ausstellen zu dürfen. Ohne Sponsor – kein J1 Visum.

Garantiert das DS-2019 Dokument den Erhalt des J1 Visums?

Ein ausgestelltes DS-2019 garantiert zwar noch nicht den Erhalt des J1 Visums. Das DS-2019 bestätigt jedoch, dass alle Voraussetzungen des Department of State erfüllt sind und der Sponsor den Antrag unterstützt. Der zuständige Consular Officer entscheidet nach dem Visumsinterview ob das J1 Visum erteilt wird. Dieses erfährst du in der Regel bereits nach dem Interview. Aus Erfahrung können wir sagen, dass in der Regel beim Interview keine Probleme auftreten. Der Hauptgrund einer Ablehnung ist der Verdacht mit dem falschen Visum einzureisen und ggf. vor Ort eine Vollzeitstelle auszuüben (Angestelltenverhältnis) oder einen permanenten Aufenthalt anzustreben. Tipps und Informationen zum Botschaftsinterview bekommst du von uns vorab.

Auch während des Aufenthaltes in den USA noch wichtig

Das DS-2019 ist ein sehr wichtiges Dokument, welches dich während deiner Zeit als Praktikant oder Trainee in den USA begleitet. Es ist sozusagen deine Eintrittskarte in die USA und enthält immer die aktuellsten Informationen über deinen Aufenthalt. Sollte sich die Dauer deines Praktikums nach Ausstellung des J1 Visums erneut ändern, bleiben die Daten in deinem Visum bestehen. Die Änderungen erfolgen lediglich auf dem DS-2019 Dokument, welches du neu zugesendet bekommst. Ebenfalls musst du das DS-2019 bei Reisen außerhalb der USA mitführen. Für Reisen nach Kanada, Mexiko und die angrenzenden Inseln (beispielsweise die Bahamas) musst du es zusammen mit deinem Pass vorzeigen. Du kannst jedoch problemlos auf dem Rückweg wieder einreisen. Solltest du allerdings eine Reise z.B. nach Europa planen, musst du dein DS-2019 im Original vorab an unser Hauptbüro in San Francisco senden um eine sogenannte Travel Validation zu erhalten. Hiermit bestätigt dir Intrax, dass du das Land verlassen und wiederkehren darfst. Dein DS-2019 wird offiziell unterzeichnet, damit es nicht zu Problemen bei der Wiedereinreise kommt.

Achtung: Die Travel Validation brauchst du nur zu beantragen, wenn du während des eigentlichen Praktikumszeitraums die USA für max. 4 Wochen (je Ausreise) verlassen möchtest. In der Grace Period (30 Tage vor und nach deinem offiziellen Praktikum) sind Reisen aus und wieder in die USA nicht vorgesehen. Wenn du in der Grace Period die USA verlässt, müsstest du die Rückreise nach Deutschland direkt antreten, oder bei einem Zwischenstopp in den USA einen ESTA Antrag stellen. Dein Visum besitzt zu diesem Zeitpunkt keine Gültigkeit mehr.