Schüleraustausch-Stipendien

Ayusa-Intrax Teilstipendien

Ayusa-Intrax unterstützt jedes Jahr 40 bis 50 Schüler bei der Umsetzung ihres Traumes von einem Schulaufenthalt im Ausland. Wir vergeben Teilstipendien für finanzielle Notwendigkeit, herausragende Leistungen in Sport, Kunst oder ehrenamtlichem Engagement sowie regionale Teilstipendien. Die Fördersummen liegen zwischen 500 € und 3.000 €.

Generell fördern wir Ayusa-Intrax- Schüleraustausch-Programme mit Start im Sommer oder Januar und einer Programmlänge von mindestens einem Schulhalbjahr. Die Bewerbungsdeadline für das Schuljahr 2020/21 ist abgelaufen. Die Ausschreibung für das Schuljahr 2021/22 werden wir im Frühling 2020 veröffentlichen. Dort findest du dann auch alle wichtigen Daten und für welche Programme wir in der nächsten Saison Stipendien vergeben.

Bewerbungsprozess für ein Teilstipendium

Schritt 1: Erfüllen der allgemeinen Teilnahmevoraussetzungen

  • Der Notendurchschnitt deines letzten Versetzungszeugnisses ist besser als 2,5
  • Du erfüllst die Teilnahmevoraussetzungen für dein gewähltes Austauschland (siehe Broschüre/Website)
  • Du bist bereit, bei Erhalt eines Stipendiums einen Blog oder Youtube-Kanal über deinen Austausch zu führen und in Form von Erfahrungsberichten, Pressekooperationen oder Videos über deine Erfahrungen zu berichten

Schritt 2: Kurzbewerbung mit Motivationsschreiben und Kreativteil

  • Bitte fülle deine Schüleraustausch-Kurzbewerbung für ein Stipendium bis zum 30.09.2020 lückenlos aus.
  • Schicke uns die folgenden Dokumente umgehend per Email oder Post zu:
  • Schreibe einen Motivationsaufsatz, in dem du uns erklärst, warum wir gerade dich bei deinem Auslandstraum
    unterstützen sollen und was dich besonders auszeichnet.
  • Bitte reiche einen kreativen Beitrag ein, der uns überzeugt, dass du der/die richtige Kandidat/in für ein Teilstipendium bist. Deinem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt - sei kreativ und überzeuge uns!
  • Bitte reiche ein Empfehlungsschreiben (unabhängig vom Empfehlungsschreiben deiner ausführlichen Landesbewerbung) von einem Trainer, Betreuer, Lehrer oder einer ähnlichen Person ein, das begründet, warum du ein Stipendium bekommen solltest. Den Vordruck für das Empfehlungsschreiben kannst du hier herunterladen.

Schritt 3: Abgabe der vollständigen Bewerbungsunterlagen

Nachdem du deine Kurzbewerbung mit Motivationsaufsatz fristgerecht bis zum 30.09.2020 bei uns eingereicht hast, musst du die ausführlichen Bewerbungsunterlagen für dein Gastland innerhalb der nächsten zwei Wochen vollständig ausfüllen und an uns zurücksenden. Die Unterlagen hast du zu diesem Zeitpunkt bereits von uns erhalten. Sie bilden neben der Teilnahme an den Stipendienauswahltagen die Basis für die Aufnahme in unser Programm. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt noch kein Vertragsabschluss. Nur vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen können für die Auswahl berücksichtigt werden.

 

Schritt 4: Auswahl und Bekanntgabe der Stipendiaten

Unsere Stipendientage mit Auswahlgespräch und Sprachtest finden im November in folgenden großen deutschen Städten statt: Berlin, Köln, Hamburg und Nürnberg. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Bis spätestens Weihnachten erfährst du dann, ob und in welcher Höhe wir ein Stipendium an dich vergeben. Erst zu diesem Zeitpunkt musst du dich verbindlich für oder gegen das Schüleraustausch-Programm mit Ayusa-Intrax entscheiden.

Jeweils ein Leistungs-Teilstipendium im Bereich soziales Engagement vergeben wir in Zusammenarbeit mit weltweiser als WELTBÜRGER-Stipendium und dem Schüleraustausch-Portal.

 

Schüleraustausch-Stipendiaten

Ich finde es toll, dass Ayusa - anders als andere Organisationen - auch Stipendien für besonderes Engagement, wie bei mir zum Beispiel beim Sport, vergibt.

Schüleraustausch Stipendium, Erfahrungsbericht, Angelina

Für mich war es eine tolle aber auch aufregende und spannende Erfahrung, mal so ein Auswahlverfahren mitzumachen und besonders der „gefürchtete“ Stipendientag war klasse, da man super viele neue & nette Leute kennengelernt hat!
 
Angelina

 

Ayusa Stipendiengewinner 2019/2020

Auch in diesem Jahr schicken wir wieder Stipendiaten in die große weite Welt. Damit auch wir Daheimgebliebenen am aufregenden Leben im Austauschland teilhaben können, teilen unserer Ayusa-Intrax-Stipendiaten fleißig ihre Erlebnisse und Erfahrungen über Instagram, Blogs oder auch YouTube Videos. Möchest du wissen, was sie machen, wie die ersten Tage und Wochen in der neuen Familie und Schule waren und was ihre neuen Lieblingsfächer sind? Dann klick dich durch die Links. Wir versprechen dir, du wirst dabei viel Spaß haben und hautnah miterleben, was ein Schüleraustausch bedeutet!

 

 

Instagram

Blog YouTube
 Frankreich  Elisa    
Ecuador               Elinor    
 Japan Lea Lea  
England Anna, Josephine, Jule, Melike, Nina Emil, Jule, Sandra        Anna
Kanada Greta, Jill Jill, Julia  
USA Anna, Annika B., Annika S., Chiara, Finley, Hugo, Lilli S., Maeva, Marta, Nancy, Nikolina, Sophia, Svea, Valerie Chiara, Fynn, Lilli R., Maurits, Nikolina Charlotte, Hugo, Sarah, Valerie

 

Weitere Schüleraustausch-Finanzierungsmöglichkeiten

Neben unseren Teilstipendien gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie du deinen Schüleraustausch finanzieren kannst:

  • Auslands-Schüler-BAföG für ein Schuljahr im Ausland
  • Finanzierung durch Ratenzahlung
  • externe Stipendien und Förderungen

Ausführliche Informationen und alle wichtigen Links zu den genannten Schüleraustausch Finanzierungsmöglichkeiten findest du hier.

 

Lerne uns persönlich kennen
Uns ist wichtig, dass du dich gut informiert für einen Auslandsaufenthalt entscheidest. Deshalb bieten wir deutschlandweit Veranstaltungen an und sind auf Messen vertreten.
Jugendbildungsmesse
Samstag, 19. Oktober 2019 - 10:00 bis 16:00
Willi-Graf-Gymnasium
Borschtallee 26
80804 München
Deutschland
Online Schüleraustausch Informationsveranstaltung
Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 17:30 bis 19:00
Jugendbildungsmesse
Samstag, 26. Oktober 2019 - 10:00 bis 16:00
Max-Taut-Schule
Fischerstraße 36
10317 Berlin
Deutschland