Praktikum Neuseeland

Als Praktikant in einem neuseeländischen Unternehmen gewinnst du wertvolle Arbeitserfahrungen in der Branche deiner Wahl. Bei lockerem Umgang, flacher Hierarchie und netter Arbeitsatmosphäre wirst du viel lernen und dein Englisch perfektionieren.

Deine Programmvorteile

  • 8 bis 52 Wochen
  • Auch für Abiturienten
  • Viele Branchen und Bereiche
  • Sprachkurs vor dem Praktikum möglich
  • Überwiegend in Auckland, andere Städte auf Anfrage ggf. möglich
  • Volunteer Internships / Freiwilligenarbeit möglich
  • Auslandserfahrung für den Lebenslauf für Studenten, Auszubildende und Berufstätige
  • Sicherheit: Vermittlung des Praktikums in Neuseeland vor Abflug, Einführungstreffen und Ansprechpartner vor Ort
  • Telefoninterview mit der Firma und feste Praktikumszusage vor Abreise
  • Mögliche Kombination mit anderen Programmen wie Au pair in Australien oder Farmstay Neuseeland

Als Praktikant in Auckland

Auckland ist die heimliche Hauptstadt Neuseelands und bietet dir viele Attraktionen, die du in deiner Freizeit erkunden kannst. Eingebettet zwischen Pazifik und Tasmanischer See, mit seinen vulkanischen Hügeln und zahlreichen Badestränden, begeistert Auckland nicht nur Surfer, Segler und Outdoor Fans, sondern ist zudem Heimat vieler unterschiedlicher Kulturen, was sich in der Kunst, Kultur und gutem Essen widerspiegelt. Hier findest du generelle Infos zu einem Auslandsaufenthalt in Neuseeland.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: 18 bis 30 Jahre zum Zeitpunkt der Visumbeantragung des erforderlichen Working Holiday Visum Neuseeland
  • Deutsche Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines Landes mit Working Holiday Agreement mit Neuseeland
  • Gutes Englisch

Step by Step nach Neuseeland

Step 1 - Anmeldeunterlagen

Unsere unverbindliche Praktikum-Anmeldung kannst du bequem auf deinem Computer ausfüllen. Sende das ausgefüllte Formular sowie die erforderlichen Unterlagen per E-Mail uns zurück, um mit dem zweiten Schritt zu starten.

Step 2 - Interview

Nun möchten wir etwas über deine Motivation und deine Vorstellungen erfahren. Wir erklären dir das Programm und du hast die Gelegenheit offene Fragen mit uns zu besprechen. Zum Abschluss sprechen wir auch noch etwas Englisch, um deine Sprachkenntnisse besser einschätzen zu können. Für Berliner besteht auch die Möglichkeit eines persönlichen Interviews in unserem Büro vor Ort.

Step 3 - Interview mit unserem neuseeländischen Partner

Um dich möglichst optimal einem Arbeitgeber gegenüber präsentieren zu können, möchte unsere Partnerorganisation in Neuseeland auch selbst mit dir sprechen. Sieh das Gespräch nicht als Prüfung an, sondern als Unterstützung und Zeichen für Qualität.

Step 4 - Teilnahmebestätigung

Du erhältst eine Teilnahmebestätigung und Rechnung für das Praktikum in Neuseeland. Jetzt ist auch eine Anzahlung auf die Programmkosten (200 €) fällig. Mit Eingang der Anzahlung kommt der Vertrag zustande.

Step 5 - Praktikumsvermittlung

Anhand deiner Fähigkeiten, Erfahrungen und Interessen sucht unser Partner eine geeignete Praktikumsstelle für dich. Die Information zu deinem Praktikum erhalten wir meist ca. zwei bis vier Wochen vor dem gewünschten Beginn. In den meisten Fällen möchten die Firmen dich auch selbst per Telefon kennenlernen, bevor sie sich entscheiden. Nach der Zusage erhältst du einen Praktikumsvertrag zur Unterschrift, der die wichtigsten Informationen wie Kontaktinformation der Firma, Daten des Praktikums und Aufgaben enthält. Wenn du die Stelle nicht annehmen möchtest und das auch begründen kannst bzw. wenn dir die Firma nach einem telefonischen Interview die Stelle nicht anbietet, sucht unser Partner selbstverständlich eine neue Stelle für dich.

Step 6 - Restzahlung

Mit Erhalt der Stelleninformation wird die letzte Rate der Programmkosten fällig.                                                           

Step 7 - Visum

Wir schicken dir alle wichtigen Informationen zur Beantragung des Working Holiday Visums zu. Die Beantragung erfolgt online. Die Visumgebühr wird per Kreditkarte bezahlt. Die Bearbeitungsdauer liegt meist bei ein bis zwei Wochen. Du kannst dich natürlich auch vorab auf der Website der neuseeländischen Regierung über das Working Holiday Visum für Neuseeland informieren.

Step 8 - Flugbuchung

Da der Programmstart feststeht, kann jetzt auch der Flug gebucht werden. Bei unserem Partner kannst du ein unverbindliches Flugangebot anfragen.

Step 9 - Letzte Infos

Kurz vor Abflug erhältst du letzte Informationen zur Einreise und zum Programm. Und falls von dir gebucht, auch zu Privatunterkunft und Flughafenabholung.

Und dann bist du bestens vorbereitet und dein Praktikum in Neuseeland kann beginnen!

Unser Tipp: Perfekter Start für Work & Travel in Neuseeland

Ein Auslandspraktikum in Neuseeland eignet sich wunderbar als Einstieg für einen längeren Aufenthalt mit dem einjährigen Working Holiday Visum. Sammle wichtige praktische Erfahrungen und verbessere dein Englisch, bevor du dich auf die eigenständige Jobsuche in Neuseeland machst. Unser Partner kann dir bei der Jobsuche im Anschluss an dein Praktikum in Neuseeland sicherlich behilflich sein.

Vorbereitender Sprachkurs in Auckland

Wenn du dich sprachlich nicht ganz sicher fühlst, dann empfehlen wir dir zur Vorbereitung auf dein Praktikum in Neuseeland einen Sprachkurs in Auckland. Hier findest du nähere Informationen zu den Startterminen, zur Schule und zum Sprachkurs in Neuseeland.