Neuseeland - Optionaler Sprachkurs

Beginne deinen Auslandsaufenthalt mit einem Sprachkurs und starte mit sicherem Englisch dein Praktikum in Neuseeland oder deinen Farmstay in Neuseeland.

Vorteile eines Sprachkurses in Neuseeland

  • Zentrale Lage gegenüber der Auckland University
  • Je nach Jahreszeit ca. 250 bis 350 Schüler aus mehr als 30 verschiedenen Ländern
  • Kleine Klassen: durchschnittlich 10, maximal 12 Schüler pro Kurs
  • Unterricht: 23 Stunden pro Woche von Montag bis Freitag
    Davon 20 Wochenstunden Gruppenunterricht plus 3 Stunden pro Woche von einem Lehrer begleitetes eigenständiges Lernen, das sogenannte Independent Learning Centre.
  • Kostenloser Wireless Internet Zugang
  • Abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm: Sport, Museumsbesuche, kulturelle Aktivitäten während der Woche und Ausflüge z. B. zur Bay of Islands oder nach Rotorua am Wochenende
  • Möglichkeit Studenten der Auckland University in der gegenüberliegenden Student Caféteria zu treffen
  • University of Auckland Gym bietet Vergünstigungen für die Schüler der Sprachschule

Sprachkursoptionen

General English

Dieser Kurs in Allgemeinem Englisch wird in bis zu 8 verschiedenen Sprachniveaus angeboten.
Vormittags liegt der Schwerpunkt auf den Bereichen Sprechen, Hören, Grammatik und Vokabular. Nachmittags werden die Fähigkeiten in den Bereichen Lesen und Schreiben verbessert bzw. es kann ein Schwerpunktkurs (z. B. Vokabular, Grammatik, Konversation, New Zealand, English for Business, Film Studies) gewählt werden.
Nicht alle Schwerpunktkurse werden gleichzeitig angeboten. Daher können wir die Teilnahme an einem bestimmten Schwerpunktkurs leider nicht garantieren.

  • Starttermin: jeden Montag
  • Mindestdauer:  2 Wochen