Schüleraustausch Spanien - Landesweites Programm

Beim landesweiten Schüleraustausch in Spanien kann deine Platzierung in eine von 17 Regionen, in denen Castellano gesprochen wird, erfolgen, wobei deine Flexibilität gefragt ist. Lass dich überraschen, ob das Land der Könige (Aragonien) oder das bergige Hinterland Asturiens deine Heimat auf Zeit wird.

Deine Programmvorteile

  • landesweite Platzierung ohne Regions- oder Schulwahl
  • auch als Kurz-Programm möglich
  • optionale Reisen in Spanien

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: zwischen 15 und 18 Jahren (Abiturienten auf Anfrage)
  • befriedigender Notendurchschnitt
  • Grundkenntnisse in Spanisch bei Abreise

Kurz-Programm in Spanien

Du begeisterst dich für das spanische Lebensgefühl und wärst gerne vorübergehender Einwohner dieses spannenden Landes? Ein ganzes oder halbes Schuljahr sind dir dann aber doch zu lang? Unser Spanien Kurz-Programm bietet dir die Möglichkeit für 3 Monate in einer spanischen Gastfamilie zu leben und eine örtliche Schule zu besuchen. Dabei kannst du dich entscheiden, ob du dich in der Landesweiten Variante von deinem neuen Wohnort überraschen lassen möchtest oder ob du in Andalusien leben möchtest. Voraussetzung für eine Platzierung in Andalusien ist die Entscheidung für die Regionswahl-Option. Dein Abenteuer beginnt in beiden Fällen entweder im Februar oder im September. Die Leistungen des Spanien Kurz-Programmes sind identisch mit denen der anderen Schüleraustausch Spanien-Programme. 

Schüleraustausch Spanien - Regionswahl

Du möchtest selbst entscheiden, in welcher Region du platziert wirst? Das Spanien Regionswahl-Programm bietet dir eine regionale Entscheidungsfreiheit für deinen Schüleraustausch in Spanien.