Work & Travel USA Jobs - Preise & Leistungen

  Anmeldegebühr 2. Rate nach Vermittlung Komplette Programmkosten
Jobvermittlung im Glacier National Park 200 € 795 € 995 €

Bewerbungsfrist | Du kannst dich ab sofort für unser Work & Travel USA Programm bewerben. Arbeitgeber in den USA legen das Datum für ihre jeweilige "Virtual Hiring Fair" fest, an dem du dann ein Skype-Interview hast.

Starttermine | Die möglichen Programmdaten werden vom U.S. Department of State abhängig von den jeweiligen Semesterferien für jedes Land festgelegt: Deutschland: zwischen 1. Juli und 31. Oktober, Österreich: zwischen 1. Juli und 30. September, Schweiz: zwischen 1. Juni und 31. August

  • Vermittlung eines Jobs in den USA
  • DS-2019 Formular zur Beantragung des J1-Work-Travel-Visums
  • SEVIS-Gebühr zur Beantragung des J1-Work-Travel-Visums
  • Vorbereitung auf den Visumantrag mit Ausfüllhilfen und telefonischer Beratung
  • Online-Handbuch und andere Reiseunterlagen zum Programm
  • Beratung und Programmvorbereitung in Deutschland
  • Unverbindliches Flugangebot
  • Betreuung in den USA durch unser amerikanisches Hauptbüro
  • 24-Stunden-Notrufnummer in den USA
  • Zertifikat nach erfolgreicher Beendigung des Work & Travel USA Programms

Work & Travel USA Jobs - Versicherung

Du hast freie Versicherungswahl. Die Versicherung muss vom Tag der Anreise bis zur Rückkehr gelten. Wir empfehlen dir, eine Versicherung ohne Summenbegrenzung im Krankheits- oder Unfallfall abzuschließen. Mindestens muss die Versicherung den J1 Visum-Richtlinien für Versicherungen entsprechen. 

Unsere Empfehlungen für einen visumkonformen Versicherungsschutz:

PROTRIP WORLD – Tarif der DR-WALTER GmbH ab 57,90 €/Monat (mit 50 € Selbstbehalt)
Young Travel Premium – Tarif der HanseMerkur ab 60,45 €/Monat (ohne Selbstbehalt)

Berufshaftpflicht
Optional kannst du für 5 €/Monat die ProTrip Liability Versicherung buchen.