Au pair Australien - deine Aufgaben

Als Au pair in Australien bist du für die Kinderbetreuung in deiner Gastfamilie zuständig. Die wöchentliche Stundenzahl sprichst du vor Programmbeginn individuell mit deiner Gastfamilie ab. In der Regel arbeitest du zwischen 25 und maximal 45 Stunden pro Woche, je nach Familienkonstellation, Alter der Kinder und Berufstätigkeit deiner Gasteltern. 

 

Deine Tätigkeiten als Au pair

Vor allem durch das Alter der Kinder können deine Aufgaben als Au pair stark varrieren und sehr vielfältig sein. Mit Babys erlebst du, wie sie Krabbeln lernen, zum ersten Mal allein das Fläschchen halten oder die ersten Schritte machen. Die großen Geschwister kommunizieren hingegen schon richtig mit dir, können sich selbstständig anziehen und sich auch mal allein beschäftigen. Statt Windeln wechseln oder Baby-Massage steht mit ihnen Gitarrenunterricht, Leseübungen oder Fußball-Training auf dem Tagesplan. Zu den typischen Au pair Aufgaben gehören:

  • Baby füttern
  • Windeln wechseln
  • Kinder waschen und anziehen
  • Playdates mit anderen Au pairs und ihren Kinden arrangieren
  • Kinder zur Schule fahren und abholen
  • Hilfestellung bei den Hausaufgaben geben
  • Kinderzimmer aufräumen
  • Wäsche der Kinder waschen
  • Miteinander Spielen
  • Pausenbrot zubereiten
  • Kochen für dich und die Kinder
  • Leichte Hausarbeit, die sonst noch im Zusammenhang mit den Kindern steht, z.B. Kinderzimmer staubsaugen

Ab dem ersten Tag war mir klar: Hier fühl ich mich wohl. Zu meiner Gastfamilie gehören die Eltern Michele und Richard, drei Kinder (Lily 6 Jahre, Charlie 4 Jahre, Harry 1 Jahr) und Hund Arty. 

 Au pair Australien, Erfahrungsbericht, Aufgaben, Kinder

Drei Kinder klingen nach viel Arbeit, ist es auch, aber ich möchte keins der drei missen und es wird einfach nie langweilig.
 
Sabrina

Eine Woche als Au pair

Der Plan von Au pair Lena zeigt dir, wie eine klassische Arbeitswoche aussehen kann. Sie lebt für ein Jahr bei Familie Bedford in Melbourne und passt auf zwei Kinder auf. Baby Olivia ist 10 Monate und Sohn Chris Emily ist neun Jahre alt.

au-pair-australien-wochenarbeitsplan-aufgaben

Kinderbetreuungserfahrung

Deine Kinderbetreuungserfahrung ist nicht nur das Herzstück deiner Bewerbung, sondern auch ein wichtiges Vergleichskriterium für Au pair Gastfamilien in Australien. Je mehr Erfahrung du vorweisen kannst, desto mehr hebst du dich von anderen Au pair Bewerbern ab und desto mehr traut dir die Familie den Alltag mit ihren Kindern zu. Für dich selbst ist die Betreuungserfahrung essentiell, damit du beurteilen kannst, ob ein Au pair Aufenthalt das Richtige für dich ist.

Au pair Vertrag

Zu deiner Sicherheit unterschreibst du einen Vertrag, in dem die Grundsätze des Au pair Programms von AuPairCare und unseren australischen Partnerorganisationen rechtlich geregelt sind. Auch deine Gastfamilie muss unseren Vertrag unterschreiben und sich zur Einhaltung aller Pflichten und Regelungen einverstanden erklären. Dazu gehören:

  • deine Augfabenbereiche
  • Gehalt von mind. 180 AUS$ pro Woche
  • eigenes Zimmer und Vollverpflegung
  • Arbeitszeit von max. 45 Stunden pro Woche
  • mind. eine Woche bezahlter Urlaub*
  • 250 AUS$ Abschlussbonus*

* Gilt für die Programmlänge von 6 Monaten. Bonus erhöht sich bei Programmverlängerung.

Außerhalb deiner Arbeitsstunden kannst du deine Freizeit als Au pair in Australien verbringen, wie du möchtest.