Au pair Voraussetzungen

Bei einem Au pair Aufenthalt in den USA oder Australien betreust du die Kinder deiner Gastfamilie und tauchst intensiv in eine neue Kultur ein. Deine Aufgabe ist es, dich während deiner vertraglich geregelten Arbeitszeiten um die Kinder der Familie zu kümmern und die Familie im Haushalt zu unterstützen. Da die Betreuung von Kindern ein großes Maß an Verantwortung bedeutet, musst du - wie bei anderen Jobs auch - bestimmte Voraussetzungen als Au pair erfüllen.

Au pair in den USA – Das AuPairCare Programm

Personenbezogene Au pair Voraussetzungen

Wenn du zwischen 18 und 26 Jahren alt bist, erfüllst du bereits die erste Voraussetzung. Ausserdem solltest du ledig und kinderlos sein. Da die Kleinen dich ordentlich auf Zack halten werden, ist auch eine gute körperliche Gesundheit Voraussetzung für einen Au pair Aufenthalt. Als Au pair übernimmst du nicht nur Aufsichtspflichten, sondern bist auch ein Vorbild für die Gastkinder, weshalb nur Nichtraucher in das Programm aufgenommen werden.

Zur Schule fahren, Kinder vom Sport abholen, Playdates mit anderen Kindern arrangieren – Au pairs sind häufig mit dem Auto unterwegs. Daher solltest du bereits einen Führerschein besitzen. Falls nicht - kein Problem! Du kannst dich trotzdem bei uns bewerben und den Führerschein während der Bewerbungsphase machen.

Ein weiteres Kriterium für Au pairs in den USA ist, dass du eine deutsche, österreichische oder schweizerische Staatsbürgerschaft oder eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung besitzen musst.

  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahren alt
  • Du bist ledig, kinderlos, bei guter Gesundheit und Nichtraucher
  • Du besitzt einen PKW-Führerschein und Fahrpraxis
  • Du besitzt eine deutsche, österreichische oder schweizerische Staatsbürgerschaft

Fachliche Kenntnisse als Au pair

Als Au pair wirst du nicht nur reisen und eine andere Kultur kennenlernen. Sehr viel Verantwortung steht auch auf dem Programm. Da deine Gasteltern dir ihr Wertvollstes, ihre Kinder, anvertrauen, wollen sie sicher gehen, dass du bestimmte fachliche Au pair Voraussetzungen erfüllst. 

Neben einem qualifizierten Schulabschluss nach mindestens 10 Jahren sollte jeder Bewerber einen Nachweis über mindestens 200 Stunden (bei Männern 500 Stunden) Erfahrung in der Betreuung von nichtverwandten Kindern zwischen 0 und 10 Jahren durch zwei verschiedene Referenzen erbringen. Viele unserer Teilnehmer sammeln Kinderbetreuungssstunden beim Babysitten oder im Praktikum, zum Beispiel im Kindergarten. Nicht nur deine potentielle Gastfamilie möchte erkennen, dass du bereits mit Kindern gearbeitet hast, sondern auch du selbst sollst vorab realistisch einschätzen können, was bei einem Au pair Programm auf dich zukommt. Außerdem gilt: Je mehr Stunden du nachweisen kannst, umso höher ist die Chance, schnell eine Gastfamilie zu finden.

Damit du dich auch zu Beginn deines Au pair Programms mit deinen Gasteltern und Gastkindern verständigen kannst, setzen wir gute Englischkenntnisse voraus. Dein Englisch muss nicht perfekt sein, das Schulenglisch reicht in den meisten Fällen vollkommen aus.

Voraussetzungen für Au pairs in Australien und Neuseeland

Für unser Au pair Programm in Australien und in Neuseeland gelten dieselben fachlichen Grundvoraussetzungen wie für das Programm in den USA. Unterschiede entstehen durch das Working Holiday Visum. In Australien und Neuseeland ist es möglich, bis zum Alter von 30 Jahren, Au pair zu werden. Für das Visum solltest du eine deutsche oder eine andere für das Visum zugelassene Staatsbürgerschaft besitzen. Ausserdem wird vorausgesetzt, dass du das Working Holiday Visum zum ersten Mal beziehst.

  • Du bist zwischen 18 und 30 Jahren alt
  • Du besitzt eine deutsche oder eine weitere für das Visum zugelassene Staatsbürgerschaft 
  • Du beziehst das australische Working Holiday Visum zum ersten Mal
  • Du bist bereit, im Linksverkehr zu fahren

Wenn du alle Voraussetzungen erfüllst und es nicht mehr erwarten kannst, Au pair zu werden, freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bewirb dich jetzt!