Tipps zur Unterkunftssuche
Dein neuer Arbeitgeber hat wahrscheinlich bereits Erfahrung mit Praktikanten, die mit eingeschränkten finanziellen Mitteln eine Unterkunft suchen. Frag doch nach, ob die Firma selbst bei der Unterkunftssuche behilflich sein kann oder ob sie dir die beste Webseite, Zeitung, Agentur etc. für diesen Ort nennen können.
Um die Kosten möglichst gering zu halten, kannst du zum Beispiel auch für die ersten Monate in einer WG wohnen. Mit netten Mitbewohnern hast du auch gleich die ersten sozialen Kontakte für die Freizeit. Folgende Webseiten können bei der Unterkunftssuche nützlich sein:
www.hiusa.org (Hostelling International)
www.dmoz.org/Home/Apartment_Living/Roommates
www.craigslist.org
www.easyroommate.com
www.roommates.com
www.okroommate.com/usa
www.proroommate.com/usa
www.apartmentsusa.com
Universitäten oder Colleges haben häufig auf ihren Webseiten unter "housing" Hinweise auf "off campus housing" als Service für ihre eigenen Studenten. Diese Seiten erfordern nicht unbedingt ein Password. Wenn es in dem Ort deiner  amerikanischen Firma eine Universität oder ein College gibt, lohnt sich ein Besuch auf deren Webseiten auf jeden Fall.
Bei deiner Kostenplanung solltest du auch die ein oder zwei Monatsmieten als Kaution vorab berechnen.
Solltest du lieber in einer Gastfamilie wohnen wollen, sind die folgenden Webseiten von Interesse:
www.ihpshomestays.com
www.HomestayFinder.com