Praktikum Spanien

Wenn du die Arbeitswelt und den Alltag in Spanien erleben möchtest, ist dieses Kulturaustauschprogramm perfekt für dich! Du wirst in ein spanisches Unternehmen integriert, lernst Arbeits- und Firmenkultur kennen, arbeitest mit Kollegen in einem Bereich, den du dir auch für dein späteres Berufsleben vorstellen kannst und wirst auch persönlich viel gewinnen.

Deine Programmvorteile

  • 2 bis 6 Monate flexibel möglich

  • Großes Spektrum an Branchen und Bereichen

  • Keine Kosten bis zum Firmeninterview

  • Praktikum im spannenden Madrid oder Barcelona

  • Auch als Pflichtpraktikum möglich

  • Fachpraktika zur beruflichen Weiterbildung

  • Sicherheit: Intrax Ansprechpartner vor Ort

  • Mit und ohne Spanischkenntnisse möglich

  • Telefoninterview mit der Firma und feste Zusage für dein Praktikum vor Abreise

Als Praktikant in Madrid oder Barcelona

Unsere Intrax Kollegen in Spanien vermittelt dich in eine Firma in Madrid oder Barcelona und suchen eine Praktikumsstelle aus, die zum deinem Studium passt. Du wirst praktische Erfahrung in und mit der spanischen Arbeitswelt machen und durch Check-Ins von Intrax Mitarbeitern begleitet. Dein Auslandspraktikum in Spanien umfasst in der Regel 40 Arbeitsstunden pro Woche und ist unbezahlt.

Je besser deine Spanischkenntnisse sind, desto anspruchsvollere Projekte wird man dir geben können. Falls du kein Spanisch sprichst, solltest du hinsichtlich der Aufgaben und des Bereichs flexibel sein. Allerdings gibt es mittlerweile auch eine Reihe von Firmen mit Englisch als Unternehmenssprache, vor allem im Bereich der Start-up Companies. Dort werden Praktikanten mit sehr guten Englischkenntnissen, Vorkenntnissen durch das Studium und ggf. Arbeitserfahrung gern gesehen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Alter: 18 bis 30 Jahre
  • Studierende, die mindestens 50 % ihrer Credits erworben haben (z. B. 2 Jahre eines vierjährigen Studiengangs)
  • EU- oder Schweizer-Staatbürgerschaft oder gültiges Studentenvisum für Spanien
  • Sehr gute Englischkenntnisse oder sehr gute Spanischkenntnisse
  • Arbeitserfahrung oder vorheriges Praktikum sind ein Plus bei der Vermittlung
  • Gutes akademisches Profil

Step by Step nach Spanien

auslandspraktikum-usa-step-by-step-anmeldung-myintrax
Step 1 - Anmeldung auf MyIntraxPortal

Deine Anmeldung startet mit der Erstellung eines Accounts auf der Seite MyIntraxPortal. Auf dem Portal hast du die Möglichkeit, jederzeit zu pausieren und dich später wieder einzuloggen.

auslandspraktikum-australien-step-by-step-persoenliches-gespraech
Step 2 - Interview

Nun möchten wir etwas über deine Motivation und deine Vorstellungen erfahren. Wir erklären dir das Programm und du hast die Gelegenheit offene Fragen mit uns zu besprechen. Zum Abschluss sprechen wir auch noch etwas Englisch, um deine Sprachkenntnisse besser einschätzen zu können. Für Berliner besteht auch die Möglichkeit eines persönlichen Interviews in unserem Büro vor Ort.

auslandspraktikum-spanien-step-by-step-matching
Step 3 - Matching mit Unternehmen in Madrid oder Barcelona

Anhand deiner Fähigkeiten, Erfahrung und Interessen besprechen wir mit dir, welche Art von Firmen wir für dich kontaktieren können. Wir schicken dir detaillierte Praktikumsbeschreibungen zu.

auslandspraktikum-spanien-step-by-step-gebuehr
Step 4 - Interviewgebühr

Erst wenn ein Unternehmen daran interessiert ist dich zu interviewen und du auf Basis der Praktikumsbeschreibung einverstanden bist, wird eine Interviewgebühr fällig. (nicht erstattbar)

auslandspraktikum-spanien-step-by-step-vertrag
Step 5 - Praktikumszusage und Restzahlung

Nach der Vermittlung wird die letzte Rate der Programmkosten für das Praktikum in Spanien fällig.

 auslandspraktikum-spanien-step-by-step-flug
Step 6 - Flugbuchung

Mit der Praktikumszusage steht der Programmstart fest und der Flug kann gebucht werden. Hier kannst du dir ein unverbindliches Flugangebot einholen.

auslandspraktikum-spanien-step-by-step-letzte-infos-abreise
Step 7 - Letzte Infos zur Einreise

Kurz vor Abflug erhältst du letzte Informationen zur Einreise und zum Programm. Und falls gebucht auch zur Flughafenabholung. Und dann bist du bestens vorbereitet und dein Praktikum in Spanien kann beginnen!