Farmstay Kanada - Preise und Leistungen

Programmpreis

  Dauer Preis
Farmstay Kanada 4 Wochen* 1.370 €

*Zuzüglich 65 € Farmgebühr je weitere Woche bei einer Dauer von 5 bis 12 Wochen

Bewerbungsfrist: 12 Wochen vor dem gewünschten Beginn, kurzfristiger auf Anfrage. Horse-Breeding- und Horse-Training-Farmen sind besonders beliebt. Daher empfehlen wir für diese Farmarten eine möglichst frühzeitige Bewerbung. Starttermine: Farmstay in Kanada ist zwischen ca. Mitte April bis ca. Mitte Oktober möglich. Wegen der schlechten Witterung können wir das Programm im Winterhalbjahr nicht anbieten.

Work & Travel Farmstay in Kanada - Leistungen

  • Vermittlung an eine passende Farm durch unseren kanadischen Partner
  • Unterkunft auf der Farm
  • Verpflegung mit drei Mahlzeiten pro Tag auf der Farm
  • Ausführliche Informationen zum Transport vom Ankunftsflughafen zur Farm
  • Betreuung/Ansprechpartner in Kanada
  • Beratung und Programmvorbereitung in Deutschland durch Ayusa-Intrax
  • Optimierung der eingereichten Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei der Bewerbung
  • Informationen zu günstigen Flugtarifen und Versicherungsmöglichkeiten
  • Abholung vom Flughafen oder von der nächstgelegenen Bushaltestelle bei Ankunft am Tage
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Teilnahmezertifikat

Meine Zeit in Kanada war schön. Die Arbeit hat immer Spaß gemacht, ob es jetzt mit den Pferden war, im Garten oder einfach nur den Traktor putzen. Jeder Tag war verschieden und es gab immer ein wenig Abwechslung. Bestandteil jeden Tages waren die Reitstunden mit den Kindern. Dazu mussten zuerst die Pferde fertig gemacht werden, danach ging es entweder in den round pen oder in die Reithalle. Dort arbeiteten wir zuerst an den Grundlagen wie Schritt Stopp und Richtungswechsel [...].

 Farmstay Kanada, Erfahrungsbericht, Alina, Pferde

Abends ging es dann meistens zum Camping Platz, um dort für Ordnung zu sorgen und neue Camper anzumelden. Eines der Highlights war der Endurance Ride, der auf der Farm ausgetragen wurde. Dabei durfte ich dem Tierarzt bei den Routine-Untersuchungen helfen.
Neben mir gab es noch zwei Mädels aus der Umgebung, die auf dem Hof geholfen haben. Es war sehr schön, jemanden in meinem Alter zu haben und es hat das Ganze etwas aufgelockert.                             
                                              Alina