Farmstay Neuseeland - Preise und Leistungen

Farmstay Neuseeland Dauer Preis
mit Working Holiday Visum 4 - 24 Wochen 890 €
ohne Visum 4 - 12 Wochen 4 Wochen: 1.200 €,
jede weitere Woche 105 € Farmgebühr

Anmeldefristen: 12 Wochen vor dem gewünschten Beginn, kurzfristiger auf Anfrage
Starttermine:  Farmstay Neuseeland ist ganzjährig möglich. Ausnahme: in den neuseeländischen Sommerferien zwischen Anfang Dezember und Mitte Januar.

  • Vermittlung eines Farmstay-Aufenthalts durch unseren neuseeländischen Partner
  • Unterkunft und Verpflegung auf der Farm
  • Einführungstreffen (Orientation) in Auckland 
  • Beratung bei der Wahl des günstigsten Anbieters für eine SIM-Karte
  • Ausführliche Informationen zum Transport vom Ankunftsflughafen in Neuseeland zur Farm
  • Abholung vom nächstgelegenen Flughafen bzw. der nächstgelegenen Bushaltestelle
  • Beratung und Programmvorbereitung in Deutschland durch Ayusa-Intrax in Berlin
  • Optimierung der eingereichten Bewerbungsunterlagen und Unterstützung bei der Bewerbung
  • Aufbewahrung der Post im Büro in Auckland, bzw. Nachsendung exkl. Porto
  • Zugang zur Online-Community und Einladung zu Treffen und Aktivitäten
  • Discounts bei Reiseangeboten während des Programms
  • Telefoninterview mit dem neuseeländischen Partner für ein bestmögliches Match
  • Bei Option 1: Informationen zur Beantragung des Visums
  • Bei Option 2 ohne Working-Holiday-Visum: Support Letter/Nachweis, dass es sich um ein
    agrotouristisches, visumfreies Programm handelt
  • Informationsmaterial zum Programm Farmstay Neuseeland
  • Informationen zu günstigen Flugtarifen und Versicherungsmöglichkeiten
  • Ansprechpartner und 24-Stunden-Notrufnummer in Neuseeland
  • Teilnahmezertifikat nach Programmende

Da vom ersten Tag an von den Farmern erwartet wird, dass du hellwach, fit und gut gelaunt bist, empfehlen wir dringend, dass du ein paar Tage vorher in Auckland ankommst und nicht gleich vom Flughafen zur Farm kommst.

  • Flughafentransfer: 45 €
  • Flughafenabholung: 75 €
  • Privatunterkunft in Auckland: Einzelzimmer inkl. 2 Mahlzeiten pro Tag; 1.010 € für 4 Wochen, 590 € für 2 Wochen, 210 € für jede weitere Woche
  • Hostel Residence (Mehrbettzimmer; abhängig von Verfügbarkeit): 1180 € für 4 Wochen, 690 für 2 Wochen, 245 € für jede weitere Woche
  • Ankunftspaket in Auckland: inkl. Flughafentransfer, Übernachtung im Hostel (Mehrbettzimmer, inkl. Frühstück und Hostel-Mitgliedskarte): 160 € für 3 Nächte, 37 € für jede weitere Nacht
  • Sprachkurs Neuseeland (23 Stunden Unterricht pro Woche):
    740 € für 2 Wochen, 1.260 € für 4 Wochen, 260 € für jede weitere Woche
  • Visum: ca. 130 €
  • Nachweis über finanzielle Eigenmittel bei Einreise mit Visum: 4200 NZ$
  • Flug: ca. 1.200 € bis 1.700 € für Hin- und Rückflug (Preis je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit)
  • Ausland Unfall- und Krankenversicherung, z.B. der PROTRIP WORLD Tarif der DR-WALTER GmbH ab 37,80 €/Monat (mit 50 € Selbstbehalt) oder der Young Travel Basis Kompakt Tarif der HanseMerkur ab 39,99 €/Monat (ohne Selbstbehalt).
  • Transport vom Flughafen zur Farm, je nach Entfernung mit Bus oder Flugzeug: $100  bis $300