Farmstay Neuseeland - Preise und Leistungen

Programmpreise

Farmstay Neuseeland Dauer Preis
mit Working Holiday Visum 4 - 24 Wochen 890 €
ohne Visum 4 - 12 Wochen 4 Wochen: 1.200 €,
jede weitere Woche 105 € Farmgebühr

Anmeldefristen: 12 Wochen vor dem gewünschten Beginn, kurzfristiger auf Anfrage
Starttermine:  Farmstay Neuseeland ist ganzjährig möglich. Ausnahme: in den neuseeländischen Sommerferien zwischen Anfang Dezember und Mitte Januar.

  • Vermittlung eines Farmstay-Aufenthalts durch unseren neuseeländischen Partner
  • Unterkunft und Verpflegung auf der Farm
  • Einführungstreffen (Orientation) in Auckland inkl. Sightseeing und Welcome Dinner
  • Unterstützung bei der Beantragung einer Steuernummer
  • Unterstützung bei der Eröffnung eines Bankkontos
  • SIM Karte
  • Ausführliche Informationen zum Transport vom Ankunftsflughafen in Neuseeland zur Farm
  • Abholung vom nächstgelegenen Flughafen bzw. der nächstgelegenen Bushaltestelle
  • Beratung und Programmvorbereitung in Deutschland durch Ayusa-Intrax in Berlin
  • Optimierung der eingereichten Bewerbungsunterlagen und Unterstützung bei der Bewerbung
  • Aufbewahrung der Post im Büro in Auckland, bzw. Nachsendung exkl. Porto
  • Zugang zur Online Community und Einladung zu Treffen und Aktivitäten
  • Discounts bei Reiseangeboten während des Programms
  • Telefoninterview mit dem neuseeländischen Partner für ein bestmögliches Match
  • Bei Option 1: Informationen zur Beantragung des Visums
  • Bei Option 2 ohne Working Holiday Visum: Support Letter/Nachweis, dass es sich um ein
    agrotouristisches, visumfreies Programm handelt
  • Informationsmaterial zum Programm Farmstay Neuseeland
  • Informationen zu günstigen Flugtarifen und Versicherungsmöglichkeiten
  • Ansprechpartner und 24-Stunden Notrufnummer in Neuseeland
  • Teilnahmezertifikat nach Programmende